Gegen Stumpfsinn
und Langeweile

aus dem Äther.

Lesen

22. Ulmer Kinder- und Jugendbuchmesse.

Vom 1. bis zum 9. Dezember findet die 22. Ulmer Kinder- und Jugendbuchmesse, kurz KIBUM, statt. Veranstalter sind die Stadtbibliothek Ulm, der Stadtjugendring, das Stadthaus Ulm, sowie diverse lokale Buchhandlungen wie Jastram, Aegis Literatur, Buch Kerler oder Hugendubel.

Das diesjährige Motto ist „Von Augenschmaus bis Zähne-klappern“. Eine Woche lang dreht es sich also um den Themenkreis „Sinne“. Der unmittelbarste Zugang scheint zunächst natürlich der Sehsinn, die Buchstaben wollen entziffert, die Bilder betrachtet werden. Aber auch Kinder und Erwachsene mit mangelnder Sehkraft könne ihren ganz eigenen sinnlichen Zugang zu Büchern finden. Es gibt nicht nur zahlreiche Lesungen, davon viele auch in zweisprachiger Ausgabe und mit nicht weniger als acht bekannten Kinder- und Jugendroman AutorInnen, sondern auch vermehrt Bücher mit Brailleschrift oder Tastelementen, mechanischen und digitalen Geräuschfunktionen oder sogar Elemente zum Riechen. Auch „Mitmach-Bücher“ gehören zu den Stücken die die ganze Familie bei den zahlreichen Veranstaltungen kennenlernen kann.

Die meisten Veranstaltungen finden im Ulmer Stadthaus statt. Doch auch im Rahmen des Kinos Obscura gibt es im Roxy Verfilmungen bekannter Kinderbuchklassiker zu sehen. Weitere Veranstaltungen gibt es diesmal zum ersten Mal im Neu-Ulmer Edwin-Scharff Museum und, wie bereits im letzten Jahr, im Blautal-Center, wo ihr am Freitag den 14. November von 14:00 Uhr bis 17:30 Uhr und am darauffolgenden Samstag sogar schon von 11:00 Uhr an tolle Sachen besuchen könnt. Darunter zweisprachige Lesungen und Clowntheater.

Alle weiteren Informationen findet ihr auf der offiziellen Internetseite www.kibum-ulm.de. Den Hörbeitrag mit Gabriele Koukol findet ihr rechts in der Audioleiste. Außerdem war sie und auch der andere Teil der Redaktion der KIBUM, Andrea Kreuzpointner schon am 22. November bei uns in der Plattform. Die Sendung findet ihr natürlich auch in der Mediathek.

#140: 50 Jahre Libero

Franz Beckenbauer, Klaus Augenthaler, Lothar Matthäus, Uli Stielike, Matthias Sammer oder Jens Nowotny – die Liste großer Liberos des deutschen Fußballs ließe sich wohl fast endlos fortsetzen.

#140: 50 Jahre Libero

Franz Beckenbauer, Klaus Augenthaler, Lothar Matthäus, Uli Stielike, Matthias Sammer oder Jens Nowotny – die Liste großer Liberos des deutschen Fußballs ließe sich wohl fast endlos fortsetzen.

Artist Titel
Christian Bruhn Manni, der Libero (1. Teil)
Hilde Knef Ich schreib dir ein Buch (Hans Nieswandt Remix)
Franz Beckenbauer Du bist das Glück
Rainald Grebe Beckenbauer
Freddie Brocksieper Taktik
National Eye Abwehr
180 Grad Angriff
The Robocop Kraus Modern Attraction
Christian Bruhn Manni, der Libero (2. Teil)
Emscherkurve 77 Besser als du
Manni, der Libero Abseitsfalle
2Klang Manni, der Libero (Club Mix)

Ulmer Unke

Ulmer Unke

Ein Literaturpreis von Kids für Kinder von von einer Jugendgruppe ab 10 Jahren organisiert wird ist heute Thema in der Plattform ab 16 Uhr. Eine Jury im Alter zwischen 10 und 14 Jahren wählt jedes Jahr das beste Kinder- und Jugendbuch und verleiht die "Ulmer Unke". Besuchen werden uns Heike Cossu vom Stadtjugendring sowie einige der Jury-Mitglieder.

Lesen abonnieren