Gegen Stumpfsinn
und Langeweile

aus dem Äther.

Interview

Emanzenpanzer auf dem Obstwiesenfestival 2022

Emanzenpanzer in der Zeltbühne (Obstwiesenfestival 2022)

Emanzenpanzer muss nicht deine Freundin sein. Punkt. Aber lohnen würde es sich auf jeden Fall, denn Emanzenpanzer sind die einzige echte "Girl-Punk-Band" aus Ulm und machen ganz schön Alarm. Nach ihrem bisher größten Auftritt auf dem Obstwiesenfestival 2022 konnten wir der Band noch ein paar Worte entlocken. Das Interview findet ihr hier.

Die wichtigste Person auf dem Obstwiesenfestival 2022

Nach zwei Jahren coronabedingter Pause startete das Obstwiesefestival in Dornstadt dieses Jahr auf drei anstatt zwei Bühnen.
Das "Umsonst und draußen" Erlebnis wird aus einem kleinen Teil durch Sponsoring und der Rest ausschließlich aus den Einnahmen aus der Gastronomie finanziert.
Damit alle Aufgaben überhaupt bewältigt werden können, unterstützen den Obswiesenfestival e.V. über 350 ehrenamtliche Helfer:innen. 
Wir wollten wissen, wer das wichtigste Zahnrad in der Festivalmaschine ist und was dieses für Aufgabe hat. 

 

Vom Streben zur Schönheit

https://www.pexels.com/de-de/foto/graustufenfoto-der-menschlichen-hand-2050590/

Unser Selbstbild macht uns öfter Probleme als nicht.
Wir haben mit Dr. med. Hartmut Kammerer geredet, einem Psychiater und Psychotherapeuten für Psychosomatik und Transsexualität.
Er konnte uns erklären, wieso wir überhaupt ein Selbstbild benötigen, was darauf einwirkt und was helfen kann, wenn man sich gerade schlecht fühlt.

Zwischen Ruderboot und Schreibtisch

Foto: Sina Burmeister

Sie machen den Leistungssport mit Leidenschaft und nehmen dafür die Doppelbelastung aus Schule und Training in Kauf. Liz Sauter, Aaron Maier und Lilly Häußler rudern für den Ulmer Ruderclub Donau reden darüber, was sie antreibt und wie sie das alles unter einen Hut bekommen. Am Wochenende für Wettkämpfe durch ganz Deutschland reisen, um dort bestmöglichen Leistungen abzurufen, ist genauso anstrengend wie das schulische Lernpensum zu meistern. Bei jedem Startschuss gilt es alles zu geben, um das persönliche Ziel zu erreichen. Was ist die Faszination Rudern?

Wir sind in Ulm oida

Eli Preiss im Studio von Radio free FM (Credit: Josh Schlaier)

Eli Preiss ist nicht nur die Newcomerin schlechthin - sondern war auch im Rahmen von Radikal Lokal bei uns im Sender zu Gast. Doch warum war ihre Liveshow bei uns "unplugged" und wie entsteht eigentlich bei ihr Musik? Und noch viel wichtiger: Warum darf Beyoncé auf ihrer Playlist nicht fehlen?
Antworten liefert Eli Preiss nach ihrem Konzert im Radio free FM Studio dem Redakteur Dominic Köstler.
​​​​​​​(Bild: Josh Schlaier)

Verantwortung

Verantwortung und Verantwortlichkeiten begegnen uns nahezu Minütlich. Doch auch in 3:41 Minuten lässt sich einiges über Verantwortung erzählen. GALV erzählt in seiner neuen Single "Verantwortung" über Verantwortung vor sich selbst, den Mitmenschen im engen Kreis wie Familie und Freunde so wie auch im gesellschaftlichen Aspekt. Galv beschäftigt sich mit Konflikten die uns allen innewohnen. Der schmale Grad zwischen Moral & persönliche Motive, Ego & Ethik. Auch musikalisch ändert sich einiges! Was genau? Das erzählt Galv im Interview mit Dominic!

25 + 2 Jahre Radio free FM: Go Go Gazelle

Go Go Gazelle bei ihrem Auftritt im Büro von Radio free FM (Credit: Josh Schlaier)

Go Go Gazelle - das sind Sebastian Schwaigert, Marc Huttenlocher und Andreas Fröhlich. Ihre Musik ist eine Mischung aus Punk, Rock und Indie. Nach der ersten EP "Schleuder" noch im Gründungsjahr 2017, folge im Frühjahr der 2. Longplayer "Instinkte". Über das Album, die Band und warum Sebi und Marc jeweils 20€ von der Familie Fröhlich bekommen, erfahrt ihr im Podcast!
(Bild: Josh Schlaier)

25 + 2 Jahre Radio free FM: Schöfisch & Rueß

Schöfisch & Rueß bei ihrem Auftritt im Büro von Radio free FM (Credit: Josh Schlaier)

Schöfisch & Rueß sind gern gesehene Gäste bei Radio free FM und dürfen somit bei der Geburtstagsfeier auch nicht fehlen. Nach dem großartigen Konzert im Büro des Ulmer Radiosenders erzählt uns Sänger und Gitarrist der Band Simon Schöfisch, wie man mehrere Musikprojekte neben einem Job unter einen Hut bekommt, wohin sich Schöfisch & Rueß musikalisch bewegt und warum die beiden nur zu zweit sind. 
Bild: Josh Schlaier

25+2 Jahre Radio free FM: Kosmo

Kosmo bei ihrem Auftritt im Club Action (Credit: Josh Schlaier)

Kosmo gibt es erst seit 2019 - Musik macht ihr Frontmann Ralf Patzt aber schon deutlich länger. im Osten geboren ist sein Idol ganz klar Udo Lindenberg. Doch warum gründet man 2019 in Ulm eine deutsch-rock Band? Und wie ist das Bandleben zwischen mittelständisches Leben und Rock'n'Roll? Das alles und viel mehr gibt's im Podcast!
Bild: Josh Schlaier

25+2 Jahre Radio free FM: Dogbrother

Dogbrøther bei ihrem Auftritt im Club Action (Credit: Josh Schlaier)

Seit dem 20. Dezember ist alles anders: Spenny's Bluchachos heißen jetzt Dogbrøther. Dogbrøther steht jetzt für feinsten Blues und Funk aus Ulm. Denn trotz eines neuen Namens bleiben sich die Musiker ihrem Stil und ihrem Sound treu. Doch wenn schon alles gleich geblieben ist, woher kommt dann der neue Name? Die Antwort auf diese Frage und viele mehr hört ihr im Podcast! 
Bild: Josh Schlaier

Seiten

Interview abonnieren