Alles auf
einen Blick

Programm

Die wissenschaftliche Sicht auf die Phänomene Flucht und Migration

Die Podcast-Reihe der internationalen Stadt Ulm.
Heute zu Gast ist Dr. Benjamin Schraven vom Deutschen Institut für Entwicklungspolitik. Welche globalen Trends bei Flucht und Migration sind zu beobachten? 
Wartet ein Großteil der Menschen im Globalen Süden wirklich nur auf die nächstbeste Gelegenheit in Richtung Europa oder Nordamerika aufbrechen zu können? Wie kann man aus wissenschaftlicher Sicht die Phänomene Flucht und Migration eigentlich erklären? Welche Rolle spielt etwa die Faktoren Armut, Konflikte oder das Erbe des Kolonialismus?

Audio

PLAY Die wissenschaftliche Sicht auf die Phänomene Flucht und Migration

Download (69.21 MB)

Infos aus MP3-Tag

Titel
Die wissenschaftliche Sicht auf die Phänomene Flucht und Migration
Künstler
Dr. Benjamin Schraven, Frank Riethdorf
Album
Radio free FM
Jahr
2021
Genre
Podcast
Dauer
30:14
Format
mp3, 320Kbps

Sendedatum

07. Apr. 2021 | 15:00

Ähnliche Beiträge

14.10.2021 | 16:15
14.10.2021 | 11:34
14.10.2021 | 11:34
08.10.2021 | 14:12