Alles auf
einen Blick

Programm

Vom schlechtesten Film zum besten Bandnamen

Die Liga der gewöhnlichen Gentleman posieren vor einer Garage

Die Liga der gewöhnlichen Gentleman spielen am Freitag um 20 Uhr in der Hudson Bar in Ulm. Die Musiker aus Hamburg und Berlin machen mittlerweile seit 2012 gemeinsam Musik. Bekannt sind sie vor allem für ihre low-budget Videos, welche aber trotzdem richtig gut produziert sind. Mittlerweile ist mit der aktuellen Scheibe Fuck Dance, Let's Art das 5. Studioalbum der 5-Köpfigen Band. Aber wie kam eigentlich der Bandtitel zustande? Was unterscheidet die Musiker von anderen Popbands und auf was darf man sich beim Gig freuen? Diese Fragen und viele mehr beantwortet Frontmann Carsten Friedrichs im Gespräch mit Tizian Walser.

Audio

PLAY Vom schlechtesten Film zum besten Bandnamen

Download (9.57 MB)

Infos aus MP3-Tag

Titel
Vom schlechtesten Film zum besten Bandnamen
Künstler
Carsten Friedrichs, Tizian Walser
Album
Radio free FM
Dauer
5:40
Format
mp3, 235Kbps

Sendedatum

01. Okt. 2019 | 13:30

Ähnliche Beiträge

29.06.2022 | 15:00
28.06.2022 | 13:30
28.06.2022 | 13:15
27.06.2022 | 14:18