Alles auf
einen Blick

Programm

Bürgerwissenschaften und Forschendes Lernen in Ulm

Markus Marquard, Cornelia Meindl-Schäfer, Gerhard Schwenk

Beobachten, entdecken, beschreiben, sammeln, diskutieren… – es gibt viele Möglichkeiten, sich als Bürger:in aktiv an Forschung zu beteiligen! Das kann eine Bereicherung für alle Seiten sein, für die Bürger:innen, die Forschenden aber auch für die Stadt Ulm. Bürgerwissenschaften sind auch eine Möglichkeit der Bürgerbeteiligung, der Mitgestaltung der eigenen Stadt.
Beispielhaft stellen wir solche Aktivitäten aus Ulm vor und nennen Bereiche, wo Mitstreiter:innen gesucht werden. Bürgerwissenschaften zielen auch auf Veränderung, so z.B. einer nachhaltigen Stadtentwicklung. Im Rahmen der Zukunftsstadt 2030 soll zum Thema „Digitalisierung und Nachhaltigkeit“ ein solches Bürgerwissenschaftsprojekt auf den Weg gebracht werden.
Im Gespräch über Bürgerwissenschaften und Forschendes Lernen in Ulm ist Markus Marquard zusammen mit Bürgerwissenschaftler:innen aus dem Forschenden Lernen vom ZAWiW der Universität Ulm zu Gast.

Audio

PLAY Bürgerwissenschaften und Forschendes Lernen in Ulm von Markus Marquard, Cornelia Meindl-Schäfer, Gerhard Schwenk, Michael Troost

Download (45.51 MB)

Infos aus MP3-Tag

Titel
Bürgerwissenschaften und Forschendes Lernen in Ulm
Künstler
Markus Marquard, Cornelia Meindl-Schäfer, Gerhard Schwenk, Michael Troost
Album
Radio free FM :: Plattform
Jahr
2022
Genre
Podcast
Dauer
49:42
Format
mp3, 128Kbps

Sendedatum

21. Juni 2022 | 16:00

Ähnliche Beiträge

28.06.2022 | 09:00
27.06.2022 | 09:00
23.06.2022 | 09:00
22.06.2022 | 09:00