Alles auf
einen Blick

Programm

Andreas Zumach: Warum Krieg?

Andreas Zumach ist seit 1988 UNO- und Schweizkorrespondent der Berliner Tageszeitung “taz” mit Sitz in Genf und freier Korrespondent für andere Printmedien, Rundfunk-und Fernsehanstalten in Deutschland, Schweiz, Österreich, USA und Großbritannien; zudem tätig als Vortragsreferent, Diskutant und Moderator zu zahlreichen Themen der internationalen Politik, insbesondere UNO, Menschenrechte, Rüstung und Abrüstung, Kriege, Nahost, Ressourcenkonflikte (Energie, Wasser, Nahrung). Er ist zudem Träger des Göttinger Friedenspreises.

Im Zuge der Ulmer Friedenswochen 2017 ist er für zwei Vorträge zu Gast in Ulm. In dieser Ausgabe der Sendung Contrastes spricht er mit Lothar Heusohn über seine Arbeit.

Audio

PLAY Andreas Zumach: Warum Krieg?

Download (35.33 MB)

Infos aus MP3-Tag

Titel
Andreas Zumach: Warum Krieg?
Künstler
Andreas Zumach
Album
Contrastes
Jahr
2017
Genre
Interview
Dauer
38:35
Format
mp3, 128Kbps

Sendedatum

16. Okt. 2017, 17.00 bis 18.00