Gegen Stumpfsinn
und Langeweile

aus dem Äther.

World Radio Day

HAPPY WORLD RADIO DAY!

Es ist Weltradiotag 2020! Und dieses Jahr unter einem ganz besonderen Motto: Diversity! Aber wie genau funktioniert eigentlich Diversity im Radio? Was bedeutet Diversity generell eigentlich? Wir haben uns mit dem Thema auseinandergesetzt und was es da Interessantes zu wissen gibt, das hört ihr hier! Wir wünschen euch einen wunderschönen World Radio Day! 

Weltradiotag 2015

Alle mal herhören!

Am 13. Februar ist Weltradiotag! 2012 hat die Unesco diesen Tag zum Weltradiotag erklärt, denn Radio ist weltweit ein tatsächlich sehr wichtiges Medium für die Meinungsfreiheit. Vor allem für junge Menschen, denn Sie stellen mehr als die Hälfte unserer Weltbevölkerung dar. Dennoch werden Sie weder bei ökonomischen noch bei demokratischen Entscheidungen, die Sie doch eigentlich betreffen, wirklich wahrgenommen.

Und genau deswegen steht der Weltradiotag 2015 ganz im Zeichen der jungen Menschen, um ihre Gedanken und Wünsche in die Welt zu tragen und sie zu unterstützen. Indem man jungen Menschen eine Stimme gibt wird auch dazu beigetragen eine frische und motivierte Stimmung zu verbreiten. Jeden Tag werden wir vom Radio beeinflusst wie wir die Welt sehen oder uns vorstellen, aber es kann uns auch helfen Veränderungen leben und lieben zu lernen.

Natürlich haben sich dazu auch die Redakteure von Radio free FM Gedanken gemacht… was bedeutet Radio für sie?

Hören könnt ihr diese Gedanken und vieles mehr zu diesem Thema am Weltradiotag, den 13. Februar 2015, von 7 bis 10 Uhr im Happy Morning mit Zoe und Sam auf der 102,6.

World Radio Day abonnieren