Gegen Stumpfsinn
und Langeweile

aus dem Äther.

Pessoa

Jetzt wird's ernst auf dem Zauberberg

Zunächst kommt, im Wechsel mit Musik von Buddy Miles, Dave Davies, Queen u. a., die Lyrik zum Zuge: Louize Labe mit einem 1555er Sonett, in der Übersetzung von Rilke, Manfred Peter Hein und Samuel Beckett mit Prosa, die sich wie Lyrik liest. Dann aber wird's ernst auf dem "Zauberberg": Es sieht gar nicht gut aus für Joachim. Hat der so ersehnte Militärdienst im Flachland ihn zum Moribundus gemacht? Hans Castorp will sich Klarheit verschaffen und heftet sich an Hofrat Behrens' Fersen. Damit aber kommt er bei diesem gar nicht gut an...
Mehr am Dienstag von 11 bis 12

Cool Passion

Die gleichnamige Kurzgeschichte von Gisela Kirbach bildet einen Schwerpunkt in der 49.Folge von "Klassisch modern" am Dienstag, 3.Mai um 11 Uhr. Neues gibt es vom "Zauberberg" zu berichten, wo Hans Castorp nach Joachims eigenmächtiger Abreise zunächst allein zurückbleibt. Aber nicht für lange Zeit....

Summertime

Summertime - Mit Janis Joplins Version von 1969 beginnt die 35.Ausgabe von Klassisch modern am Dienstag, 24.8. um 11 Uhr. Fernando Pessoa, Ingeborg Bachmann, Ernst Jandl - literarisch ist für einige Abwechslung gesorgt. Zumal Hölderlins "Archipelagus" mit weiteren Versen zu Gehör gebracht wird und eine längere Episode aus Thomas Manns "Zauberberg" die zweite Hälfte der Sendung bestimmt. Dazwischen wie immer Musik aus den späten 60er und frühen 70er Jahren - mit Ausreißern wie Johnny Cashs "The one rose that's left in my heart", das 1998 aufgenommen wurde. Ganz am Schluss das obligatorische eigene Gedicht des Moderators: Diesmal wenn mein gummibaum noch lebte. Ja, wenn...

Seiten

Pessoa abonnieren