Alles auf
einen Blick

Programm

Sendungsblog

Platte der Woche

Podcast (RSS)

Life Is Too Short For Boring Music
 (Slogan und Titel einer Promo-CD Reihe eines Indie-Vertriebs der 90er)
Heutzutage gibt es massenhaft gute Musik. Der Artenreichtum der Musik-Genre ist in den letzten Jahren nahezu explodiert. Und damit Ihr Euch im Plattendschungel noch zurechtfindet, legen wir Euch jede Woche eine ganz besondere Scheibe ans Herz.
Dudelt nicht immer nur die bekannten Nummern hoch und runter. Schenkt Euren Ohren mal was Frisches. Hört (und kauft) die Platte der Woche! Am besten jetzt gleich …

Sendungsblog

Playliste :: Platte der Woche 2020 Rückblick

Artist Album Titel
Ephemerals The Third Eye Rising
Monobrother Solodarität Bombileben
Monobrother Solodarität Solodarität
Nicolas Godin Concrete & Glass What Makes Me Think About You
Caribou Suddenly Home
Selig macht Selig Various Artists Wilhelmine – Mädchen auf dem Dach
Selig macht Selig Various Artists Olli Schulz - Die Besten 2020
Good Wilson Good Wilson Divine
Mavi Phoenix Boys Toys Boys Toys / 12 Inches
Baxter Dury The Night Chancers I’m not your dog
Ron Sexsmith You don’t wana hear it Hermitage
pauT welTraumkaTzen Johnny and the moondogs / käsemond und sternenpizza
Booka Shade Dear Future Self I Go I Go
Von wegen Lisbeth Live aus der Colombiahalle Meine Kneipe
Badly Drawn Boy Banana Skin Shoes Banana Skin Shoes
The Devonns The Devonns I know
Smoove & Turrell Staros Bleu Still Don’t Know
Maraskino Happy End Boom Chuck Norris
Khruangbin Mordechai Pelota+
Die Orsons Tourlife 4 Life Oioioioiropa
Bahama Soul Club Bohemia After Dawn Never Roam No More Ft. John Lee Hooker
Waldeck Grand Casino Hotel One of these days
Juse Ju Millenium Claras Verhältnis / Massig Jiggs
Sophie Hunger Halluzination Alpha Venom
Weekend Lightwolf Lightwolf
Marie Davidson Renegade Breakdown Renegade Breakdown
Gabriel Garzón-Montano Guaita Guaita
Bliss Total Hip Replacement Rising Sun
Missio Don’t forget to open your eyes Can you feel the sun
Screenhsots 2 Millionen Umsatz mit einer einfachen Idee Die Welt geht noch nicht unter
Eels Earth to Dora Baby Let's make it reall
Eels Earth to Dora Anything for Boo
The War on Drugs Live Drugs Pain
Arctic Monkeys Live Why'd you only call me when you're high
PAUL! Egal Nichts ist Egal

Redaktion: Dome Köstler + Rainer Markus Walter

Platte der Woche Spezial - Jahresrückblick

Dome Köstler und Rainer Markus Walter lassen heute So. 10.Januar ab 16 Uhr, 3 Stunden lang das Jahr 2020 musikalisch vorbeiziehen. Ganz ohne Pandemie, aber mit Songs aus den 50 Platten, die Woche für Woche auf free FM mit dem Titel "Platte der Woche" veredelt werden.

Die Mediathek ist der Weinkeller

Das aktuelle Cover zu Dear Future Self von Booka Shade

Denn auch ein Song darf gerne mal für einige Zeit reifen. Das ist auch bei Booka Shade der Fall. Das Produzenten-Duo um Walter Merziger und Arno Kammermeier verliebt sich auch gerne mal in Skizzen. Wenn man das ganze Jahr unterwegs ist, sammelt sich da auch einiges an Material an. Die aktuelle Scheibe Dear Future Self ist unsere dieswöchige Platte der Woche und Dominic hat sich mit Arno verabredet und ihn über Booka Shade, das Songwriting über den Globus verteilt und sein Zukunfts-Ich ausgefragt.

Beatles, Blechbläser und Weltraumkatzen!

pauT's aktuelles Album: Weltraumkatzen!

Prince pauT the monaco stellt mit seinem aktuellen Album "Weltraumkatzen" unsere aktuelle Platte der Woche. Der Österreicher hat sich nämlich schon letztes Jahr quasi in dieses Jahr begeben, denn sein Album beinhaltet vor allem eines: Das Thema Isolation und Weltraumkatzen. Verpackt in arg groovy, 60’s surfrock beatles artigem Sound. Doch das Scöne ist, er erzählt euch alles was zum Ablum gehört selbst, denn Dominic hat pauT im Videochat getroffen und sagen wir es so: da waren 2 Musiknerds und Bass-Freaks unter sich!  

Wir können auch im Bett liegen und schlafen

Es muss ein schönes Leben sein, wenn man einfach macht, worauf man Bock hat. Es klingt nach dem Traum eines jeden Individuums und es gibt in Ulm und in Berlin jeweils einen Mann der das kann! Die Rede ist von Textor und Quasimodo - als Duo Kinderzimmer Productions. Ohne Zwang, nur mit einer extremen Ladung "Bock" entstand die aktuelle Scheibe. Alles zur neuen Scheibe und wie es eigentlich dazu kam und noch vieles vieles mehr in der extended Production des Interviews mit Quasimodo und dem Glöckner von free FM, Dome. 

Zum Podcast 

Von Deutschrap und Lyrik - Interview mit Fiva

Wie kommt man zur Rap-Musik? Wo entstehen ihre Texte? Warum der Name Fiva?
Fragen über Fragen. Diesen Fragen - und vielen mehr - stellt sich die Rapperin Fiva im Platte der Woche Spezial mit Dominic Köstler.

Platte der Woche Jahresrückblick // 13 Uhr auf der 102.6 MHz

2015 war ein Jahr, welches definitiv in die Geschichte eingehen wird: Politisch, Gesellschaftlich - aber Musikalisch?!

Wenn man uns fragt: Definitiv, als Jahr der guten Musik! Beim Vorbereiten auf die Sendung kamen uns immer wieder neue Erinnerungen, an Sommer-Hit´s wie Tame Impalas "the less i know the better", an Klamauk in der Tagesredaktion zu Opus Leo(pold) und deren Königstiger, Omar Süleman eroberte unsere Herzen wie eine Granate und Nöe´s "Sommer in Berlin" war für uns ein wunderschöner Trost für den Herbst.

Wir könnten ewig so weitermachen, aber dafür haben wir am 28.12.2015 ja ganze drei Stunden Zeit - Tune In and listen to the best Music of 2015!

Gegen den Strich auf Vinyl gewinnen :: Sonntag 18 Uhr

Die Kinderzimmer Productions sind mit neuem Material zurück. "Gegen den Strich", das Live-Album mit den Aufnahmen aus Wien gemeinsam mit dem Radiosymphonie Orchester gibts auch auf Vinyl. Das könnt ihr beim "Platte der Woche Spezial" gewinnen! Falls ihr ein Exemplar gewinnen wollt, hört die Sendung (So. 18-19 Uhr) und beantwortet folgende Frage: Welcher Titel wurde von einem einfachen Interlude/Bridge zu einem vollwertigen Titel ausgebaut?

Tipp: In der ersten halben Stunde. Wird erklärt von Sascha Klammt.

Schickt uns eine Mail an tagesredaktion@freefm.de - Wir verlosen den Gewinner. Am Montag benachrichtigen wir den Gewinner per eMail!

Seiten

Platte der Woche abonnieren

Sendezeit

Sonntags 18.00 – 19.00 Uhr

Redaktion

Rainer Walter
Sirko Güntner

7 Tage plus

So., 17.01. | 18.00 - 19.00 Uhr