Gegen Stumpfsinn
und Langeweile

aus dem Äther.

Fortbildung

Jugendkongress

Am 24. April 2021 veranstaltet der Kreisjugendring Neu-Ulm in Kooperation mit dem Kreisjugendring Günzburg den digitalen Jugendkongress.
Dort kann man zwischen zahlreichen Workshops aus verschiedensten Bereichen wählen und sich zu Themen fortbilden lassen, die einem wichtig sind. Doch wie ist es überhaupt zu dem Jugendkongress gekommen und welche Angebote gibt es?
Wir haben mit Britta Kohler vom KJR Neu-Ulm darüber gesprochen und was sie uns zu erzählen hatte, das erfahrt ihr im Gespräch.

Fortbildung abonnieren