Gegen Stumpfsinn
und Langeweile

aus dem Äther.

Wilhelmsbüro

Die Erste Aufgabe für das Wilhelmsbüro

wilhelmsbuero.de

Bei dem experimentellen Projekt Wilhelmsbüro | Creative Space verlegen zwei junge Ulmer Unternehmen - von Anfang Oktober bis Anfang November 2018 - ihren Arbeitsplatz einmal die Woche für zwei Tage über einen Zeitraum von 5 Wochen in die Räumlichkeiten der Wilhelmsburg. Das Firmen-Duo besteht aus der Hard- und Software-Schmiede “Widerstand und Söhne” und dem Designbüro „Bootschaft | Büro für Gestaltung“. In dieser Zeit gehen sie nicht ihrem normalen Tagesgeschäft nach, sondern widmen sich vorab gestellten und dem Team bis zum jeweiligen Projektstart unbekannten Aufgaben und Problemstellungen, mit dem Ziel möglichst diverse, kreative und innovative Lösungsansätze zu erarbeiten.

Jeder Mann, jede Frau und jeder Verein, Firma etc. kann sich mit seinem Problem an die "Problemlöser" des Wilhelmsbüro wenden.
Radio free FM hat sein Problem auch eingereicht und wurden prommt augewählt.

Nachdem unser Problem durch den Paten Sebastian Reger übermittelt wurde, hat Timo Freudenreich bei Kathrin Guther vorbeigeschaut und sich noch einmal alles erklären lassen. 

Reiche auch dein Problem ein! Alle Informationen findest du unter: https://wilhelmsbuero.de/

Quellen: Wilhelmsbüro.de

 

Die Lösung all eurer Probleme

Das Wilhelmsbüro erarbeit in 2 Tagen kreative und kostenlose Lösungsansätze für Probleme aller Art. Dazu könnt ihr eure Problemstellung ganz einfach unter www.wilhelmsbuero.de einreichen. Auf was mach achten sollte, was für Aktionen drum herum geplant sind, hört selbst, Florian und Falco vom Wilhelmsbüro verraten es euch! 

Wilhelmsbüro abonnieren