Alles auf
einen Blick

Programm

King und Kling

Mit Freddie King stolpern wir rein in die Sendung ("The Stumble"), mit Thomas Kling ("Leipzig im Schlummer") geht's lyrisch weiter. Trakl, R.S. Thomas und Raymond Queneau steuern weitere Gedichte bei. Erstmals ist ein Prosatext von James Joyce in dieser Sendung zu hören. Der andere James (Brown) warnt musikalisch: "Papa don't take no mess". Was immer das heißen mag - es klingt allemal gut.

Sendedatum

22. Febr. 2011, 11.00 bis 12.00

Andere Artikel aus klassisch modern

01.12.2019 | 09:00
17.11.2019 | 07:40
03.11.2019 | 07:21
20.10.2019 | 08:26
06.10.2019 | 08:38