Alles auf
einen Blick

Programm

Kürzt uns nicht weg - FSJ in Gefahr

Die Freiwilligendienste sollen eine Kürzung von rund 30 % bei den Fördergeldern erhalten. Dagegen setzen wir als Internationaler Bund, aber auch alle anderen Träger, uns entschieden zur Wehr. Im Rahmen eines bundesweiten Aktionstags gegen diese Kürzungen finden verschiedene Veranstaltungen und Maßnahmen statt, um die geplanten Kürzungen zu verhindern oder wenigstens zu verringern.

Judith Schmid, Bereichsleitung des IB Ulm, Ravensburg und Geislingen und Tanja Weis, ihre Stellvertreterin und Pädagogin in den Freiwilligendiensten nutzen die "Gunst der Stunde" um in der Plattform nicht nur über die Kürzungen, sondern vor allem auch darüber zu sprechen, was Freiwilligendienste sind und warum sie so viel Spaß machen.

Audio

PLAY Kürzt uns nicht weg - FSJ in Gefahr von Judith Schmid, Tanja Weis, Rudolf Arnold

Download (68.65 MB)

Infos aus MP3-Tag

Titel
Kürzt uns nicht weg - FSJ in Gefahr
Künstler
Judith Schmid, Tanja Weis, Rudolf Arnold
Album
Radio free FM :: Plattform
Jahr
2023
Genre
Podcast
Dauer
59:59
Format
mp3, 160Kbps

Projekt

Projektlaufzeit

April 2010 bis April 2012

Projekt-Förderer

Sendedatum

08. Nov. 2023 | 16:00

Andere Artikel im Projekt

04.03.2024 | 14:07
28.02.2024 | 10:00
27.02.2024 | 10:48
26.02.2024 | 10:30
20.02.2024 | 11:55