Gegen Stumpfsinn
und Langeweile

aus dem Äther.

Armut

Armutsbekämpfung in Tibet – keine Wohltat

Seit 2014 verfolgt Chinas Präsident Xi Jinping eine Strategie zur Bekämpfung der Armut in seinem Land. Die Ergebnisse sind nicht sehr transparent. Die meisten Tibeter würden jedenfalls gern auf die „Segnungen“ dieser Programme verzichten. Warum? Das untersucht die Sendung und kommt zu dem Ergebnis: Alle Maßnahmen von Präsident Xis Kampagne zur Armutsbekämpfung haben für die Tibeter fatale Auswirkungen.

Dazu gibt es wieder Meldungen und natürlich Musik.
Redaktion: Sonja Putz und Bernd During von der Tibet Initiative Deutschland e.V. Regionalgruppe Ulm/Neu-Ulm

Bildung ist die Basis von Gleichberechtigung und Wohlstand!

Warum ist die Bildung bei Mädchen in Entwicklungsländern so wichtig? Wie sieht eine Welt, in der Mädchen in Entwicklungsländern die selben Chancen haben auf eine gute Bildung, wie Jungen? Und wie sieht die Situation momentan aus? Fragen über Fragen. Diese Fragen und noch mehr werden in diesem Beitrag beantwortet. 

Zum Podcast

Sendung „Soziale Aspekte“ – Podcast & Playlist

Hier der Audiomitschnitt (ohne Musik) und die Playlist der Sendung vom 26.5.2016 zum Thema soziale Aspekte von Veganismus, Vegetarismus und Ernährung im Allgemeinen.

In der Sendung:
(Gegen-)Argument: Es gibt so viele Menschen, denen es schlecht geht auf dieser Welt, wie könnt ihr euch da nur um das Leid von Tieren kümmern?
Veggie 1x1: 5 Aspekte, warum tierische Produkte menschliches Leid verursachen
News: Großbrand in einem Schlachtbetrieb – Was heißt das für die Beschäftigten?
Filmtipp: Hühner für Afrika – Vom Unsinn des globalen Handelns

Playlist:
La Confianza - Falkenflug
Architects - An open letter to myself
Rheinhard Mey - Tierpolizei
Tonight Alive - Listening
Goldfinger - Open your eyes
Silverchair - Spawn (again)
The Smiths - Meat is murder

Kontakt: vegup(a)freefm.de oder über unsere Facebook-Seite

Armut abonnieren