Gegen Stumpfsinn
und Langeweile

aus dem Äther.

Live

Grosse Alben # 4 :: WOLFGANG AMBROS Live

Artist Titel Album
Wolfgang Ambros Die Nummer 1 vom Wienerwald Live
Jimi Hendrix Like a Rolling stone Live at Monterrey
Depeche Ambros Da Hofa
Wolfgang Ambros Schaffnerlos Live
Wolfgang Ambros Es lebe der Zentralfriedhof Live
Bob Dylan Love minus zero / no limit Outtake 1965
Gudrun Mittermaier Minderheit
Wolfgang Ambros De Kinett´n wo i schlof Live
Wolfgang Ambros Des Sandlers Flucht Live
Wolfgang Ambros Zwickt´s me Original-Version
Wolfgang Ambros Wie wird des weitergehn

Aus unsere Reihe große Clubs/Auftrittsorte :: #2: HAMMERSMITH ODEON

Artist Titel Album
David Bowie Ziggy Stardust 03.07.1973
Iron Maiden Children of the damned Beast over Hammersmith (1981)
Frank Zappa I have been in you Sheik Yerbouti (1979)
Steve Harley & Cockney Rebell Sebastian Face To Face 14.04.1975
Santana Europa (Earth's Cry Heaven´s Smile ) Moonflower (1977)
Whitesnake Ain´t no love in the heart of the city Live in the heat of the city (1980)
AC/DC Live Wire Backtracks Live at the Hammersmith 02.11.1979
Kraftwerk Computerworld Live at Hammersmith (1981)
Eric Clapton Layla Live at the Hammersmith Odeon 1977

Live aus der Büchse: Eli Preiss - Wie Ich Bleib (Radikal Lokal Sessions)

Eli Preiss bei ihrem Auftritt im Büro von Radio free FM (Credit: Josh Schlaier)

Am Donnerstag, 28. Juli, präsentierte Radio free FM im Rahmen von „Radikal Lokal” die Wiener Rapperin Eli Preiss. „Danke Mami, für die Grübchen, meine Locken und den Body/Dank dir bin ich kein Dummy“, rappt Eli Preiss im Video auf dem Hockey-Feld des Post SV, oben im Siebzehnten, umringt von ihren Kolleginnen aus der Rap-Szene. Die bedankte Mutter ist auch dabei, denn ironisch ist das alles sicher nicht gemeint. Passend irgendwie, dass Preiss ihre Heimat ausgerechnet beim Label MOM I MADE IT gefunden hat. Die Wienerin startet gerade durch und ist erst zarte 22. Wenn sie in diesem Tempo weitermacht… Das Motto der Veranstaltung war “Live aus der Büchse”, die Künstlerin spielt vor laufender Kamera ein Konzert im Büro des Ulmer Radiosenders.

 

Eli Preiss - Wie Ich Bleib (Radikal Lokal Sessions)

Hier geht es zum dem entsprechenden Interview mit Eli Preiss.

__________________________________________________

Veranstaltung:
Live aus der Büchse: Eli Preiss
28.07.2022 - Radio free FM
Radikal Lokal

Produziert von der Medienoperative Ulm e.V.

Kamera:
Fabian Dürr
Pascal Maier
Michael Reinhardt
Moritz Bilger
Florian Ogrzewalla

Schnitt:
Fabian Dürr

Mixing & Mastering:
Felix Birk

Engineering:
Andreas Schmid

__________________________________________________

Hier geht es zu den vergangenen Sessions:

SALÒ - Blaue Flecken (Radikal Lokal Session)

Tii Ruff - Ich bin (Radikal Lokal Session)

Whitepaper - Waste My Day (Radikal Lokal Session)

Frau Öl - Sommerstrand (Radikal Lokal Session)

Funkwelle -Verhaltenstrainer (Radikal Lokal Session)

Pornophon - Consumism (Radikal Lokal Session)

Die Autos - Mit den Zehen am Abgrund (Radikal Lokal Session)

Eli Preiss - Endboss (Radikal Lokal Session)

Drens - Stealing All The Air (Radikal Lokal Sessions)

Schöfisch & Rueß - In die Wirklichkeit (Radikal Lokal Sessions)

Go Go Gazelle - Billiges Bier und unsere Platten (Radikal Lokal Sessions)

Mischa - Diskoschorle (Radikal Lokal Sessions)

Mischa - Ey Süsse (Radikal Lokal Sessions)

__________________________________________________

Gefördert im Impulsprogramm „Kultur trotz Corona“ des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg und durch die Jugendstiftung.

Seiten

Live abonnieren