Alles auf
einen Blick

Programm

Geschichte und Philosophie des Tibetischen Buddhismus

Was ist der Tibetische Buddhismus genau? Was macht ihn besonders? Wo liegen die Unterschiede zu anderen Religionen / Denkformen / Philosophien? Wieso ist er besonders schützenswert? Und was hat er mit der politischen Arbeit der Tibet Initative zu tun?

Darüber sprechen in dieser Ausgabe des Weltfunk Sonja Putz und Paolo Percoco von der Tibet Initiative Ulm/Neu-Ulm.

Nächstes Tibet-Treffen, jeder ist herzlich willkommen:
Montag, 11.1. um 19 Uhr im Cafe D'Art in Neu-Ulm.

Literaturtipps zum Thema:
- Thomas Laird: Tibet - Die Geschichte eines Landes
- Lama Anagarika Govinda: Grundlagen tibetischer Mystik
- Geshe Lhündub Söpa & Jeffrey Hopkins: Der tibetische Buddhismus
- Bardo Thödröl / Das Tibetische Totenbuch

Audio

PLAY Geschichte und Philosophie des Tibetischen Buddhismus

Download (60.12 MB)

Infos aus MP3-Tag

Titel
Geschichte und Philosophie des Tibetischen Buddhismus
Künstler
Sonja Putz, Paolo Percoco
Album
Weltfunk
Jahr
2015
Genre
Radio
Dauer
45:17
Format
mp3, 185Kbps

Sendedatum

08. Jan. 2016, 18.00 bis 19.00