Alles auf
einen Blick

Programm

Sendungsblog

Get up!

Podcast (RSS)

GetUp!
der Radio free FM Kulturbrunch. Die GetUp! Küche bereitet leckere Infohäppchen aus den Bereichen Kunst, Kino und Musik aus unserem Sendegebiet und Oberschwaben. Ablenkung von der Arbeit bringt der Webtipp und zum zweiten Frühstück gibt es die neuste Musik mit der Single-Vorstellung. Ein Flashback beleuchtet wer vor fünf Jahren in unserer Musikrotationskiste war. Welchen Weg haben die Künstler seither genommen – was treiben sie heute? Noch weiter zurück gehen wir mit Jubiläen und Geburtstagen. Welchen Einfluss haben historische Geburtstagskinder auf die moderne Kulturgeschichte? GetUp! bringt Euch viermal die Woche entspannt vom Frühstück zum Mittagessen.

Sendungsblog

Nachbericht Musikmarathon 2017

Lea von Radio Free Fm war für euch beim 14. Musikmarathon am 17.03. im Roxy im Publikum und Backstage unterwegs und hat sich mit Künstlern, Besuchern und Helfern über alles Mögliche rund um den Musikmarathon und die dargebotene Musik unterhalten. In ihrem Beitrag erwarten euch Eindrücke des Abends, Interviews und Musik.

Charles Dickens: Das Weihnachtslied

Literaturbrunch Redakteur und Moderator Klaus Reibisch liest Charles Dickens’ "Das Weihnachtslied", auch bekannt als "Weihnachtsgeschichte".

Im Dezember 1843 wurde Charles Dickens’ Erzählung "Eine Weihnachtsgeschichte" ("A Christmas Carol") erstmals veröffentlicht.

Mit stark sozialkritischen Tönen wird die Geschichte des alten, grantigen Geizhalses Ebenezer Scrooge erzählt, der in einer einzigen Nacht Besuch von vier Geistern erhält, die ihm dazu verhelfen, sein Leben grundlegend zu ändern.

Charles Dickens prangert in seinem Werk Missstände im England des 19. Jahrhunderts an, welche sich problemlos auf aktuelle Missstände im Europa des 21. Jahrhunderts ummünzen lassen. Deswegen gilt die Geschichte bis heute als zeitlos.

Petra Schmitt über Kunst und Kultur

Die Ulmer Kulturschaffende, Modedesignerin und Gastronomin Petra Schmitt war heute zu Gast bei Johann im Get up. Sie hat sich mit ihm über Design, Kunst und über ihr Leben gesprochen.

Janina und die Putte

In der Putte in Neu-Ulm läuft derzeit die Ausstellung "Coin Drop" von Malte Bartsch. Johann hat sich mit Janina Schmid, der Leiterin der Putte, über die Ausstellung und über die Putte an sich unterhalten.

Literaturbrunch mit Klaus

Eine neue Rubrik feiert heute im "Get up!" Premiere: Der Literaturbrunch mit Klaus Reibisch. Jeden Mittwoch um 10.30 Uhr liest er etwa eine halbe Stunde lang aus Werken von Dickens, Leskow, Tucholsky, Twain oder Zweig. Da fehlt nur noch das Kaminfeuer, die Kuscheldecke, der/die Freund/in und der heisse Kakao. Schaltet ein!

"Musik ist ein Bestandteil unseres Lebens"

Leon und Jonas vom Acoustic Duo "HourOne" sind zu Gast bei uns im Studio und erzählen uns, wie die Band entstanden ist, warum sie Metalsongs covern und vieles mehr.

Wahnsinnsweiber im Theater Neu-Ulm

Heute Abend um acht feiert das Stück “Wahnsinnsweiber” im Theater Neu-Ulm seine Premiere. Schauspielerin und Autorin Clarissa Hopfensitz nimmt das Publikum mit auf eine Reise in die Welt fantastischer Frauen wie Virginia Wolf, Maria Callas, Kaiserin Sissi oder Amy Winehouse, die zu Lebzeiten teilweise für wahnsinnig gehalten wurden, aber auf jeden Fall einen bleibenden Eindruck hinterlassen haben. Genau dazu hatten wir Heinz Koch, den Intendanten des Theaters Neu-Ulm, am Telefon.

Punk & New Wave in der deutschen Ostzone

Zum Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober 2017 senden wir von 10 bis 12 Uhr ein zweistündiges V:U-Spezial zur Punk & New Wave Bewegung der 80er Jahre in der DDR.

Radiomacher Olli Mayer, selbst zwischen Ost und West aufgewachsen, spricht zwei Stunden lang mit seinen beiden Studiogästen Jens Frigge und Matthias Lieber über die Kultur und den Alltag dieser Ära. Jens und Matthias haben diese Zeit im Freundeskreis von Roger Baptist aka Rummelsnuff hautnah in der Umgebung von Lauchhammer miterlebt. Nach der Wiederveröffentlichung des Frühwerks der Band "Kein Mitleid", einem sehr persönlich geprägten Projekt durch Patrick Cuisses Privatlabel "Der Andere Konsum" im März 2017, sind diese beinahe verschollenen Zeitdokumente wieder einem kleinen Publikum zugänglich geworden.

Für diese Sondersendung trägt Patrick nicht nur dieses Dokument bei, sondern stellt zusätzlich sehr rare Aufnahmen und Informationen zusammen. So kommt es sicher nicht nur zu interessanten Gesprächen, sondern es werden ebenso Stücke vorgestellt, die der ein oder andere Zeitzeuge bereits verloren geglaubt hatte.

Playlist
Unknown :: Intro Kunst Und Beton
Sandow :: Born In The GDR
Big Savod And The Deep Manko :: Hold Me Now
Bunte Trümmer :: Skin
Die Anderen :: Pauls Hochzeit
Kein Mitleid :: Sweet Dreams
Freunde Der Italienischen Oper :: Call Over The Wall
Automatic Noir :: Auf Matrosen
AG Geige :: Die Möbiusband / Zeychen Und Wunder
Der Demokratische Konsum :: Sturm Im Gepäck
Die Art :: Sie Sagte
1000 Tonnen Obst :: Karriere
Sandow :: Er Ist Anders
Müllerbeat :: Love On The 2nd Floor
Müllerbeat :: Outside The Girl
Die Vision :: Transmission (Live In Lugau '86)
Herbst In Peking :: Bakschischrepublik
Feeling B :: Unter Dem Pflaster
Die Skeptiker :: Dada In Berlin
Kaltfront :: Kriegslied
Expander Des Fortschritts :: Der Fremde Freund
Die Vision :: Love By Wire

Sommerfest 2017 des Roxy Fördervereins

Heute Abend, am 22.9.17 ab 19 Uhr, findet das Sommerfest des Roxy Fördervereins statt. Was das ist, warum es das gibt und was da so geht - darüber haben wir mit der Roxy Geschäftsführerin Laurence Nagel gesprochen.

Kommentar - Wählen oder nicht wählen

Am 24.09.2017 ist Bundestagswahl.
Aber lohnt es sich überhaupt wählen zu gehen?
Eine mögliche Antwort gibt Jens Volswinkler in einem Kommentar im Get Up.

Seiten

Get up! abonnieren

Sendezeit

Montags 10.00 – 12.00 Uhr
Dienstags 10.00 – 11.00 Uhr
Dienstags 11.00 – 12.00 Uhr 4wöchig, nächste Sendung am 02.10.2018
Mittwochs 10.00 – 12.00 Uhr
Donnerstags 10.00 – 12.00 Uhr
Freitags 10.00 – 11.00 Uhr
Freitags 11.00 – 12.00 Uhr

Redaktion

Tagesredaktion

7 Tage plus

Fr. 21.09. | 11.00 - 12.00 Uhr
Fr. 21.09. | 10.00 - 11.00 Uhr
Do. 20.09. | 10.00 - 12.00 Uhr
Mi. 19.09. | 10.00 - 12.00 Uhr
Di. 18.09. | 10.00 - 11.00 Uhr
Mo. 17.09. | 10.00 - 12.00 Uhr