Gegen Stumpfsinn
und Langeweile

aus dem Äther.

Flucht

Die wissenschaftliche Sicht auf die Phänomene Flucht und Migration

Die Podcast-Reihe der internationalen Stadt Ulm.
Heute zu Gast ist Dr. Benjamin Schraven vom Deutschen Institut für Entwicklungspolitik. Welche globalen Trends bei Flucht und Migration sind zu beobachten? 
Wartet ein Großteil der Menschen im Globalen Süden wirklich nur auf die nächstbeste Gelegenheit in Richtung Europa oder Nordamerika aufbrechen zu können? Wie kann man aus wissenschaftlicher Sicht die Phänomene Flucht und Migration eigentlich erklären? Welche Rolle spielt etwa die Faktoren Armut, Konflikte oder das Erbe des Kolonialismus?

Flucht, Integration und Rassismus

Am Mittwoch, 31.03.2021 bei uns zu Gast im Podcast der Internationalen Stadt Ulm:
Der Herzchirurg und Autor Dr. Umeswaran Arunagirinathan. Mit ihm reden wir über Flucht, Integration und Rassismus.

All about Frontex

Das Mittelmeer und die EU-Außengrenzen werden oft als Massengrab bezeichnet. Wieso müssen dort so viele Flüchtlinge sterben? Für die Außengrenzen ist eine ganz bestimmte Agentur zuständig, Frontex, manche nennen sie auch die “EU-Grenzpolizei”. Im Beitrag erfahrt ihr mehr über Frontex und deren Daseinsberechtigung.

Fluchtgeschichten

Beim Thema Frieden und vor allem auch bei Krieg, ist ein Thema unvermeidlich. Was für manche von uns nicht mal mit absoluter Phantasie möglich ist, ist für viele Menschen Realität. Wir haben uns mit Fluchtwegen und allem Anderen zum Thema Flucht auseinander gesetzt und für euch einen Überblick erstellt. Zum dritten Tag der Ulmer Freidenswochen und ebenfalls zum dritten Tag unserer ,,Freedensbotschaften" auf der 102,6 MHz. Hört rein! 

Flucht abonnieren