Alles auf
einen Blick

Programm

Alltagsrassismus - Wir nehmen Rassismus persönlich

Amnesty International setzt sich weltweit für die Umsetzung der Menschenrechte ein, so auch in Deutschland. Die Ulmer Aktivisten Jana Bechle und Michael Rapp sprechen mit uns über den Amnesty Bericht zum Thema Rassismus in Deutschland und stellen folgendes fest: Das größte Problem ist institutioneller Rassismus innerhalb der Behörden. Außerdem sprechen wir über die Mitte Studie, die aufzeigt, wie verbreitet menschenverachende Einstellungen in Deutschland wirklich sind. Für diese Ausgabe des Weltfunk zeichnen sich die Ulmer Zugvögel verantwortlich.

Audio

PLAY Alltagsrassismus - Wir nehmen Rassismus persönlich

Download (38.07 MB)

Infos aus MP3-Tag

Titel
Alltagsrassismus - Wir nehmen Rassismus persönlich
Künstler
Jana Bechle, Michael Rapp
Album
Weltfunk
Jahr
2016
Genre
Radio
Dauer
37:47
Format
mp3, 140Kbps

Sendedatum

22. Dez. 2016, 18.00 bis 19.00