Alles auf
einen Blick

Programm

Sendungsblog

Ulmer Freiheit

Podcast (RSS)

Die Ulmer Freiheit ist die Magazinsendung auf Radio free FM. Sie will Alternative zu den leichtverdaulichen, gängigen Unterhaltungsshows am Nachmittag sein: Die Musik der Ulmer Freiheit präsentiert alle Stile von Radio free FM: progressive und innovative Musik, die noch nicht bei anderen Sendern gespielt wird [siehe Rotation]. Dazu gibt es Neuigkeiten, Veranstaltungstipps, Zip-FM und die Platte der Woche präsentiert von den Radio free FM Auszubildenden und Praktikanten.

Sendungsblog

Heute Abend auf free FM

18-19 Uhr :: Kulturschock mit Mike u. Fabiano

Ahornland, ein Science-Fiction-Skateboardmovie, gedreht in Ulm und Umgebung hat am Samstag Premiere. In der Sendung zu Gast ist Bernhard Seidt, einer der Beteiligten und wird mehr über den Film erzählen. Infos zum Film: http://www.myspace.com/ahornland! Zu gewinnen gibts zwei Karten für die Premiere am im Mephisto!

20-22 Uhr :: Freunde reden Tacheles

Niedt und Martin Gaiser werden neben dem Roman "Coma" von John Niven u.a. einige neuere Hörbücher vorstellen, außerdem eine weitere Runde in unserer Rubrik "Rock Stories" drehen und - sollte die Zeit reichen - neue Bücher von Kristof Magnusson und Leanne Shapton besprechen. Freut Euch!

22-24 Uhr :: Schlecktronik

Feinelektronische Musik, immer irgendwo zwischen Genialität und Wahnsinn; Ambient und Noise; melodisch und disharmonisch, das sind die zwei Stunden ab 22 Uhr mit Andreas Usenbenz und Marc Ender.

Drei Engel für die Freiheit

3 engelAm 24.12. kommen die drei Free-FM-Weihnachtsengel Renate, Jana und Anne angeflogen um das Ulmer-Freiheit-Spezial zu gestalten. Von ihrem Wölkchen mit runter gebracht, haben sie eher unkonventionelle Vorschläge zum Lösen der allgemein bekannten (vor-) weihnachtlichen Probleme, und für alle die es an Heilig Abend doch lieber etwas besinnlich mögen, wird es dann noch ganz traditionell. Dazu gibt’s natürlich wie gewohnt viel coole Musik, die die sonst so stressigen weihnachtlichen Vorbereitungen bestimmt etwas angenehmer gestalten wird.

Schneenockerl

Ebenso wenig wie einem süßen Wiener Mädel kann man den Schneenockerln widerstehen. Dieses Dessert gehört zur Familie der Cremen und ist sie ein Souvenir vom westlichen Nachbarn: die bayerische Vanillecreme. Eine bayerische Prinzessin namens Isabeau Bavière ließ seinerzeit diese Köstlichkeit zu festlichen Anlässen servieren. Noch heute werden viele Cremes auf Basis der bayerischen Creme, gemischt mit Schlagsahne, hergesellt.

Hier zum nachlesen: Das Rezept für Schneenockerl zum Adventskalender am Do. 17.12.
Aus 2 Eiklar schlägt man einen steifen Schnee und siebt
dann 50 g Staubzucker drunter. Aus einer halben Vanilleschote
kratzt man die Vanille raus und kocht sie mit 1/2 l Milch auf.
Aus der Schneemasse sticht man mit einem Eßlöffel Nockerl aus
und läßt sie sanft in die kochende Milch gleiten. Nach ca.
5 Minuten sind die Nockerl fest. Mit einem Schaumlöffel
herausnehmen und gut abtropfen lassen. Jetzt kann man sich entscheiden. Sollen die Schneenockerl auf gelbem Untergrund schwimmen oder auf schwarzem. Bei gelb macht man einen Vanillepudding aber mit 1/8 l Milch
mehr, als auf der Packung angegeben ist.
Bei schwarz macht man einen Schokoladepudding, auch hier mit
1/8 l mehr Milch als auf der Packung steht.
Die Feinschmecker kochen 120 g Edelbitterschokolade
mit Chiligeschmack in einem Teil der Schneenockerl-Milch auf, bis
sie schön aufgelöst ist, dann kommt die restliche Milch
dazu. Aus 3 Dotter eine schaumige Masse rühren und die
Schokoladenmilch peu a peu darunterheben. Die Creme in
ein flaches Glasschüsserl geben und die Schneenockerl
sachte obendrauf plazieren. Jetzt können Sie vergleichen, welche Gletscher Ihren Schneenockerl ähnlich sehen.

Eintrittskarten für SAVA Konzert in Laupheim

savaAm Freitag (18.12.) gibt es noch ein mal zwischen 13 und 15 Uhr Eintrittskarten für das Konzert von SAVA (Birgit Muggentaler von Schandmaul) am 19.12.2009 im Laupheimer Kulturhaus zu gewinnen.

Metamorphosis
"Sava lädt Euch ein auf eine Reise durch Länder und Epochen!" beschreibt Birgit Muggentaler-Schmack, die Intention ihres Soloprojektes Sava. Die ausgebildete Flötistin und Expertin für historische Blasinstrumente ist bekannt als Komponistin, Texterin und Instrumen talistin von Schandmaul. Auf der Kulturhausbühne präsentiert sie live ihr 2. Soloalbum Metamorphosis. Die Verwandlung - ein Wort so international wie diese Musik. Ein Wort, das die innovative Bearbeitung alter Texte und traditionellem Liedgut wiederspiegelt. Folgt man der Einladung und begibt sich auf eine Reise durch Raum und Zeit, findet man sich vor dem inneren Auge bald an verschiedensten Orten wieder: auf einem spanischen Marktplatz, in den grünen Augen Irlands, auf schroffen Felsen schottischer Highlands, am französischen Hof, ... Die Musik von Sava lässt sich in kein Schema pressen. Irgendwo zwischen Folk- und Weltmusik mit Elementen, die an mittelalterliche oder manchmal frühbarocke Kompositionen erinnern, bahnen die Musiker sich ihren Weg auf dieser musikalischen Reise.

Adventsverlosung ...

Auch heute öffnet Andrea Walter um 13:30 Uhr wieder ein Türchen von unserem akustischen Adventskalender. Hört zu, lasst euch inspirieren, verführen und seit gespannt auf die schrägen Songs die sich jeweils hinter dem Kalendertürchen verbergen. Im Anschluss verlosen wir heute (9.12.) ein Exemplar des K-Rings Brothers-Album "Save our Souls". http://www.freefm.de/musik/platte-der-woche/save-our-souls

Rezept für Bratäpfel

Hier zum Nachlesen das Rezept zu unserem Adventskalender vom 8. Dezember 09 - Bratäpfel: Eine feuerfeste Form buttern, Äpfel waschen und das Gehäuse ausstechen. Mit Zimt, Marzipan, Rosinen und Mandelsplitter füllen. Ein Butterflockerl draufsetzen und bei mittlerer Hitze im Rohr backen.
Nach kurzer Zeit duftet es herrlich. Man kann sie pur essen oder mit einer Kugel Vanilleeis oder einem Schuß Orangenlikör.

Der free FM Adventskalender ....

Der Countdown läuft - Noch bis zum 24.12. öffnet Andrea Walter täglich um 13:30 Uhr ein Türchen von unserem akustischen Adventskalender. Hört zu, lasst euch inspirieren, verführen und seit gespannt auf die schrägen Songs die sich jeweils hinter dem Kalendertürchen verbergen. Im Anschluss verlosen wir am Mittwoch das Album "Solid Ground" von den Black Seeds ... http://www.freefm.de/musik/platte-der-woche/solid-ground-kw-34-1808-2408...

Platte der Woche zu gewinnen .... !

Die Aushängeschilder der Wiener Hip Hop-Kultur Waxolutionists machen ihrem Namen mit dem neuen Album "We paint colours" wieder einmal alle Ehre. Neben Detroit und Los Angeles hat sich Wien in den letzten Jahren zur Brutstätte einer wegweisenden Hip Hop-Underground-Szene entwickelt. „Endlich kommt auch wieder spannender Underground-Rap aus Mitteleuropa", schrieb etwa die Spex im Mai 2009.
Diese Scheibe ist unsere neue "Platte der Woche" ... wir verlosen am Dienstag und Mittwoch zwischen 14 und 15 Uhr je ein Exemplar dieser CD ..

Interview zum neuen Album von Rigna Folk

Viktor von Rigna Folk war bei Fabiano Nitsch zu Gast. Im Vorfeld des Albumreleases am 13. Novmber unter hielten sie sich über das neue Werk Astropolis. Ausserdem gibts einige Tracks zu hören.

Seiten

Ulmer Freiheit abonnieren

Sendezeit

Montags 13.00 – 16.00 Uhr
Dienstags 13.00 – 16.00 Uhr
Mittwochs 13.00 – 16.00 Uhr
Donnerstags 13.00 – 16.00 Uhr
Freitags 13.00 – 15.00 Uhr

Redaktion

Tagesredaktion

7 Tage plus

Di.. 19.02. | 13.00 - 16.00 Uhr
Mo.. 18.02. | 13.00 - 16.00 Uhr
Fr.. 15.02. | 13.00 - 15.00 Uhr
Do.. 14.02. | 13.00 - 16.00 Uhr
Mi.. 13.02. | 13.00 - 16.00 Uhr