Gegen Stumpfsinn
und Langeweile

aus dem Äther.

Bildung

Studium mit eingebautem Auslandssemester: Die internationalen Masterstudiengänge IEIM und BIA an der HNU

Seit einigen Jahren bietet die HNU mit den englisch-sprachigen, internationalen Masterstudiengängen International Enterprise Information Management (IEIM) und Business Intelligence and Analytics (BIA) zwei attraktive Studiengänge im Themenfeld Informationsmanagement an. Was zeichnet diese Studiengänge aus, wie hat sich das internationale Studium im Zeichen der Pandemie verändert und welche zukünftigen Entwicklungen sind geplant? Wie ordnen sich diese Studiengänge in die Forschungsaktivitäten an der HNU ein? Darüber reden wir mit Prof. Dr. Philipp Brune, verantwortlich dafür bisher als Studiengangsleiter von IEIM und seit Kurzem von BIA.
Gast: Prof. Dr. Philipp Brune
Moderation: Michael Troost

e.tage.medien.bildung

"Medien machen schlau, selbstbewusst, kreativ und Spaß“ ist das Motto der e.tage medien.bildung. Die Einrichtung im Stadtjugendring Ulm bietet eine bunte Palette an praktischer Medienbildung im Rahmen von Ferienprogrammen und Schulkooperationen an. Lena Herrmann und Adrian Wegerer geben einen Einblick in best practice-Projekte, Methoden, Ergebnisse und Visionen ihrer medienpädagogischen Tätigkeit." (Quelle)

Gäste: Lena Herrmann und Adrian Wegerer
Moderation: Rainer Markus Walter

Data Science und KI an der HNU

Kurze Personenvorstellung und Vorstellung des Themas. Daneben werden folglende Fragen behandelt: Was kann man unter Data Science und KI verstehen? Welche praktischen Anwendungsbeispiele hierfür gibt es im Alltag und in der Wirtschaft? Was kann die Künstliche Intelligenz nicht leisten, wo sind die aktuellen Grenzen?

Neuer Bachelor-Studiengang Data Science Management (DSM) an der HNU. Was macht den Studiengang besonders? Welche Studieninhalte hat der Studiengang?

Gast: Prof. Dr. Stefan Faußer
Moderation: Frank Riethdorf

Kaserne Klassenzimmer

Während die Bundeswehr offiziell eine Verteidigungsarmee darstellt, geht sie in deutschen Schulen stark in die Offensive. So informieren immer wieder Jugendoffiziere über Aktuelles der Bundeswehr - Technologien, Themen wie Cyberwar etc.. Doch ist das überhaupt rechtens und wo liegen die Problematiken?

Im Rahmen der Friedenswochen hat Levin sich diesem Thema mal zugewandt - analytisch aber auch mit einem kräftigen Schuss kritischer Hinterfragung.

Gleiche Chancen für Alle?

Houssam Hamade

Die Podcast-Reihe Diversity der Internationalen Stadt Ulm möchte Stereotypen abbauen und für Vielfalt und gegen Rassismus und Diskriminierung eintreten. Die Reihe behandelt Themen wie Diversity, Menschenrechte, Demokratie oder Extremismus.
Zu Gast ist heute um 15 Uhr der Journalist und Schriftsteller Houssam Hamade. Er erklärt uns den Klassismus. Was ist überhaupt Klassismus? Hamade berichtet über persönliche Erfahrungen und klärt den Mythos Bildung in Deutschland. Haben wirklich alle die gleichen Chancen?

Bildung ist die Basis von Gleichberechtigung und Wohlstand!

Warum ist die Bildung bei Mädchen in Entwicklungsländern so wichtig? Wie sieht eine Welt, in der Mädchen in Entwicklungsländern die selben Chancen haben auf eine gute Bildung, wie Jungen? Und wie sieht die Situation momentan aus? Fragen über Fragen. Diese Fragen und noch mehr werden in diesem Beitrag beantwortet. 

Zum Podcast

Jeder hat das Recht auf Bildung und Erziehung!

In der Kinderrechtswoche bei Radio free FM geht es unter Anderem um Aufklärung. Und das passiert im Rahmen dieses Beitrags zum Kinderrecht auf Bildung und Erziehung. Woraus bestehen diese Rechte eigentlich genau und wie sind sie entstanden? Wo sind noch Lücken im Bildungssystem? Und was sagt eine gymnasial Lehrerin zum Kinderrecht auf Bildung und die Umsetzung in Deutschland? Infos und ein kleines Interview mit der Lehrerin Frau Dr. Bettina Scholz, in diesem Beitrag. 

Bildung abonnieren