Alles auf
einen Blick

Programm

Kulturabteilung: Treffen Künstlerhilfe

Im Austausch mit Hilde Mattheis MdB und Martin Rivoir MdL hat sich die Kulturabteilung Ulm nochmals über die z. T. prekäre Situation für Kulturschaffende ausgetauscht. Nach einem sehr guten Gespräch wurden über das Büro von Martin Rivoir beiliegende Informationen zu Unterstützungsmöglichkeiten zugeleitet. Sowohl Frau Mattheis als auch Herr Rivoir sind offen für die Belange und Sorgen der Szene und bereit, diese in ihre tägliche Arbeit mit einfließen zu lassen.

Jetzt seid ihr dran, die Informationen durchzugehen und eure Erfahrungen so konkret wie möglich mitzuteilen, damit diese rückgespiegelt werden können. Dazu wird ein Zoom-Meeting angeboten. Was funktioniert warum und was funktioniert warum nicht? Was sind Hindernisse? Was sind die Befürchtungen?
Infos findet ihr hier: https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/coronavirus/hilfen-fuer-kuenstler-und-kreative-1732438 und zum Programm „Neustart Kultur“ hier: https://www.bundesregierung.de/breg-de/bundesregierung/staatsministerin-fuer-kultur-und-medien/kultur/1772990-1772990

Termin:
Montag, 21.12.2020, 17 Uhr
Zoom-Meeting (Junge Ulmer Bühne)
https://zoom.us/j/96667145206?pwd=eHRHUm0rdTJjT3k5VjJNMlBJUkw1QT09

Sendedatum

16. Dez. 2020 | 14:45

Andere Artikel aus Ulmer Freiheit

29.06.2022 | 15:00
28.06.2022 | 13:30
28.06.2022 | 13:15
27.06.2022 | 14:18
20.06.2022 | 09:00