Alles auf
einen Blick

Programm

Sendungsblog

Freunde reden Tacheles

Podcast (RSS)

„Freunde reden Tacheles“, das sind Christoph Niedt und Martin Gaiser. Die Sendung existiert seit Sommer 1996 und ist somit wohl mit die älteste auf diesem famosen Sender. Der Schwerpunkt der Sendung liegt auf Literatur, wobei es hauptsächlich um das Vorstellen aktueller Romane und Erzählungen geht. Innerhalb dieses Spektrums gibt es noch einmal einen deutlichen Fokus auf das Spannungsgenre, also Thriller und Krimis. Neben diesen Rezensionen widmen sich die zwei Redakteure dann und wann auch ausführlich einzelnen Autoren oder Verlagen, die in Sondersendungen porträtiert werden. In Einzelfällen werden dazu die Autoren oder Verleger interviewt. Christoph Niedt und Martin Gaiser werten ihre live gesendete Radioshow auf gewohnt hohem Niveau mit Radio free FM kompatibler Musik – meist Gitarre, ein wenig Elektronik - auf.

Ausgezeichnet mit dem Radio free FM Award 2008 – Goldenes Radio

Sendungsblog

Ready for take-off! :: kulturfrühling ulm

Am 6. Mai wird die Redaktion „Freunde reden Tacheles“ startklar sein, um in Sachen „Höhenflüge“ zwei Stunden mal ruhig, mal mit heftigen Turbulenzen für Unterhaltung an Bord der Maschine „Sendestudio“ zu sorgen. Im Cockpit sitzen zwei erfahrene Luftschiffer, die dafür sorgen werden, dass die Spuckbeutel nicht benutzt werden müssen. Das Programm wird bunt sein wie ein Regenbogen: Karrieren und Abstürze werden erwähnt, Sachbücher und Romane verhandelt. Für Druckausgleich im Gehörgang wird die passende Musik sorgen. Also schnell frühbuchen und rechtzeitig einchecken!

Freunde reden Tacheles am Karfreitag 2011

Zwar sind wir nicht die Osterhasen, Überraschungen haben wir aber trotzdem. In unserem Neschtle liegen Bücher von Richard Price ("Clockers"), Stuart Neville ("Die Schatten von Belfast"), Jakob Arjouni ("Cherryman jagt Mister White") und und und. Hörbücher sind ebenfalls zwischen Eierchen und Häschen zu finden, wenn man schön die Öhrchen spitzt... Frohe Ostern und viel Spaß!
Ach ja, zwischen der ersten und der zweiten Sendestunde gibt's wieder unsere Radio-Quickies...

Freunde reden Tacheles am 8. April 2011

Servus. Christof und Martin sprechen heut' abend u.a über neue Bücher von Robert Brack, Nicolas Dickner, Stephen Kelman, Ryan David Jahn. Krimis, ein abgedrehter Kanada-NYC-Tokio-Roman, eine einfühlsame Multikulti-Geschichte aus London. Dazu Hörbücher und unsere noch recht junge neue Reihe "Radio-Quickies": Fehlt was?

Freunde reden Tacheles - neue Ausgabe am 25.3.2011

Hallo und guten Tag. Für Freunde der Literatur, für Bücher- und Hörbuchfreaks haben wir u.a. dies im Programm: "Natürliche Mängel", Thomas Pynchons jüngsten Roman, das "Manifest der Vielen", sozusagen das Anti-Sarrazin-Buch; außerdem einen bunten Strauß Hörbücher sowie - Kenner sind überrascht, dass es nochmal einen gibt - den neuen Süden-Krimi des vielgelobten Friedrich Ani. Und dann starten wir mit unserer neuen Reihe "Radio-Quickie". In dieser Rubrik stellen wir regelmäßig eines oder mehrere "Bücher" aus der Reihe Literatur-Quickie vor, kleine, charmante Büchlein im PIXI-Format mit abgeschlossenen Texten deutschsprachiger ErzählerInnen. Euch allen viel Spaß!

Freunde reden Tacheles - neue Ausgabe am 11.3.2011

Servus miteinander! Volles Programm an diesem Abend. Als da wären: Martin Suters neuester Streich, "Allmen und die Libellen", Thomas Pynchons Roman "Natürliche Mängel", "Hemmersmoor" von Stefan Kiesbye. Auch Hörbücher werden vorgestellt und die Graphic Novel "Aus der Nachwelt" von Friederike Gross und Hanns Zischler. Überraschungen sind nicht ausgeschlossen...

Freunde reden Tacheles - neue Ausgabe am 25.2.2011

Hallo Freunde-reden-Tacheles-Freunde. In unserer heutigen Sendung stellen wir ab 20 Uhr u.a den nagelneuen Roman "Winters Knochen" des US-Autors Daniel Woodrell vor. Außerdem das preisgekrönte Hörbuch "Das Haus" auf der Grundlage des Romans von Mark Z. Danielewski. Arno Geigers neues Buch über seinen demenzkranken Vater ("Der alte König in seinem Exil") wird uns beschäftigen, ebenso die aktuelle Diskussion um Essen, Ernährung, Massentierhaltung anhand des Hörbuches "Anständig essen" von Karen Duve. Einschalten, zuhören, Spaß haben!

Freunde reden Tacheles - neue Ausgabe!

Howdy! In unserer aktuellen Sendung liegt der Schwerpunkt auf amerikanischer Literatur. Da ist einmal ein echtes Schwergewicht, der Roman "JR" von William Gaddis, dann ein Hörbuch, das allen Fans von Jonathan Franzen gefallen dürfte ("Diese alte Sehnsucht") von Richard Russo und das Debüt des jungen Glenn Taylor, der mit der "Ballade von Trenchmouth Taggart" eine schwungvolle Tour de Force durch ein ganzes Jahrhundert hingelegt hat. Mit "Nat Tate" von William Boyd gibt es einen vorläufigen Abschluss der Reihe "Schräge Bücher", außerdem den "Yellow-Dog-Kontrakt" von Altmeister Ross Thomas. Bücher/Literatur satt - etwas für echte Fans!!!

Freunde reden Tacheles - neue Ausgabe!

Howdy!
Am kommenden Freitag wird es wieder eine Fülle echter Entdeckungen geben. Neben den Rubriken Bookends und Schräge Bücher werden wir diverse lesenswerte Romane vorstellen: "Die Ballade von Trenchmouth Taggart" von Glenn Taylor, "Die Monkey Wrench Gang" von Edward Abbey, "Der beste Teil der Menschen" von Tristan Garcia. Außerdem zwei Hörbücher des kleinen, feinen Verlages Ankerherz. Lasst Euch überraschen - viel Spaß!

Freunde reden Tacheles - Neustart in 2011!

Hallöle. Gut angekommen im neuen Jahr? Wir jedenfalls haben ein paar Bücher aus 2010, die wir Euch im alten Jahr nicht mehr vorstellen konnten, im Gepäck: Gaetan Soucys Roman "Die unbefleckte Empfängnis", Tanguy Viels "Paris-Brest" und "Durch dunkle Wälder" von Joseph Boyden (siehe Foto). Hörbücher gibt es von Jan Weiler, David Peace und Charles Baudelaire und natürlich wieder einen Song aus der mairisch-Compilation "Bookends". Klar.

Die letzte Sendung vor Weihnachten!

Am 17.12. werden wir die letzte Sendung vor Weihnachten abbrennen. Einen neuen Parker-Roman von Richard Stark legen wir unter den Baum, den Abschluss der Uwe-Sabine-Trilogie von Jan Weiler, Bücher aus großen Kleinverlagen (Wagenbach, Frankfurter Verlagsanstalt, Matthes & Seitz). Hört rein, bleibt dran, habt Spaß!

Seiten

Freunde reden Tacheles abonnieren

Sendezeit

Freitags 20.00 – 22.00 Uhr Nur ungerade Wochen

Sendet seit

30. Juli 1995

Redaktion

Martin Gaiser
Christof Niedt

Podcast Archiv