Gegen Stumpfsinn
und Langeweile

aus dem Äther.

Electro

Coming Up Soon | 29.1.2011 | Housey Gebrauchskasten - oder: Was drinnen wartet

Liebhaber elektronischer Tanzmusik!

Für die kommende Ausgabe kündigt Jörg Graßdorf eine House Session der ungewöhnlichen Art an: Musik, die auf den "ersten Ton" etwas monoton und stimmlos erscheinen mag (jedenfalls für unseren Geschmack), die aber ihre Wirkung nicht verfehlt. House Musik, bei der der geneigte und verwöhnte Hörer früher oder später die Bodenhaftung verlieren wird.

Denn - wie im richtigen Leben - zählen hier nicht Äußerlichkeiten, sondern innere Werte. Dazu gehört ein gutes HiHat, ein gutes HiHat und ein gutes HiHat.

Die Playlist zum HiHat gibt es dann Montag ab 20 Uhr bei www.progdorf.de.

Vergewißert Euch selbst und schaltet am 29.1.11 ab Mitternacht UKW 102.6 ein oder startet den Internet-Livestream (oben rechts).

Herzlichst

Progdorf

******
(Foto: Jörg Graßdorf)

Coming Up Soon | 01.01.2011 | Happy New Progyear

Liebhaber elektronischer Tanzmusik!

Für die kommende Sendung kündigt Jörg Graßdorf eine Sondersondersonderausgabe von Progdorf an: Fantastische sechs Stunden lang gibt es geschmeidig gemixte Musik. Handverlesene Titel, die nicht nur eingefleischten Liebhabern von Underground Dance Music gefallen und sie zum Tanz auffordern werden. Und nachdem wir ja neulich erfolgreich auf der Allee des Feuers gewandelt sind, haben wir nun eine Gratwanderung vor: Sound of Progdorf meets Happy New Year.

Hinzu kommt das Datum - 01.01.11. Kurz nachgerechnet: Ergibt in der Quersumme Vier. Was für Euch und uns eines bedeutet: „4 to the floor all night long“. Und womit wohl? Mit Zuchtperlen der Spezies „House Music“.

Allerdings werden wir erst ab 0 Uhr45 so richtig ins House Genre einsteigen. Bis dahin spielen wir „HappyMusic“ unterschiedlicher Musikrichtungen. Und bitte nicht erschrecken, wenn auch mal kein Synthesizer zu hören sein wird.

Ab Viertel vor Eins geht es dann voll zur Sache: Funky House mit Ohrwurmgarantie und Mittanzpflicht (bis ca. 1.45 Uhr), dann treibend grooviger Deep / Progressiv /Tech House – so wie wir es bei Progdorf lieben (bis ca. 3.15 Uhr). Der dritte Teil wird melodischer und verträumter werden, aber weiterhin mit dem Bleifuß auf dem Gaspedal (bis ca. 4.30 Uhr) und zu guter Letzt: Deep House zum Runterkommen oder Weitermachen (bis 6.00 Uhr). Ganz wie es Euch beliebt.

Und weil Jörg Graßdorfs Kehlkopf derzeit unter ärztlicher Schweigepflicht steht, werden die sechs Stunden Progdorf stimmlich garniert von Oskar Pastiors Gedichten.

Die Playlist dieses Deep House Wahnsinns gibt es Montag ab 20 Uhr bei www.progdorf.de

Vergewißert Euch selbst und schaltet am 1.1.11 ab Mitternacht UKW 102.6 ein oder startet den Internet-Livestream (oben rechts).

Herzlichst

Progdorf

Coming Up Soon | 18.12.2010 | Vertraut der Tiefe

Liebhaber von Untergrund Tanzmusik der elektronischen Art und Weise – für die kommenden Ausgabe von Progdorf kündigt Jörg Graßdorf Deep House an. Wobei die Betonung auf Deep liegt. Während die erste Stunde leichtfüssig und housey das musikalische Ausgehwochenende bei Radio free FM einläuten wird, geht es im zweiten Teil der Sendung dann ruhiger und verträumter zu.

Wobei das zweite Segment als Nachtrag zur letzten Sendung zu sehen ist. Dort hatten wir den Sound von Riley Warren vorgestellt und unsere Frequenz ganz auf ihre Deep & Proggy Tunes getrimmt. Bewußt weggelassen hatten wir dabei Chill und Trance. Um diesen Teil von Riley Warrens Repertoire wird es dann in der Nacht von Freitag auf Samstag ab 1 Uhr gehen.

Bei 126 BPM. Plus, Minus.

Vergewißert Euch selbst und schaltet am 18. Dezember ab Mitternacht UKW 102.6 ein oder startet den Internet-Livestream (oben rechts).

Herzlichst

Progdorf

******
(Foto: Jörg Graßdorf)

Coming Up Soooooon | 4.12.2010 | Riley Warren´s Junk Mail (2nd Try)

Liebhaber elektronischer Tanzmusik mit subkulturellem Hintergrund!

Für die kommende Ausgabe von Progdorf kündigt Jörg Graßdorf erneut den Sound von Riley Warren an. Nachdem sich beim letzten Versuch ein GAU ereignete und es anders lief, als geplant ...

Vorgetragen wird tanzbares House-Material der Kategorie Deep & Groovy & Techy. Beschleunigt auf +/- 126 BPM. Zwei Stunden lang.

Wandelt mit Progdorf auf der „Allee des Feuers“ und schaltet Samstag ab Mitternacht UKW 102.6 ein oder starten den Internet-Livestream bei www.freefm.de (oben rechts).

One more try!

Mit hitzeresistenteren Grüßen

Progdorf

*****
(Foto: Jörg Graßdorf)

Coming Up Next | 20.11.2010 | Riley Warren´s Junk Mail

Liebhaber elektronischer Tanzmusik mit subkulturellem Hintergrund!

Für die kommende Ausgabe von Progdorf kündigt Jörg Graßdorf den Sound von Riley Warren an. Ungemein Deep & Groovy wird es werden. House Music - so wie wir sie mögen. 120 Minuten lang.

Vergewißert Euch selbst und schaltet ab Mitternacht UKW 102.6 ein oder starten den Internet-Livestream bei www.freefm.de (oben rechts).

Herzlichst!

Progdorf

*****
(Foto: Jörg Graßdorf)

Playlist | 06.11.2010 | 0 bis 2 Uhr

"Ist Blau schön?" - John Digweeds Bedrock 12 Compilation im Non-Stop-Mix | Davon und danach Clarisse Albrecht | Mix, Moderation, Redaktion und Technik: Jörg Graßdorf.

Und hier geht es zur Playlist

"Ist Blau schön?" - John Digweeds Bedrock 12 Compilation im Non-Stop-Mix | Davon und danach Clarisse Albrecht | Mix, Moderation, Redaktion und Technik: Jörg Graßdorf.

Coming Up Next | 09.10.2010 | Beautiful Strange

Liebhaber der Underground Dance Music!

Für die kommende Ausgabe von Progdorf kündigt Jörg Graßdorf erneut „Beautiful Strange“ an. Beim letzten Mal kam free FM ja leider die Technik in die Quere. Die erste Stunde wird weniger "Dance", sondern elektronisch, deep & chillig sein. Streckenweise ambient und streckenweise unerwartet. Ab Stunde zwei wird dann auf deepen TechHouse und so umgeschwenkt.

Und was mit „fremd schön“ noch gemeint sein könnte, erfahrt Ihr am 9.Oktober ab Mitternacht. Dann, wenn die Redaktion Progdorf in der Nacht von Freitag auf Samstag bei Radio free FM auf Sendung geht. Und elektronische (Tanz-)Musik vom Feinsten auftischt.

Herzlichst

Progdorf

*****
(Foto: Jörg Graßdorf)

Coming Up Next | 25.9.2010 | Beautiful Strange

Liebhaber der Underground Dance Music!

Für die kommende Ausgabe von Progdorf kündigt Jörg Graßdorf einen 118 Minuten nonstop Mix an. Er nennt ihn „Beautiful Strange“. Die erste Stunde wird weniger "Dance" sein, sondern elektronisch, deep & chillig. Streckenweise ambient und streckenweise unerwartet. In der zweiten Stunde wird dann auf deepen TechHouse und so umgeschwenkt.

Und was mit „Beautiful Strange“ noch gemeint sein könnte, erfahrt Ihr am 25.September ab Mitternacht. Dann, wenn die Redaktion Progdorf in der Nacht von Freitag auf Samstag bei Radio free FM auf Sendung geht. Und elektronische (Tanz-)Musik vom Feinsten auffährt.

Herzlichst

Progdorf

*****
(Foto: Jörg Graßdorf)

Next Show | 28.8.2010 | Future Sound Stage Bootleg

Liebhaber der Untergrundtanzmusik!

Für alle, die Paul Kalkbrenner bei der Street Parade 2010 in Zürich verpaßt haben: Wir haben ihn und die Stimmung auf dem Bellevue Platz für Euch eingefangen. Trotz sintflutartiger Regenfälle. Schließlich gibt es ja kein schlechtes Wetter - nur falsche Kleidung ...

Taucht ein oder erinnert Euch zurück an Paul Kalkbrenner und die Street Parade und schaltet diesen Samstag ab Mitternacht UKW 102.6 ein oder startet den Internet-Livestream, oben rechts.

Herzlichst

Progdorf

*****
(Foto: Jörg Graßdorf)

Seiten

Electro abonnieren