Alles auf
einen Blick

Programm

Sendungsblog

Herrengedeck

Podcast (RSS)

Fußballkultur mit Musik

Herrengedeck ist mehr als bloß ein Spielmacher – ein Allrounder, der auf jeder Position zu Hause ist und der über den Spielfeldrand hinaus blickt.

Ereignisse des aktuellen Fußballgeschehens nimmt das Herrengedeck daher höchstens kurz unter die Lupe. Den Schwerpunkt bilden kulturelle und historische Aspekte. In verschiedenen Beiträgen wird des Kaisers liebstes Kind aus einem übergeordneten Blickwinkel betrachtet. „Expertenmeinungen“, gelegentliche Gäste, Interviews und ab und zu ein Quiz runden das Spektrum spielballgleich ab.

Und weil Fußball immer noch ein Mannschaftssport ist, wird das Herrengedeck von taktisch eingebundenen Musikstücken unterstützt.

Kalle Rummenigge wäre begeistert: eine gefährliche Parabole aufs Ohr.

Sendungsblog

Herrengedeck Special: Fußball.Bewegt.Massen. LIVE

Der Seminarkurs "Fußball. Bewegt. Massen." des CLG Laupheim präsentiert die Ergebnisse seiner einjährigen Arbeit. Im Schlosscafé Laupheim stellen Schülerinnen und Schüler ihre Ergebnisse vor.
In Zusammenarbeit mit dem Radio FreeFM gibt es dazu von 19-21 Uhr in der Veranstaltungsreihe "Spielraum" eine von Andreas Kullick live moderierte Radio-Sendung - also Radio zum Anfassen!
In Gesprächen und Beiträgen geht es um Themen wie "Ultras", "Stadionneubau in Freiburg", "WM-Vergabe nach Katar" oder "Fußball als Investitionsobjekt". Die Band INVI aus Laupheim spielt live.
Der Eintritt ist frei. Die Live-Sendung hört ihr auf UKW 102,6 MHZ oder als Livestream unter www.freefm.de. Be there or tune in!

Plalyist #187

Udo Jürgens und die Deutsche Fußball-Nationalmannschaft 1978 ::
1. Buenos Dias Argentina
2. Elfmeter
3. Wer hat das Tor so klein gemacht
4. Es darf gelacht werden (Fußballtext)

Udo Jürgens und die Deutsche Fußball-Nationalmannschaft 1978 ::
1. Buenos Dias Argentina
2. Elfmeter
3. Wer hat das Tor so klein gemacht
4. Es darf gelacht werden (Fußballtext)
5. Aber bitte mit Sahne (Version 1978)
6. Wer spricht schon vom Verlierer
7. Das Fußball-Ballett
8. Das Spiel ist aus
9. Er hält den Ball
10. Denk an mich kleines Mädchen
11. Wer hat schon solche Beine
12. Der Teufel hat den Schnaps gemacht
13. Ein Fußballstar kennt keinen Schmerz
14. Der Mann mit der Mütze
15. Buenos Dias, Argentina (spanisch)

herrengedeck.blogsport.de/

#187: 40 Jahre „Buenos Dias Argentina“

Vor 40 Jahren nahm Udo Jürgens gemeinsam mit der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft das Album „Buenos Dias Argentina“ auf. 1978 war die gute alte Zeit des Fußball-Schlagers, als die Kicker noch zu Turnieren in ferne Länder fuhren und ihre Anhänger zu Hause mit Liedern voller guter Laune, Freundschaft, Schmalz und Sehnsucht zurückließen. 1978 war aber auch das Jahr, in dem die WM einer Militärdiktatur dazu verhalf, Terror, Folter und Tod zu überdecken und sich auf der Weltbühne in einem guten Licht zu präsentieren – und in dem nicht zuletzt deutsche Spieler und Funktionäre bewusst die Augen vor dem Unrecht verschlossen. 40 Jahre „Buenos Dias Argentina“. Heute Abend im Herrengedeck.

#169: Transfers

Artist Titel
Richie Cunning Transfer Part I
Schalke TV Vorstellung Holger Badstuber
Artist Titel
Richie Cunning Transfer Part I
Schalke TV Vorstellung Holger Badstuber
ASP Wechselbalg
Richie Cunning Transfer Part II
True Leap Transferred Subconscious
Manhattan Transfer Aqua
Manhattan Transfer On the Boulevard
Manhattan Transfer Love for Sale
Riamiwo Transferfrequenz

Plalyist #186

But Alive :: Erinnert sich jemand an Kalle Del'Haye
Frank De Vol :: Das dreckige Dutzend
Ivan Rebroff :: The Legend of the Robbers
Emscherkurve 77 (feat. Iron Cross) :: Sündenbock
Paddy Rooney :: Scapegoats
Scapegoat :: Bonnie and Clyde
LiLi feat. Schneckenmischer :: Das Lied der Schlümpfe
Jack Johnson :: Crying Shame
Mambo Kurt :: Highway to Hell
Ennio Morricone :: Il Tramonto
Franz Lambert :: Medley 2
Ennio Morricone :: L'Arena
Franz Lambert :: Apache

#186: 40 Jahre 12:0

1:0 Jupp Heynckes (1.)
2:0 Jupp Heynckes (12.)
3:0 Carsten Nielsen (13.)
4:0 Karl Del’Haye (22.)
5:0 Jupp Heynckes (32.)
6:0 Herbert Wimmer (38.)
7:0 Jupp Heynckes (59.)
8:0 Carsten Nielsen (61.)
9:0 Karl Del’Haye (66.)
10:0 Jupp Heynckes (77.)
11:0 Ewald Lienen (87.)
12:0 Christian Kulik (90.)
So lesen sich die Torschützen des 12:0 von Borussia Mönchengladbach gegen den BVB am letzten Spieltag der Saison 1977/78. Am 29. April 2018 jährt sich der bis heute höchste Sieg in der Fußball-Bundesliga zum 40. Mal. Das Herrengedeck blickt zurück auf ein denkwürdiges Spiel. Der Rekordsieg reichte Gladbach übrigens trotzdem nicht zur Meisterschaft. Die Schale ging an den punktgleichen 1. FC Köln – aufgrund der besseren Tordifferenz…

Playlist #185

Artist Titel
Faith No More I Started a Joke
Miike Snow Faker
Röyksopp Tricky Tricky
Goober Patrol Biggest Joke
De La Soul Ring Ring Ring
The Wedding Present Don't Laugh
Artist Titel
Faith No More I Started a Joke
Miike Snow Faker
Röyksopp Tricky Tricky
Goober Patrol Biggest Joke
De La Soul Ring Ring Ring
The Wedding Present Don't Laugh
Ty Segall The Faker
Kaiser Chiefs I Predict a Riot
Hard-Fi Hard to Beat
Oppenheimer Only Goal and Winner
Kaiser Chiefs Na Na Na Na Naa
Elis Regina & Pele Perdao, Nao Tem
The DJ Rodriguez Football Club My Magic Carpet

#185: Fake-Fußballer Carlos Kaiser

Seine Karriere klingt wie ein Aprilscherz. Carlos Kaiser ist wohl der einzige Profi, der nie spielen, sondern einfach nur dabei sein wollte. Er schaffte es tatsächlich, seine Einsätze mit allerlei bizarren Tricks zu verhindern und führte die Fußballwelt rund 20 Jahre lang an der Nase herum. Die Geschichte des Fake-Fußballers Carlos Kaiser. Heute Abend im Herrengedeck.

http://herrengedeck.blogsport.de/

Playlist #184

Artist Titel
Eels Fresh Feeling
James Brown I Got the Feelin'
Bishop Allen Dimmer
Element of Crime Damals hinterm Mond

Fun Lovin' Criminals - Scooby Snacks (Schmoove Version)

Artist Titel
Eels Fresh Feeling
James Brown I Got the Feelin'
Bishop Allen Dimmer
Element of Crime Damals hinterm Mond

Fun Lovin' Criminals - Scooby Snacks (Schmoove Version)

Fat Boy Slim Gangster Tripping
The Futureheads Decent Days And Nights
Wheatus A Little Respect
Panic! At The Disco I Write Sins Not Tragedies

#184: Axel Hacke im Gespräch

Axel Hacke ist Journalist und Bestseller-Autor (u.a. „Der weiße Neger Wumbaba“ und „Die Tage, die ich mit Gott verbrachte“). Seine Kolumnen im SZ-Magazin sind für zahlreiche Leser seit fast 30 Jahren unverzichtbar zum Start ins Wochenende. Auch mit dem Fußball hat sich Hacke intensiv auseinandergesetzt. 2014 erschien sein Buch „Fußballgefühle“. Kürzlich war Axel Hacke im Ulmer Roxy zu Gast um auch aus seinem neuen Buch „Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen“ zu lesen. Vor seinem Auftritt nahm er sich reichlich Zeit für ein Gespräch mit Andreas Kullick. Den Mitschnitt samt taktisch eingebundener musikalischer Umrandung gibt es heute Abend im Herrengedeck!

http://herrengedeck.blogsport.de/

Seiten

Herrengedeck abonnieren

Sendezeit

Sonntags 19.00 – 20.00 Uhr 4wöchig, nächste Sendung am 05.01.2020

Sendet seit

30. Mai 2010

Redaktion

Andreas Kullick

7 Tage plus

So.. 08.12. | 19.00 - 20.00 Uhr