Gegen Stumpfsinn
und Langeweile

aus dem Äther.

remixed

Coming Up Soon | 30.7.2011 | Haifischzahnism

Liebhaber von Underground Dance Music!

In der kommenden Ausgabe bringen wir ein Leftfield Special. Weil der Sound des britischen Duos die Welt der elektronischen Tanzmusik stark prägte und tiefe Spure hinterließ, ist diese Hommage eigentlich längst überfällig. Konkreter Anlaß ist allerdings, daß Neil Barnes alte Mitstreiter um sich geschart hat und - in veränderter Formation (aber leider ohne Paul Daley) – auch diesen Sommer wieder die Festivals dieser Welt beglückt. Unter anderem werden sie Mitte August die Leistungsfähigkeit der PA in Prag und Burgas (Bulgarien) ausreizen und wohl mit ihrem unverwechselbaren Sound die Feiergemeinde an den Rand des Wahnsinns treiben: EBM gepaart mit Dubstep. Wo gibt es denn sowas?

Naja, in der Nacht von Freitag auf Samstag bei Radio free FM: In der ersten Stunde stimmen wir Euch mit einer Auswahl von Titeln ihrer beiden fantastischen Alben „Leftism“ und „Rhythm and Stealth“ ein. Wir starten gechillt und steigern uns dann von Titel zu Titel in Faktor Härte und Geschwindigkeit - um dann den Klang zu treffen, der dann in der zweiten Stunden vorherrschen wird: Knallhart, messerscharf und direkt: Leftfield Live. Denn nicht umsonst ziert das Cover von „Leftism“ ein Haifischgebiß.

Alles klar? Dann schaltet ab Mitternacht UKW 102,6 ein oder lauscht über den Internet-Livestream (oben rechts). Dann heißt es „Haifischzahnism“.

Herzlichst

Progdorf

**********
Fotos: Jörg Graßdorf, © 2011

Coming Up Soon | 16.7.2011 | 5K und die Rockdorf Bänder

Liebhaber von Underground Dance Music!

Die kommende Ausgabe wird möglicherweise polarisieren! Zunächst spielen wir das neue-schrägstrich-alte Album „5K“ von Sander Kleinenberg. Feingebügelter und gestriegelter Elektro House. Und dann ab 1 Uhr die Rockdorf Tapes, Teil 1 + 2. Auszüge eines Mikrofonmitschnitts zum Thema „Gitarre trifft House“. Emanuel Variante-Unbekannte Oswald trifft Jörg Progdorf Graßdorf. In Stereo. „Der totale Wahnsinn“ (Oswald).

Die Klangqualität der Aufnahme ist allerdings nicht so „fantastisch“ (Ochmann), aber darum ging es beiden auch nicht. Der „Wahnsinn“ (Oswald) sollte einfach nur mitgeschnitten sein. Weil aber streckenweise „sehr geil“ (Graßdorf) - war schnell klar: Sowas muß gesendet werden. Und das Hintergrundrauschen der Lüfter ist absichtlich noch drin. Hot Space!

So sieht´s aus. Bereit für Polarität?

Dann bis zur Nacht von Freitag auf Samstag. Ab Mitternacht. Auf UKW 102,6 oder über den Internet-Livestream. Wenn es heißt: „5K und die Rockdorf Bänder“.

Herzlichst

Progdorf

**********
Foto: Jörg Graßdorf, © 2011

Coming Up Soon | 02.7.2011 | Rüde, Herzog, Prinz & Bass

Liebhaber von Untergrundtanzmusik!

Die kommende Sendung trägt den Untertitel, „die Nachher – Vorher Show“, denn wir berichten von dem Stelldichein, das Dubfire und Carlo Lio am 22. Juni im Stuttgarter Club Lehmann gaben und werfen ein erweitertes Ohr auf Ruede Hagelstein, der Sonntag ab 19 Uhr beim „SommerTagTraum“ im NU Wiley-Gelände die Zeltbühne beschallen wird.

Doch weil wir die menschliche Seele als eine düstere Kammer begreifen, wird sich das Gros der Sendung um den Sound von Dubfire & Carlo Lio drehen. Und da Dubfire als „the new prince of darkness“ gilt, ist Carlo Lio für uns der Herzog der Dunkelkammer.

Vergewissert Euch selbst und schaltet ab Mitternacht UKW 102.6 ein oder starten den Internet-Livestream (oben rechts "Livestream"). Wir bringen das Helle ins Dunkle.

Herzlichst

Progdorf

**********
Fotos: Jörg Graßdorf, © 2011

Coming Up Soon | 18.6.2011 | TreppenHouse

Liebhaber von Underground Dance Music!

Die kommende Sendung wird Jörg Graßdorf mit Euch atemlos und getrieben im TreppenHouse verbringen. Mit dem einem Ziel vor Augen: Oben anzukommen. Das nimmermüde HiHat wird dabei gnadenloser Antrieb oder gnädiger Treppenlift sein.

Vergewissert Euch selbst und schaltet UKW 102.6 ein oder starten den Internet-Livestream (oben rechts "Livestream").

Und wer nach dieser Sitzung nicht einmal mit dem Fuß gewippt hat, dem können wir dann auch nicht helfen.

Herzlichst

Progdorf

**********
Foto: Jörg Graßdorf, © 2011

Coming Up Next | 6.11.2010 | Ist Blau schön?

Liebhaber elektronischer Musik - Für die kommende Ausgabe von Progdorf kündigt Jörg Graßdorf "Deep Tech House" an und geht musikalisch der Frage nach: „Ist Blau schön?“

Denn die Sendung wird sich primär mit der neuen Compilation von John Digweed „Bedrock 12“ beschäftigen. Und weil die komplette Doppel-CD-Ausgabe Anfang Oktober ungemixt erschienen ist, wird Jörg Graßdorf das ab Mitternacht dann auch ändern und das ganze Material genüsslich und nonstop verweben. Bedrock 12 remixed – sozusagen.

Davor und danach erwarten Euch zwei Varianten von Clarisse Albrechts („Mulata Universal“) Debüt-Single: „Voce Me Da“ – Deep House mit Gefühl und auf portugiesisch. Quasi zum Eingewöhnen und zum Runterkommen. Denn dazwischen liegt ein TechHouse Ritt de la Bedrock, der zwischen industrieller Düsternis und treibenden HiHats auch noch Platz für Funk und Beat hat. Lässig getrabt bei 126,0 BPM.

Vergewißert Euch selbst und schaltet in der Nacht von Freitag auf Samstag ab Mitternacht UKW 102.6 ein oder starten den Internet-Livestream (oben rechts).

Herzlichst

Progdorf

*****
(Fotos: Jörg Graßdorf (2x) | Prisca Musique)

Coming Up Next | 09.10.2010 | Beautiful Strange

Liebhaber der Underground Dance Music!

Für die kommende Ausgabe von Progdorf kündigt Jörg Graßdorf erneut „Beautiful Strange“ an. Beim letzten Mal kam free FM ja leider die Technik in die Quere. Die erste Stunde wird weniger "Dance", sondern elektronisch, deep & chillig sein. Streckenweise ambient und streckenweise unerwartet. Ab Stunde zwei wird dann auf deepen TechHouse und so umgeschwenkt.

Und was mit „fremd schön“ noch gemeint sein könnte, erfahrt Ihr am 9.Oktober ab Mitternacht. Dann, wenn die Redaktion Progdorf in der Nacht von Freitag auf Samstag bei Radio free FM auf Sendung geht. Und elektronische (Tanz-)Musik vom Feinsten auftischt.

Herzlichst

Progdorf

*****
(Foto: Jörg Graßdorf)

Coming Up Next | 25.9.2010 | Beautiful Strange

Liebhaber der Underground Dance Music!

Für die kommende Ausgabe von Progdorf kündigt Jörg Graßdorf einen 118 Minuten nonstop Mix an. Er nennt ihn „Beautiful Strange“. Die erste Stunde wird weniger "Dance" sein, sondern elektronisch, deep & chillig. Streckenweise ambient und streckenweise unerwartet. In der zweiten Stunde wird dann auf deepen TechHouse und so umgeschwenkt.

Und was mit „Beautiful Strange“ noch gemeint sein könnte, erfahrt Ihr am 25.September ab Mitternacht. Dann, wenn die Redaktion Progdorf in der Nacht von Freitag auf Samstag bei Radio free FM auf Sendung geht. Und elektronische (Tanz-)Musik vom Feinsten auffährt.

Herzlichst

Progdorf

*****
(Foto: Jörg Graßdorf)

Now On Air | 11.09.2010 | 9/11 Flashback

Freunde der Untergrundtanzmusik!

Im Augenblick läuft Progdorfs "9/11 Flashback".

Ohne Thesen über die Wonne der Gewalt oder über verirrte Seelen, sondern mit 114 Minuten Progressive House aus der ersten Hälfte des Jahres 2001 - als die TwinTowers noch standen und Beate Uhse noch unter uns weilte.

Die fehlenden 6 der 120 Minuten sind für das Intro draufgegangen: "War (and hide)" von Franky Goes To Hollywood, produziert (und all das) von Trevor Horn. Tja: "War / What is it good for?"

Gut für Euch ist, daß in der zweiten Stunden ein heißer musikalischer Veranstaltungstip auf Euch wartet.

Freut Euch!

Herzlichst

Progdorf

Seiten

remixed abonnieren