Gegen Stumpfsinn
und Langeweile

aus dem Äther.

Sozialarbeit

Bewährungs- und Gerichtshilfe Baden-Württemberg – Einrichtung Ulm

Die Bewährungs- und Gerichtshilfe arbeitet mit Menschen die von Straftaten betroffen sind. Die Mehrheit dieser Menschen hat die Taten selbst begangen. Aber eine Zusammenarbeit findet auch mit Opfern statt.
Die Haupttätigkeit jedoch ist die Bewährungshilfe. Es werden Menschen betreut, mit einer Freiheitsstrafe oder bei denen nach einer Inhaftierung die Restfreiheitsstrafe zur Bewährung ausgesetzt wurde, oder bei denen Führungsaufsicht eingetreten ist.
Eine weitere Aufgabe ist es, Auflagen und Weisungen der Gerichte zu überwachen, Straftaten und ihre Hintergründe zu bearbeiten und vor allem Menschen zu unterstützen zukünftig frei von Straftaten zu leben.
In einem kleinen Teil, wird diese Arbeit auch von Ehrenamtlichen geleistet, die dieses Engagement begleiten und unterstützen.
Ein weiterer Leistungsbereich ist die Gerichtshilfe. Dies ist ein Angebot an die Klient*innen und für diese freiwillig.
Der letzte Leistungsbereich ist der Täter-Opfer-Ausgleich.
Zu Gast in der Sendung ist Hans-Peter Strobel.

#81: Strassenfussball für Toleranz

„Straßenfußball für Toleranz“ ist ein Projekt der Brandenburgischen Sportjugend, das vor über 10 Jahren gestartet wurde.

#81: Strassenfussball für Toleranz

Artist Titel
The Streets Going Through Hell
Triumph of Lethargy Skinned Alive to Death The Dirty Street
Fever Ray Keep the Streets Empty for Me
The Rolling Stones Jumping Jack Flash
Street Eaters Nation Builder
Patrick Williams Streets of San Francisco (Main Theme)
Radiohead Street Spirit (Fade Out)

http://herrengedeck.blogsport.de/

„Straßenfußball für Toleranz“ ist ein Projekt der Brandenburgischen Sportjugend, das vor über 10 Jahren gestartet wurde.

Sozialarbeit abonnieren