Alles auf
einen Blick

Programm

The Wilders

The Wilders spielen heute live im terrestrischen Sendegebiet von Radio free FM. Sie waren vor einigen Jahren mal im Ulmer Zelt aufgetreten.
Moderator: Friedrich Hog

Bluegrass meets Rockabilly

Bei den Konzerten von The Wilders toben drei wilde Jungs mit coolen Cowboy-Hüten über die Bühnenbretter, dirigiert vom Bogen einer ebenso wilden Frau mit Geige. Es zählt vor allem eines, wenn sich The Wilders um das einzige Mikrofon auf der Bühne scharen: Energie! Und die hört man nicht nur – man sieht sie auch. Bei The Wilders erleben Sie eine wilde, rockige, aber auch traurige Country-Musik in einer unvergleichlichen Show!

The Wilders: Country-Musik wie zu ihren besten Zeiten

Bei The Wilders leben herzzerbrechende Songs von Hank Williams, Lefty Frizell, Jimmy Rodgers oder Gospelsongs der Carter Family wieder auf. Gesungen werden die unvergessenen Songs bei The Wilders in oft mehrstimmigen Gesangsharmonien, begleitet von ausschließlich akustischen Saiteninstrumenten. The Wilders spielen Country-Musik wie zu ihren besten Zeiten: Pur, brachial und sehnsüchtig.

The Wilders: Bluegrass meets Rockabilly

Dank junger Bands wie The Wilders ist die Bluegrass-Musik nie wirklich tot gewesen, Festivals und Konzerte finden sogar immer mehr Interesse. Nun beginnt man die Musik aus der Goldenen Zeit der 40er und 50er neu zu entdecken - The Wilders sind als Pioniere von Anfang an mit dabei. Auf ihrer ersten Europatournee ließen The Wilders die Konzertsäle mit ihrem unverwechselbaren Sound regelrecht explodieren!

The Wilders: Spielen ausschließlich eigene Kompositionen

The Wilders haben bisher fünf CDs veröffentlicht. Seit ihrem Album „Someones got to pay spielen The Wilders ausschließlich eigene Kompositionen, die den alten Hits in nichts nachstehen. Die wichtigsten Festivals in den USA wie Telluride, Wintergrass oder Merlefest, aber auch prestigeträchtige Kulturzentren wie das Kennedy Center in New York reißen sich mittlerweile um The Wilders.

Sendedatum

05. Okt. 2010

Andere Artikel aus Plattform

06.07.2020 | 04:00
30.06.2020 | 04:00
29.06.2020 | 04:00
23.06.2020 | 04:00