Gegen Stumpfsinn
und Langeweile

aus dem Äther.

Interview

25 + 2 Jahre Radio free FM: Go Go Gazelle

Go Go Gazelle - das sind Sebastian Schwaigert, Marc Huttenlocher und Andreas Fröhlich. Ihre Musik ist eine Mischung aus Punk, Rock und Indie. Nach der ersten EP "Schleuder" noch im GRündungsjahr 2017, folge im Frühjahr der 2. Longplayer "Instinkte". Über das Album, die Band und warum Sebi und Marc jeweils 20€ von der Familie Fröhlich bekommen, erfahrt ihr im Podcast!

25 + 2 Jahre Radio free FM: Schöfisch & Rueß

Schöfisch & Rueß sind gern gesehene Gäste bei Radio free FM und dürfen somit bei der Geburtstagsfeier auch nicht fehlen. Nach dem großartigen Konzert im Büro des Ulmer Radiosenders erzählt uns Sänger und Gitarrist der Band Simon Schöfisch, wie man mehrere Musikprojekte neben einem Job unter einen Hut bekommt, wohin sich Schöfisch & Rueß musikalisch bewegt und warum die beiden nur zu zweit sind. 

25+2 Jahre Radio free FM: Kosmo

Kosmo gibt es erst seit 2019 - Musik macht ihr Frontmann Ralf Patzt aber schon deutlich länger. im Osten geboren ist sein Idol ganz klar Udo Lindenberg. Doch warum gründet man 2019 in Ulm eine deutsch-rock Band? Und wie ist das Bandleben zwischen mittelständisches Leben und Rock'n'Roll? Das alles und viel mehr gibt's im Podcast!

25+2 Jahre Radio free FM: Dogbrother

Seit dem 20. Dezember ist alles anders: Spenny's Bluchachos heißen jetzt Dogbrøther. Dogbrøther steht jetzt für feinsten Blues und Funk aus Ulm. Denn trotz eines neuen Namens bleiben sich die Musiker ihrem Stil und ihrem Sound treu. Doch wenn schon alles gleich geblieben ist, woher kommt dann der neue Name? Die Antwort auf diese Frage und viele mehr hört ihr im Podcast! 

Michael Moravek und sein neues Album "Lost"

Pressebild Michael Moravek

Michael Moravek hat musikalisch schon die ein oder andere Schlacht geschlagen. Nach über 20 Jahren Karriere also Solo-Künstler und Sänger der Planeausters bringt er nun sein drittes Solo-Album "Lost" raus und ist zu Gast bei Radio free FM.

Alles nur Pogo

Moltke&Mörike Pressebild (Josh Schlaier)

Moltke&Mörike bringen nach der Corona-Zwangspause ihren zweiten Longplayer "Pogopop" raus. Die Local Artists sind damit nicht nur regelmäßig im Programm von Radio free FM zu hören, sondern auch Platte der Woche . Laut Insider hätte der Longplayer schon etwas früher herauskommen sollen, doch Verzögerungen bei der Lieferung der Platten hatten das Release in die länge gezogen. Warum sich die Wartezeit gelohnt hat und auf was man sich bei dem Longplayer freuen darf, verrät Gitarrist Jonas Vögele bei Elias im Podcast. 

Zwischen Dortmund und Cali

Bild: Leonie Scheufler

Surf-Punk, Gitarrenlastig und satte Riffs - so lässt sich die Mucke der Band Drens am besten beschreiben. Im Rahmen von Radikal Lokal haben uns Arno, Patrick, Fabian und Joel einen Besuch abgestattet und erklären im Interview alles zur Gründung der Band im Jahr 2017, den musikalischen Gemeinsamkeiten und dem Spiel zwischen Schlagzeug und Frontmann. 

Zwischen Kleinstadt und großen Träumen: Das Interview mit MISCHA im Rahmen von Radikal Lokal

Die Band Mischa bei Radio free FM, Foto: Josh Schlaier

Zum Start von "Radikal Lokal" waren die Local Aritsts aus Biberach MISCHA zu Gast bei Radio free FM und spielten in schöner Wohnzimmer-Atmosphäre ein Konzert im Büro des Ulmer Radiosenders. Damit war es aber noch nicht getan, denn auf den Auftritt folgten noch ein ausgedehntes DJ-Set der Band und vor allem ein Interview, dass ihr hier nachhören könnt!

Das Michael Rother Interview für free FM

Danke an Michael Rother für das Interview für die Spezialsendung deutsche Helden. Das komplette Interview findet ihr hier.
Wir haben Michael u.a. über die Entstehung seines markanten Sounds, den Umgang mit musikalischen Vorbildern, die Charakteristika seiner Musik und die wichtigsten Elemente in seinem Sound befragt.
Auch dabei ist eine Anekdote um ein Fussballspiel mit Kraan und seine Bekenntnis als großer Monty Python Fan.

Seiten

Interview abonnieren