Gegen Stumpfsinn
und Langeweile

aus dem Äther.

Künstler

Lems Kosmos

2021 jährt sich zum 100. Mal der Geburtstag von Stanislaw Lem. Dieser gilt als brillanter Denker und Visionär, bereits in den 60er Jahren schrieb er über Nanotechnologie, neuronale Netze, KI und Virtuelle Realität. 
Übermorgenwelt e.V., KUNSTPOOL-Galerie und KunstWerk haben gemeinsam zu Ehren Stanislaw Lems ein Programm zusammengestellt, unterstützt vom Roxy Ulm und dem Mephisto-Kino und gefördert von der Stadt Ulm (Kulturabteilung).
Darüber haben wir mit Reinhard Köhler gesprochen.

Kulturabteilung: Treffen Künstlerhilfe

Im Austausch mit Hilde Mattheis MdB und Martin Rivoir MdL hat sich die Kulturabteilung Ulm nochmals über die z. T. prekäre Situation für Kulturschaffende ausgetauscht. Nach einem sehr guten Gespräch wurden über das Büro von Martin Rivoir beiliegende Informationen zu Unterstützungsmöglichkeiten zugeleitet. Sowohl Frau Mattheis als auch Herr Rivoir sind offen für die Belange und Sorgen der Szene und bereit, diese in ihre tägliche Arbeit mit einfließen zu lassen.

Jetzt seid ihr dran, die Informationen durchzugehen und eure Erfahrungen so konkret wie möglich mitzuteilen, damit diese rückgespiegelt werden können. Dazu wird ein Zoom-Meeting angeboten. Was funktioniert warum und was funktioniert warum nicht? Was sind Hindernisse? Was sind die Befürchtungen?
Infos findet ihr hier: https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/coronavirus/hilfen-fuer-kuenstler-und-kreative-1732438 und zum Programm „Neustart Kultur“ hier: https://www.bundesregierung.de/breg-de/bundesregierung/staatsministerin-fuer-kultur-und-medien/kultur/1772990-1772990

Termin:
Montag, 21.12.2020, 17 Uhr
Zoom-Meeting (Junge Ulmer Bühne)
https://zoom.us/j/96667145206?pwd=eHRHUm0rdTJjT3k5VjJNMlBJUkw1QT09

Open-Stage Revue vom 16.04.2018

Unsere Jule war wieder im Roxy bei der Open-Stage hinter der Bühne und hat die Künstler vor ihrer Show, das Publikum in der Pause und den Moderator nach Show befragt. Rausgekommen ist eine Revue die es allen, die nicht dabei sein konnten, ermöglicht einen auditiven Eindruck des Abends zu bekommen. aber hört selbst.

Seiten

Künstler abonnieren