Gegen Stumpfsinn
und Langeweile

aus dem Äther.

Integration

Jugendmigrationsdienst

Rund 500 Jugendmigrationsdienste (JMD) bundesweit unterstützen junge Menschen mit Migrationshintergrund zwischen 12 und 27 Jahren durch Beratung, Bildungs- und Freizeitangebote. Einen Schwerpunkt bildet die langfristige, individuelle Begleitung Jugendlicher auf ihrem schulischen und beruflichen Weg. Ziel ist es, soziale Teilhabe der jungen Menschen zu fördern und ihre Perspektiven zu verbessern. Hierzu braucht es verlässliche Partner in der Region, die dieses Vorhaben unterstützen und den jungen Menschen eine Perspektive bieten.

Das Motto des diesjährigen bundesweiten Aktionstages zum Josefstag lautet „Garantiert! Junge Menschen brauchen Perspektive“. Hanna Bareiß, Zorembski Kornelia, Parias Azizi und Mzeweyni Gebrekidan sprechen vorallem über schulische und berufliche Integration.

Menschlichkeit Ulm

 Amer Alabdallah, Matthias Lux

Seit dem Jahr 2015 unterstützt Menschlichkeit Ulm e.V. durch verschiedene Projekte die Integration und Teilhabe von Zugewanderten und Geflüchteten in Ulm und Umgebung. Ziel ist es, eine gemeinsame, vielfältige und tolerante Gesellschaft zu gestalten. Dies wird erreicht durch Angebote, bei denen sich Menschen auf Augenhöhe begegnen können. Die Projekte richten sich am Bedarf der Zielgruppe aus und liegen aktuell in den Bereichen Bildung, niederschwellige Begegnung, Veranstaltungen und Sport. Amer Alabdallah und Matthias Lux berichten über die Arbeit im Verein und wie man diesen unterstützen kann. 

Media Lab

Media Lab ist ein Projekt, dass ausländischen Jugendlichen helfen soll, sich zu integrieren und in Deutschland Anschluss zu finden. Martina Spodareva hat das Projekt während der Pandemie ins Leben gerufen, und führt es jetzt weiter. Sie erzählt gemeinsam mit dem Schüler Kamiran Plaseini über Media Lab.

"Aktionstag" der Migrationsberatung

Die Migrationsberatungen für Erwachsene und Jugendliche sind zentrale Integrationsinstrumente des Bundes. In Ulm und dem Alb-Donau-Kreis zeichnen sich 4 Träger (AWO, Diakonie Ulm/Alb-Donau, IN VIA und die Caritas Ulm-Alb-Donau) für dieses Angebot verantwortlich. Die Mitarbeiter*innen der einzelnen Beratungsstellen begleiten auf vielfältige Art und Weise Erwachsene und Jugendliche mit Migrationshintergrund auf ihrem Weg in Deutschland. Dabei blieben sie auch unter den schwierigen Bedingungen der COVID19-Pandemie handlungsfähig!

Die Fachberatungsstellen in Ulm und dem Alb-Donau-Kreis stellen sich und ihre Arbeitsfelder heute vor.
Gäste: Hansjörg Ludwig
Moderation: Michael Troost

Flucht, Integration und Rassismus

Am Mittwoch, 31.03.2021 bei uns zu Gast im Podcast der Internationalen Stadt Ulm:
Der Herzchirurg und Autor Dr. Umeswaran Arunagirinathan. Mit ihm reden wir über Flucht, Integration und Rassismus.

#144: Jimmy Hartwig im Gespräch

In den 1970er und 80er Jahren war Jimmy Hartwig einer der besten Mittelfeldpieler Europas.

#144: Jimmy Hartwig im Gespräch

Artist Titel
Jimmy "Bo" Horne Is It In
Blixa Bargeld Ein Gleiches (Goethe Interpretation)
Jimmy London A Little Love
Jimmy Hartwig Mama Calypso
The Clash Jimmy Jazz

In den 1970er und 80er Jahren war Jimmy Hartwig einer der besten Mittelfeldpieler Europas.

#132: Integrationsbotschafter Jimmy Hartwig

Im Mai fand die Pressetagung des Württembergischen Fußballverbandes (WFV) in Meersburg statt. Einer der Referenten war Jimmy Hartwig.

#132: Integrationsbotschafter Jimmy Hartwig

Artist Titel
Aretha Franklin Respect
The Streets Trust Me
Mando Diao Cut the Rope
Sham 69 If the Kids Are United
Russian Girlfriends A New Sense of Self
Beatsteaks Hand in Hand
Blumfeld Jugend von heute
The Like Fair Game
Dolapdere Big Gang Are You Gonna Go My Way
Peter Licht Gerader Weg
Die Kassierer Das Schlimmste ist, wenn das Bier alle ist
Jimmy Hartwig Mama Calypso

Im Mai fand die Pressetagung des Württembergischen Fußballverbandes (WFV) in Meersburg statt. Einer der Referenten war Jimmy Hartwig.

Seiten

Integration abonnieren