Alles auf
einen Blick

Programm

Auswirkungen von TTIP auf kleine und mittlere Unternehmen

Das „Bündnis Alb-Donau-Iller Stop TTIP CETA TISA“ ist ein regionaler Teil des europäischen Bündnisses STOP TTIP.

Es ist ein Zusammenschluss von zivilgesellschaftlichen Organisationen, Parteien und Einzelpersonen mit dem Ziel, die Europäische Bürgerinitiative (EBI) Stop TTIP http://stop-ttip.org/ zu unterstützen und die Bevölkerung zu informieren. Dieses Bündnis wendet sich gegen die derzeitigen Geheimverhandlungen zu den Handels- und Investitionsabkommen zwischen der EU und den USA (TTIP), zwischen der EU und Kanada (CETA) und zwischen der EU, USA und 22 weiteren Wirtschaftsnationen (TISA).

Unter anderem geht es um die Auswirkungen von TTIP auf kleine und mittlere Unternehmen. Über diese und weitere Themen redet Bündnissprecherin Gisela Glück-Gross mit Rudolf Arnold in der Plattform. 

Podiumsdiskussion am Mittwoch, den 9. März in den Ulmer Stuben:
http://www.freefm.de/termine/22904

Facebook:
https://www.facebook.com/StopTTIP.Alb.Donau.Iller/

Audio

PLAY Auswirkungen von TTIP auf kleine und mittlere Unternehmen

Download (75.22 MB)

Infos aus MP3-Tag

Titel
Auswirkungen von TTIP auf kleine und mittlere Unternehmen
Künstler
Gisela Glück-Gross
Album
Plattform
Jahr
2016
Genre
Radio
Dauer
47:51
Format
mp3, 219Kbps

Sendedatum

01. März 2016