Gegen Stumpfsinn
und Langeweile

aus dem Äther.

Gewalt

Frauen Helfen Frauen

“Hallo, ich bin´s. Sie kennen mich vielleicht von der Arbeit.
Seit ein paar Wochen, seit der neue Mitarbeiter da ist, ist alles ganz anders.” 

So fängt eine der vier Erzählungen an, die am 01.07.2022 in Erbach als Straßenzeitung ausgehängt werden. “Frauen Helfen Frauen” ist mit der Caritas auf dem Wochenmarkt und will über sexuelle Belästigung und häusliche Gewalt aufklären.
“Frauen Helfen Frauen” ist eine Anlaufstelle für Frauen, die Gewalt in irgendeiner Form erlebt haben. 

Barbara Frey ist Sozialpädagogin bei der Beratungsstelle und erzählt uns über den Verein.

genderspezifische Radikalisierungsprävention

Die Podcast-Reihe der internationalen Stadt Ulm.
Mit Derya Sahan von der Fachstelle Extremismusdistanzierung reden wir über genderspezifische Radikalisierungsprävention. Welche Rolle spielen Frauen in rechtsextremen oder salafistischen Gruppen tatsächlich? Was sind die spezifischen Motive für Mädchen und Frauen, sich extremistischen Gruppierungen anzuschließen? Welche Handlungsmöglichkeiten für Fachkräfte können daraus abgeleitet werden?

Upskirting und sexualisierte Gewalt

Heute zu Gast ist die Regisseurin Hanna Seidel. Mit ihr reden wir über Upskirting und sexualisierte Gewalt. Sie berichtet von ihren persönlichen Erfahrungen. Und natürlich über ihre Petition an den Bundestag. Wie wird die Istanbuler Konvention in Deutschland umgesetzt? Ist sexualisierte Gewalt in Deutschland ein strukturelles Problem?

 

#MeToo - Was es gebracht hat

Die MeToo bewegung ist mittlerweile knapp 2 Jahre her. Angefangen hat es mit dem Weinstein-Skandal, der dutzende Frauen sexuell Belästigt hat. Durch die Betroffene Schauspielerin, Alyssa Milano, kam der Hashtag ins Rollen. Die betroffene Frauen ermutigte auf das Ausmaß von sexueller Gewalt und Belästigung aufmerksam zu machen. Was der Hashtag gebracht hat und ob sich was geändert hat, das hört ihr in diesem Beitrag.  

Über die angebliche Verharmlosung von linker Gewalt

Bumm

Wie bei der Kontroverse um die linke Band Feine Sahne Fischfilet kommen vermehrt Stimmen aus dem Umkreis der AfD und CSU, welche vermeintliche Doppelstandards bei der Bewertung von politischen Gruppen und vor allem politisch motivierter Gewalttaten erkannt haben wollen. Angeblich gibt es eine zu große Toleranz für linke, gewaltförmige Umtriebe, während gegenüber rechten Gewalttätern angebliche strikter und strenger vorgegangen würde. Dabei werden auch mildere Sichtweisen der Bevölkerung gegenüber linken Gewaltausbrüchen moniert.

Um ein eine bessere Einsicht in die aktuelle Lage von rechter und linker Gewaltakte zu bekommen, werfen wir einen Blick auf die aktuellen Zahlen des Bundesinnenministeriums.

 

#161: Alles, was Recht ist

Dr. Wolfgang Zieher ist ein Mann des Rechts. Er war nicht nur viele Jahre lang leitender Oberstaatsanwalt und Behördenchef in Ulm, sondern er ist auch Mitglied im DFB-Kontrollausschuss.

#161: Alles, was Recht ist

Artist Titel
Herbert Grönemeyer Zeit, dass sich was dreht
Xavier Naidoo Dieser Weg
Andreas Bourani Auf uns
Gerry and the Pacemakers You'll Never Walk Alone

Dr. Wolfgang Zieher ist ein Mann des Rechts. Er war nicht nur viele Jahre lang leitender Oberstaatsanwalt und Behördenchef in Ulm, sondern er ist auch Mitglied im DFB-Kontrollausschuss.

#139: Zweikampfverhalten e.V.

„Fair im Sport. Cool im Alltag.“ So lautet das Motto von Zweikampfverhalten e.V., 2008 in Hamburg gegründet.

#139: Zweikampfverhalten e.V.

Artist Titel
Lotto King Karl Hamburg meine Perle
Namika Lieblingsmensch
SaaTurn Chin Chin
Depeche Mode Home
Mucky Pup All's Cool
KC Rebell Alles & Nichts
Limp Bizkit Faith

„Fair im Sport. Cool im Alltag.“ So lautet das Motto von Zweikampfverhalten e.V., 2008 in Hamburg gegründet.

#95: Football Supporters Europe

Das Netz­werk Foot­ball Sup­por­ters Eu­ro­pe (FSE) ist ein de­mo­kra­tisch or­ga­ni­sier­ter und un­ab­hän­gi­ger Zu­sam­men­schluss von Fuss­ball­fans in ganz Eu­ro­pa.

Seiten

Gewalt abonnieren