Alles auf
einen Blick

Programm

Auf in die Zukunft!

v.l.: Anja Karliczek, Gunter Czisch, Sabine Meigel, Ronja Kemmer. ©Stadt Ulm

In Ulm wird die Zukunft selbst in die Hand genommen. 

Als eine von acht Städten ist Ulm die einzige süddeutsche Kommunge, die sich nun "Zukunftsstadt 2030" nennen darf. Das Ulmer Projekt "Nachhaltigkeit digital gestalten - Internet der Dinge für ALLE" soll zur nachhaltigen und vor allem digitalen Stadtentwicklung beitragen und wird nun vom Bundesministerium für Bildung und Forschung in der Umsetzungsphase in den nächsten drei Jahren gefördert. Für die konkrete Realisierung des Konzepts haben wir mit der Prolektleiterin Sabrina Richter gesprochen. 

 

Audio

PLAY Auf in die Zukunft! Die Ulmer nehmen´s selbst in die Hand

Download (17.03 MB)

Infos aus MP3-Tag

Titel
Auf in die Zukunft! Die Ulmer nehmen´s selbst in die Hand
Künstler
Sabrina Richter, Gunther Czisch, Hanna Rued
Album
Radio free FM
Jahr
2019
Dauer
9:46
Format
mp3, 243Kbps

Sendedatum

16. Juli 2019 | 13:30

Ähnliche Beiträge