Gegen Stumpfsinn
und Langeweile

aus dem Äther.

Donaufest

Das Donaubüro Ulm

Das Donaubüro Ulm/Neu-Ulm ist eine gemeinnützige GmbH der Städte Ulm und Neu-Ulm und fungiert als Projektagentur für in­terregionale Zusammenarbeit im Donauraum. Im Bereich der Europäischen Projektagentur realisiert das Donaubüro transnationale Projekte mit Partnern aus den Donauländern. Dabei liegt der Schwerpunkt vor allem auf den Themen nachhaltige Mobilität und Umweltbildung. Darüber hinaus organisiert das Donaubüro als wohl bekanntestes Event, das alle zwei Jahre stattfindende Internationale Donaufest. Zehn Tage lang feiern hier die zehn Kulturen der Donauregion ein buntes Fest der Begegnung und des gemeinsamen Austauschs. Über das Jahr hinweg organisiert das Donaubüro zudem Konzerte, Literaturabende und Lesungen, politische Podiumsdiskussionen und Vorträge, Ausstellungen sowie spezielle Angebote für Kinder und Jugendliche mit Donaubezug.

Gäste: Sebastian Rihm, Veronika Wierer (Donaubüro Ulm/Neu-Ulm)

Moderator: Julius Taubert

Internationales Donaufest Ulm/Neu-Ulm

Donau-Geschichten-Sommer 2020 – unter diesem Begriff stellt das Donaufestteam alle Aktivitäten die rund um den Festzeitraum 2020 stattfinden. Auch Radio free FM ist On Air mit dabei. In der Plattform am 8. Juli werden stellvertretend für das große Team die Marktleiterin Frauke Kazda gemeinsam mit den beiden künstlerischen Leitern Bernd Leitner und Rainer Markus Walter erzählen, wie sie mit der Absage umgehen. Welche Reaktionen kamen aus den Donauländern, wie groß ist die Chance, Inhalte über einen Zeitraum von zwei Jahren zu retten und kann man einer solchen Ausnahmesituation am Ende sogar gute Seiten abgewinnen? Wir sind gespannt auf Innenansichten eines abgesagten Festivals.

Gäste: Frauke Kazda, Bernd Leitner und Rainer Markus Walter
Moderation: Julius Taubert

Ulmer Zelt

Wenn die Welt sich nicht mit einem Virus angesteckt hätte .. dann würden wir nun seit ein paar Wochen gerne und oft unsere Zeit am Donauufer in der Friedrichsau verbringen wo natürlich auch in diesem Jahr das Ulmer Zelt stattfinden sollte. Aber hätte hätte usw. wir wissen das es anders gekommen ist. Seit über einem Jahrzehnt ist es bereits free FM Tradition das Moderator Rainer Markus Walter in einer Plattform gemeinsam mit dem Künstlerischen Leiter des Zelts das Programm vorstellt und in lockerer Runde geplaudert wird. Wenn schon so viel abgesagt und verschoben wird, möchten wir doch zumindest diese Tradition erhalten. Gemeinsam mit unserem Moderator, der ebenfalls von einer Absage betroffen ist – nämlich die des Internationalen Donaufest – wird Jan Ilg erzählen wie es ihm ergangen ist, welche Schritte nötig waren von der Info, zur Absage bis hin zum Verschieben von Programmpunkten und wird dabei sicher auch bei unserem Moderator nachfragen welche Reaktionen denn so von den Bands aus den Donauländern kamen.

Donaufest 2016 (Umfrage)

Auch wir von Pi mal Daumen waren auf dem internationalen Donaufest 2016 unterwegs, auf der Suche nach Eindrücken und Meinungen der Donaufestbesucher.

Die knutschenden Bilder

Im Rahmen des Donaufests diesmal Lyrik aus Österreich, die ursprünglich in einer anderen Sprache geschrieben wurde, von Menschen, die nicht von Geburt an in Österreich leben. Dazu Musik von David Byron, dem unvergessenen Sänger der Gruppe Uriah Heep

playliste :: 01.07.2016 :: DJ C.Paight & RéMark :: Donaufest Spezial Ausgabe

Artist Titel
Darkwood Dub Secer
The Raid The First
Agogo
Misroslav Houselsky Are you adressing me?
Grabo’sky Poolside (A lazy sunday with Savages)
Marcel Luvstory
Mana Mana
The Raid Perception
Zagar Supernova Echoes
Kottarashky & The Rain Dogs Doctore
Zagar Dream of the Machine
Playbackdolls Ohne das Meer
Darkwood Dub :. Nesto Sasvim Izvenso (Umbo remix)

21 h

Yasmo & Die Klangkantine Es ist Musik
Terry Snyder and the all stars Taboo (Savages Y Suefo Repercussion) :.
Anna F. Too Far (Rodney Hunter Remix)
Oberst & Buchner feat. Mimu Doves (Ken Hayakawa RMX)
Schönburger Perlen
Keya Hayakawa feat Julian & Der Fux Über den Dächern (Radio Edit)
Parov Stelar feat Marvin Gaye Keep On Dancing (Makossa & Megablast Extended Disco Version)
Yasmo Kein Platz für Zweifel
Qunstwerk Hey Bro

Julian & Der Fux :. Das Zaiberpferd feat. Milan

Savages Y Suefo Our World Our Style
Mana Mana
Blue Nipple Boy Positive Vibration
Dunkelbunt Gypsie Doodle feat. Morgenlandstreicher
Zamali Famous Butt (Umbo Remix)

22 h

Julian & Der Fux Vanille
John Megill HMV (Julian Hruza Extended Remix)
Ken Hayakawa Wien bei Nacht
Fujika Dark Day
Äl Jawala Dancefloor Dervish
Dunkelbunt Kebab Konnektion (Paprika Flavoured Edit by Savages Y Suefo)
Savages Y Suefo Ballroom Breakers ft. Judie Jay & ALIX
Yasmo Wo kommst du her? (Spoken Word)
Attwenger Dog
Deladap Crazy Swing
DJ Superstereo Gusto (Savages Y Suefo’s Sexi Samba Remix)

Tanz Baby! :. Ich bin ein Stern (mart Remix)

23 h Longform: Julian & Der Fux

Round - Lucky Star (Original Mix)

Toby Dreher - Bloody Nine (Original Mix)

Aaron Ahrends - Little Space (Original Mix)

Bob Moses - Hands To Hold (Original Mix)

Synkro - Empty Walls (Original Mix)

Africaine 808 - Rhythm Is All You Can Dance (Wolf Muller Remix)

Parple - Sacred (Original Mix)

Ost & Kjex - Honky Tonk (Rampa Remix)

Tigerskin, Jack Jenson - Full of Acid (Original Mix)

Four Tet - Love Cry

Kraak & Smaak, Berenice van Leer - Don't Let People (Moods Remix)

Julian & der Fux - Axt & Beil (Valesta Remix)

Artist Titel
Darkwood Dub Secer
The Raid The First
Agogo
Misroslav Houselsky Are you adressing me?
Grabo’sky Poolside (A lazy sunday with Savages)
Marcel Luvstory
Mana Mana

Donaufest-Gastspiel: Colors of the Danube

Der CSD Ulm.Neu-Ulm steht in diesem Jahr nach einem Beschluss des achtköpfigen Organisationsteams unter dem Motto "Colors of the Danube" (Die Farben der Donau). Damit soll auf die teils schlechte Rechtslage für Schwule und Lesben in Donau-Anrainererstaaten aufmerksam gemacht werden. Genau dieses Thema greifen wir in unserem Plattform-Gastspiel zum Donaufest auf.

Zu Gast sind:
- Laura Halding-Hoppenheit (Trägerin des Bundesverdienstkreuzes und selbsternannte Mutter aller Schwulen und Lesben)
- Ronny Takacs (Vorstandmitglied des CSD Ulm/Neu-Ulm e.V.)
- Isabelle Hlawatsch (Netzwerk LSBTTIQ Baden-Württemberg, Freundeskreis transidentischer Menschen Ulm)
- Christoph Michl (CSD Stuttgart, Netzwerk LSBTTIQ Baden-Württemberg)

Durch die Sendung geleitet Rudolf Arnold live aus dem Donausalon.

Donaufest-Gastspiel: Donauläufer Bernd Hummel

Die Plattform ist heute Abend um 18.00 Uhr noch "liver" als sonst und auf dem Donaufest!

Aufgrund der widrigen Wetterbedingungen sollte festes Schuhwerk wohl nicht fehlen, wenn Ihr Euch auf den Weg macht, um mit dabei zu sein! Über das richtige Schuhwerk wird heute einer, der es wissen muss, sicher auch ein paar Worte sagen, denn:

Zu Gast bei Michael Troost ist Donauläufer Bernd Hummel. Er ist langjähriges Alpenvereinsmitglied, Ausdauerextremsportler und in Ulmer Kreisen hauptsächlich bekannt als "Donauläufer", der den Fluss nun schon zweimal auf seiner ganzen Länge abgelaufen ist - 2002 als Solist, 2007 im Zuge des Donaustaffellaufes, den er zum Laufen brachte. Er berichtet über seine Erlebnisse und Eindrücke entlang der Donau.

Seiten

Donaufest abonnieren