Gegen Stumpfsinn
und Langeweile

aus dem Äther.

Kulturfrühling Ulm

Die Seele ist Abenteuer

Das Motto der Sendung ist einem Gedicht von Paolo Moreira entnommen. Welche Vielfalt der bei uns nahezu unbekannten brasilianischen Lyrik! Nach der Begegnung mit diesen Versen ist der Begriff von Lyrik ein anderer.
"In diesem dunklen Land", wie ein Gedicht von Myriam Fraga überschrieben ist, findet seit bald hundert Jahren eine erregte peotologische Debatte darüber statt, was "modern" ist in Bezug auf Lyrik, eine Debatte, die als "Einführung ins Zwiegespräch" (Geir Campos) in Versen geführt wird, in freien, stark rhythmischen Versen von hoher Dichte.
Zwischen den Gedichtrezitationen erklingt - ebenfalls selten gehört - Rockmusik aus Brasilien.

Es ist Frühling :: Kulturfrühling Ulm

Brasilien ist das Thema des dritten Kulturfrühling Ulm.

Die grün-gelbe La-Ola Welle wird demnächst zu uns herüber schwappen. Und wer sich nicht für Fußballlegende Pelé interessiert, der denkt an Carneval und Caipirinha. Neben Brasilia und dem Zuckerhut liegt nicht nur die Copacabana. Der Kulturfrühling auf Radio free FM bringt einen Vorgeschmack.

Kulturfrühling Ulm 2013 BrasilienIn Zusammenarbeit mit anderen Ulmer Kulturinstitutionen bringen wir Euch den brasilianischen Kulturfrühling - mit elf Akzentpunkten beteiligen sich die Radio free FM Redakteure am kulturellen Highlight der Stadt:
 

Contrastes
Brasilien aus anderer Sicht
11. März 2013 - 17 bis 18 Uhr

Klassisch modern
Die Seele ist Abenteuer
02. April 2013 - 11 bis 12 Uhr

Antistatik
Tropicalismo
08. April 2013 - 20 bis 22 Uhr

Caravelas Spezial in Ulmer Freiheit
Adriana Junqueira Brugger im Interview
mit Künstlern der Ausstellung Masken u. Transparenz

11. April 2013 - 13:30 bis 14 Uhr

Freunde reden Tacheles
Saudade unterm Zuckerhut - Ein Streifzug durch das literarische Brasilien
19. April 2013 - 20 bis 22 Uhr

jazzin'
Ein paar Takte brasilianischer Musik
21. April 2013 - 20 bis 22 Uhr

Wissensstrahlung
Leben in Brasilien
12. Mai 2013 - 13 bis 15 Uhr

Caravelas Spezial
Deutsche Musik und brasilianischer Einfluss
18. Mai 2013 - 15 bis 17 Uhr

Älles am Schdugg
Yara :: Yara, mit CD1 von Yara Linns & Band von 2007
20. Mai 2013 - 13 bis 15 Uhr

awaken
Progrock do Brasil
28. Mai 2013 - 20 bis 22 Uhr

Zwischen E und U
Auf Brasilien Tour
18. Juni 2013 - 22 bis 23 Uhr

mehr über Kulturfrühling Ulm
mehr über Klurfrühling Ulm auf Radio free FM

Die ersten Flugversuche der Rückkopplung, danke Albrecht Berblinger

Artist Titel
Band Titel
Foo Fighters Learn To Fly
Slo Burn Pilot
Air Kelly Watch The Stars
Spiritualized Ladies And Gentlemen We Are Flaoting in Space
Black Lipstick Grandma Airplane
Artist Titel
Band Titel
Foo Fighters Learn To Fly
Slo Burn Pilot
Air Kelly Watch The Stars
Spiritualized Ladies And Gentlemen We Are Flaoting in Space
Black Lipstick Grandma Airplane
Elbow Bitten By The Tailfly
Pavement Heaven is A Truck
Grandaddy So You`ll Aim Toward The Sky
Euro Boys Gallery Oslo (A Long Day´s Flight `Till Tomorrow)
Yo La Tengo Tiny Birds
Grinderman Honey Bee (Let´s Fly To Mars)
Space Magic Fly
Joy Division Atmosphere
The Jesus And Mary Chain Yout Trip Me Up
The Flaming Lips Pilot Can At The Queer Of God
Fu Manchu Superbird
The Dandy Warhols Ride
The Besnard Lakes Albatross
Guided By Vioces Everywhere With Helicopter
Dinosaur Jr. Start Choppin
Howe Gelb Satellite
The Tears Apollo 13
Elbow Flying Dream 143
Yo La Tengo Green Arrow
The Dandy Warhols Pete International Airport

Avionik Elektronik - Musik für Tiefflieger

kulturfrühling 2011Für die kommende Ausgabe kündigt die Redaktion einen außerplanmässigen Beitrag zum Ulmer Kulturfrühling an: Ab Mitternacht bittet sie zum Tiefflug.

Mit dabei: ratternde Discokugeln, wagemutige Loops und klingende Schäfchenwolken.

Coming Up Soon | 21.5.2011 | Avionik Elektronik – Musik für Tiefflieger

Liebhaber elektronischer Untergrund Tanzmusik!

Für die kommende Ausgabe kündigen wir einen außerplanmäßigen Beitrag zum Ulmer Kulturfrühling an: „Avionik Elektronik – Musik für Tiefflieger“!

Zwar lautet das eigentliche Motto: "Höhenflüge". Wer aber unsere musikalischen Vorlieben kennt, weiß, daß wir es eher tief, besser gesagt "deep" mögen. Also lädt Jörg Graßdorf zum 120 minütigen Tiefflug ein.

In der ersten Stunde beschallen wir die Kabine mit exquisitem Deep & Tech House und die Diskokugel an Bord wird nie stille stehen. In der zweiten Stunde stellen wir die Sitze in Liegeposition, denn wir bringen Schäfenwolken zum Klingen.

Freut Euch auf elektronische Musik für Draufgänger mit Tiefgang respektive Druntergänger mit Auftrieb und schaltet ab Mitternacht ein, wenn es heißt: Startbahn frei für „Avionik Elektronik - Musik für Tiefflieger“.

Herzlichst

Progdorf

es ist Frühling :: Kulturfrühling Ulm

Höhenflüge ist das Thema des zweiten Kulturfrühling Ulm.

Ein originäres Ulmer Thema, sollte man meinen. Es ist jedoch gar nicht so einfach über das "... verleiht Flügel" hinaus zu kommen. Wir wären nicht Radio free FM, wenn uns dazu nix einfallen würde: 1995 mit Raketendonner gestartet befinden wir uns seither auf permanentem Höhenflug ON AIR - quasi über den Dächern von Ulm.

KulturfrühlingIn Zusammenarbeit mit anderen Ulmer Kulturinstitutionen bringen wir Euch den Kulturfrühling Höhenflüge - mit sechs Akzentpunkten beteiligen sich die Radio free FM Redakteure am kulturellen Programmhighlight der Stadt:
 

Klassisch modern
Von Ikarus bis zum Schneider von Ulm - Höhenflüge in der Literatur

22. März 2011 - 11 bis 12 Uhr

Plattform
Carel Ocvirk - 50 Jahre Mann im Weltraum

18. April 2011 - 16 bis 17 Uhr

Awaken
In AIR and SPACE

3. Mai 2011 - 20 bis 22 Uhr

Freunde reden Tacheles
Ready for take-off!

6. Mai 2011 - 20 bis 22 Uhr

Progdorf
Avionik Elektronik - Musik für Tiefflieger

21. Mai 2011 - 0 bis 2 Uhr

Rückkopplung
Die ersten Flugversuche der Rückkopplung, danke Albrecht Berblinger

31. Mai 2011 - 22 bis 24 Uhr

mehr über Kulturfrühling Ulm (externe Webseite)
mehr über Klurfrühling Ulm auf Radio free FM

HÖHENFLÜGE

Progressive Rock "In AIR and SPACE"

Artist Titel Album
Titel Interpret Album
Time Corey Harris & Ranking Joe Dub side of the Moon
Orbit around the Moon Joe Meek I hear a new World
Magnetic Field Joe Meek I hear a new World
Flying The Beatles ???
Meditation of the Snake Steve Hillage Fish Rising
Lunar Sea Camel Moonmadness
Space Odity Star One Space Metal
Unidentified Flying Object UFO UFO 1
Space Trucking Deep Purple Best of ...
Fly by Night Rush Fly by Night
Starship Trooper Yes Symphonic Music of Yes
Diesel Spaceship Ship of Fools Out there somewhere
Learning to Fly Pink Floyd Pulse
Love in Space Hawkwind Echoeeclipse
Interstellar Amplifier The Octopus
Stardust we are The Flower Kings Stardust we are

Nach einer interstellaren Reise sicher gelandet wünscht Euch die Awaken Redaktion noch eine schöne Woche und bis in 14 Tagen ...

Euer JRsms

In AIR and SPACE

Kulturfrühling 2011 :: Jochen Ruckgaber beleuchtet in seiner „Awaken“ Sondersendung die ganze Bandbreite der progressiven Höhenflüge im Space- und progressive Rock. Musiker wie Bowie, Yes, oder Deep Purple vertonten ihre Faszination vom Aufbruch ins Mondflugzeitalter mit Songs zu den Themen Fliegen, Raumfahrt und Science Fiction. Diese und viele andere Künstler sowie Hintergrundinformation lassen Prog-Fans zwei Stunden abheben.

Seiten

Kulturfrühling Ulm abonnieren