Alles auf
einen Blick

Programm

Prof. Flitz und der Schwörrap

Foto: Stadtarchiv Ulm

Unter Hochdruck entstehen derzeit im Ulmer Haus der Stadtgeschichte/Stadtarchiv drei digitale Vermittlungs-Konzepte, um Schülerinnen und Schülern anhand der Ulmer Schwörtradition den Wert eines demokratischen Systems kindgerecht nahezubringen. Neben einem Schwörmontags-Rap-Video und einem Kinder-Werkheftwird derzeit eine digitale Didaktikeinheit für Grundschüler via Videokonferenz konzipiert. Die drei Module bauen aufeinander auf, können aber auch einzeln genutzt werden. Sie nehmen die Frieden stiftenden demokratischen Werte des Schwörmontags in den Fokus. Gerade in Zeiten, in denen Demokratiebildung und Kulturvermittlung auf digitalem Wege stattzufinden hat, kommt das Stadtarchiv so in den Unterricht. Die Kinder sollen so mit möglichst vielen Sinnen und unterschiedlichen Medienangesprochen werden, um sie für Demokratie und Gerechtigkeit zu begeistern. 
Über die drei Vermittlungs-Konzepte spricht Kulturpädagogin Kathrin Thumerer.

Audio

PLAY Prof. Flitz und der Schwörrap

Download (22.87 MB)

Infos aus MP3-Tag

Titel
Prof. Flitz und der Schwör-Rap
Künstler
Kathrin Thumerer, Dominic Köstler
Album
Radio free FM
Jahr
2020
Genre
Podcast
Dauer
16:39
Format
mp3, 192Kbps

Sendedatum

20. Juli 2020 | 13:15

Ähnliche Beiträge