Gegen Stumpfsinn
und Langeweile

aus dem Äther.

Datenschutz

Artikel 13 ist vorerst abgewendet

Artikel 13

Kaum ein Thema hat das Internet so in Atem gehalten wie der neueste Entwurf zur Änderung der Datenschutzgrundverordnung, die einen Uploadfilter offiziell erlaubt hätte. Aktivisten, Influencer, Content Creator und sogar die EU-Parlamentarier Julia Reda und Martin Sonneborn protestieren öffentlich gegen die Neuerung und ziehen Millionen von Internetnutzern mit. Doch auch innerhalb des Europatags kommen Zweifel auf - am 19. Januar wird erneut über den Entwurf debattiert und nachdem keine Einigung erzielt werden kann, wird der Artikel auf unbestimmte Zeit auf Eis gelegt. Radio Free FM hat sich ebenfalls über Artikel 13 schlau gemacht.

Datenschutz abonnieren