Alles auf
einen Blick

Programm

Amnestie, Folteropfer und die Menschenwürde

Urs M. Fiechtner ist Sprecher von Amnesty International im Bezirk Ulm, Mitbegründer des Behandlungszentrum für Folteropfer Ulm (BFU), Schriftsteller und Herausgeber. In dieser Sendung steht er Moderator Rudolf Arnold für ein Interview zur Verfügung und spricht dabei ausgiebig über den Aufbau von Amnesty Ulm, über das BFU, über seine Erfahrungen an diesen Stellen und über die Missachtung der Menschenwürde, die leider noch heute in vielen Ländern der Welt, sogar in vermeintlich freien und fortschrittlichen, auf der Tagesordnung steht.

 
 
Mensch und Leben ist eine Sendereihe von amnesty international - Regionalgruppe Ulm und wurde initiiert mit Hilfe des Projekts Ein Sack Reis in China und Wir“

 
gefördert von
Engagement Global
im Auftrag des
BMZ

Audio

PLAY Amnestie, Folteropfer und die Menschenwürde

Download (68.61 MB)

Infos aus MP3-Tag

Titel
Amnestie, Folteropfer und die Menschenwürde
Künstler
Urs M. Fiechtner
Album
Mensch und Leben
Jahr
2014
Genre
Radio
Dauer
45:55
Format
mp3, 208Kbps

Sendedatum

27. Dez. 2014

Ähnliche Beiträge