Gegen Stumpfsinn
und Langeweile

aus dem Äther.

foodsharing

Essen retten, Essen teilen

Kiste mit Essen

Fast ein Drittel der produzierten Lebensmittel landen im Müll - obwohl viele davon noch bedenkenlos verzehrt werden könnten. Das ist weder sinnvoll noch nachhaltig. Doch was kann man tun gegen die Lebensmittelverschwendung? Silvia Bleicher und Ronja Rogalla engagieren sich beim Foodsharing. Das Netzwerk kooperiert mit Betrieben und Restaurants, organisiert Lebensmittelabholungen und betreut die sogenannten "Fairteiler", wo jeder übriggebliebenes Essen hinbringen und abholen kann. 

Wir haben sie in einem sehr netten und interessanten Gespräch über ihre Tätigkeit, Regeln und Anekdoten ausgefragt. Wer mehr erfahren möchte, darf die Website der Initiative besuchen oder eine Mail an sie schreiben. 

Lebensmittelrettung durch Containern

Mülleimer

Was versteht man unter Dumpster Diving? Warum ist es illegal, weggeworfene Lebensmittel aus der Mülltonne zu retten? Und wie lange kann man welche Produkte nach Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums eigentlich noch essen?

All diese Fragen beantwortet euch Sandro Eiler in einem aufschlussreichen Interview und gibt Tipps gegen Lebensmittelverschwendung.

"Der Umwelt tut´s gut"

Sandro von der Foodsharing Organisation ist bei uns zu Gast. Woher kommt es, dass so viele Lebensmittel weggeworfen werden? Was können wir tun? Was macht die Organisation? Das alles klären wir im Interview mit Sandro.

3. Ulmer Foodsharing Fair-Teiler in der Yoga Schule

Sandro Eiler vom Weltfunk hat mit Verena Rohnacher vom Ulmer Foodsharing Team über die Eröffnung des dritten Foodsharing Fair-Teiler in der Yoga Schule AYI in der Frauenstrasse gesprochen.

Die anderen beiden Foodsharing Fair-Teiler stehen übrigens an der Uni Ulm und im Haus der Begegnung Ulm. Guten Appetit!

Sendung "Egal war gestern!" - Podcast & Playlist

Hier der Audiomitschnitt (ohne Musik) und die Playlist der Sendung vom 5.1.2017 zum Aktionstag "Egal war gestern!".

In der Sendung: 

Die Sendung befasst sich mit dem Aktionstag "Egal war gestern! - Wege zu einer nachhaltigen und solidarischen Ernährung" vom 11. Dezember 2016. Wir haben den kompletten Tag mit Aufnahmegeräten begleitet.

Zu Wort kommen Aussteller*innen vom Markt der Möglichkeiten, Referent*innen der Workshops und Vorträge sowie natürlich die Besucher*innen. Außerdem präsentieren wir euch einige Ausschnitte aus dem Programm der veganen Kabarettistin Gabriele Busse, die den Aktionstag mit ihrem Auftritt am Abend zu einem überaus heiteren Ende geführt hat!

Mehr Infos zum Event: ulm.vebu.de

Playlist:
What’cha Want - Beastie Boys
Back To The Motorleague - Propaghandi
Rice And Bread - Against Me!
Zyclone B Bathouse - NoFX
Wuthering Heights - Kate Bush
Hungry Heart - Bruce Springsteen
Play Me Backwards - Joan Baez
A Hard Rain’s A Gonna Fall - Bob Dylon

Kontakt: vegup(a)freefm.de oder über unsere Facebook-Seite

Sendung Psychologie des Fleischkonsums – Podcast & Playlist

Hier der Audiomitschnitt (ohne Musik) und die Playlist der Sendung vom 31.3.2016 zum Thema Psychologie des Fleischkonsums.

In der Sendung:
Interview: Vegup-Redakteurin Toshi zeigt sich von einer ihrer anderen Seiten. Bei ihrer Arbeit als Sozialpsychologin an der Universität Ulm hat sie sich unter anderem auch mit der Frage befasst, warum so viele Menschen eigentlich weiterhin (viel) Fleisch essen, obwohl es viele Aspekte gibt, die dagegen sprechen. In der Sendung stellt sie sechs (sozial)psychologische Gründe dafür vor. Zu sprechen kommen wir dabei beispielsweise auf soziale Normen, Dilemmasituationen, Gewohnheit und kognitive Dissonanz.
Rezept: Gemüse-Pakoras – indisch, einfach, lecker
(Gegen-)Argument: „Es macht einfach keinen Spaß mit Veganer*innen am Tisch zu sitzen. Die machen einem ständig ein schlechtes Gewissen!“ Oder nicht?
Vor-Ort-Bericht: Das vegane Kochkommando der Vebu-Regionalgruppe Ulm, Kontakt: ulm(a)vebu.de

Playlist:
Planks - Nothing Will Ever Change
Antillectual - Some of my best friends are meat eaters
Tocotronic - Ich bin viel zulange mit euch mitgegangen
Son Goku - Crashkurs
Snapcase - Guilty by Ignorance
Turbostaat - Pennen bei Glufke
ianimal - Complicity
Rise Against - The Eco Terrorist in me

Kontakt: vegup(a)freefm.de oder über unsere Facebook-Seite

Seiten

foodsharing abonnieren