Gegen Stumpfsinn
und Langeweile

aus dem Äther.

Podcast

#05 Kopfstand Kultur Teil 1

"MKG – Meinungen kommen und gehen“ der Podcast auf free FM, startet mit einer Spezial-Reihe zu Coronazeiten unter dem Motto „MKG – Utopien in der Butze“.

Da sitzen Sie nun Elli und Jule daheim. Ein provisorisches Studio aus Decken und Kartons, sitzend im Schrank. Wie geht es uns allen in dieser Zeit und was macht die Isolation mit uns. Viele Themen und Utopien werden hier angesprochen und charmant witzig diskussiert. Hört also rein, wenn Jule vor Rage die Realität vergisst und Elli immer einen kühlen Kopf bewahrt und alle wieder besänftigt.

Museen, Theater, Kinos und Konzerthallen sind geschlossen. Wir alle wissen, das bedeutet nicht, dass die Schaffenskraft von KünstlerInnen aufhört. Aber in den meisten künstlerischen Bereichen fließen keine Einnahmen mehr. Die gesellschaftliche Debatte arbeitet sich ab an "Systemrelevanz" und Grundrechten, an Richtig und Falsch, an der Interpretation von wissenschaftlichen Fakten und an Maßnahmen, die unseren Alltag verändern. Wir sind aktuell vor allem mit uns selbst beschäftigt. In unserer 5. Folge bearbeiten wir das breite Spektrum der Kultur als Zeugnis menschlichen Handelns und Wirkens. Natürlich gelingt es uns dabei nicht die Corona-Brille abzulegen, was in diesen Zeiten gar nicht das Ziel sein kann. 

Immer Freitags von 9-10 Uhr auf 102,6 MHz und hier im Stream. Ab 10 Uhr online zum downloaden und nachhören.

#04 Verkopfte Hygiene

"MKG – Meinungen kommen und gehen“ der Podcast auf free FM, startet mit einer Spezial-Reihe zu Coronazeiten unter dem Motto „MKG – Utopien in der Butze“.

Da sitzen Sie nun Elli und Jule daheim. Ein provisorisches Studio aus Decken und Kartons, sitzend im Schrank. Wie geht es uns allen in dieser Zeit und was macht die Isolation mit uns. Viele Themen und Utopien werden hier angesprochen und charmant witzig diskussiert. Hört also rein, wenn Jule vor Rage die Realität vergisst und Elli immer einen kühlen Kopf bewahrt und alle wieder besänftigt.

Diesmal mit dem Thema Hygiene. Die Kriterien für eine gesunde Lebensweise werden aktuell nahezu täglich über verschiedenste mediale Kanäle immer neu verhandelt. Wie verarbeiten wir die vielen Informationen? Welche Denkmuster, Ängste und welche Empfehlungen kursieren zu einer hygienischen Lebensweise in Zeiten von Corona? Die 4. Folge zitiert nicht die üblichen Ratschläge, die ihr überall lesen könnt. Es geht uns um das Kopfkino von Menschen und daraus resultierende Methoden auf sich selbst und Andere aufzupassen.

Immer Freitags von 9-10 Uhr auf 102,6 MHz und hier im Stream. Ab 10 Uhr online zum downloaden und nachhören.

#03 TrashTV im Podcastfrühling

"MKG – Meinungen kommen und gehen“ der Podcast auf free FM, startet mit einer Spezial-Reihe zu Coronazeiten unter dem Motto „MKG – Utopien in der Butze“.

Da sitzen Sie nun Elli und Jule daheim. Ein provisorisches Studio aus Decken und Kartons, sitzend im Schrank. Wie geht es uns allen in dieser Zeit und was macht die Isolation mit uns. Viele Themen und Utopien werden hier angesprochen und charmant witzig diskussiert. Hört also rein, wenn Jule vor Rage die Realität vergisst und Elli immer einen kühlen Kopf bewahrt und alle wieder besänftigt.

Diesmal sprechen Elli und Jule darüber was sich gerade im TV verändert. Was macht die Coronakrise mit unserem TV-Konsum? Sinkt der Anspruch, weil jeder jetzt Fernsehen macht? Werden wir eine Nation aus Narzisten? Ist es das was nach der Krise bleibt?

Immer Freitags von 9-10 Uhr auf 102,6 MHz und hier im Stream. Ab 10 Uhr online zum downloaden und nachhören.
 

Wellenbrecher und Babyface

Es ist endlich soweit: Das Trainigslager in Katar ist zu Ende, die Transfers für die Rückrunde sind getätigt und die allgemeine Weihnachts-Winter-Neujahrs-Lethargie weicht der Vorfreude auf ein schönes Fussballjahr. Nach der Winterpause meldet sich das Tribünendach-Team in alter Frische zurück und widmet sich prompt den personellen Neuigkeiten beim FC Bayern. Sowohl in der ersten als auch in der zweiten Mannschaft werden die Weichen für die Rückrunde gestellt. Nicht die Rück-, sondern die Finalrunde haben die deutsche Handballer verpasst. Die Handball-Asse Luis und Andi diskutieren neben dem Einschaltverhalten und Reiseplänen von Letzterem wir auch auf die noch mögliche Quali zu den Olympischen Spielen. Natürlich darf die Fussball- Bundesliga auch nicht fehlen.

Und weil wir natürlich auf den Hype-Train mit aufspringen wollen: Erling Haaland verzaubert die Bundesliga und belebt den BVB. Er brachte die notwenige Würze mit sich. Die gewissen Haalandaise (einer musste sein). Dazu noch einen kleinen Ausblick in die Premier League und sinnlose Transfers. Prost! 

Englische Wochen - auch für uns!

Die beiden Podcaster im Ulm-Trikot; Quelle: Fums&Grätsch

Im Rahmen der Veranstaltung: Spielraum - Fußball, Talk, Musik" waren die beiden Podcaster Max Fritzsching und Michael Strohmaier. Bekannt sind die beiden durch Ihren Podcast "Fums&Grätsch". Und was fragt man eigentlich Podcaster? Macht es überhaupt Sinn ein "klassisches" Interview zu führen? Unser Redakteur Dominic dachte sich: "Nein!" und hat die beiden zum Mini-Podcast getroffen! 

Was erlaube Spielraum?

Heute abend um 20 Uhr findet in der vh Ulm "Spielraum - Fußball, Talk, Music" statt. Passend zum Themenschwerpunkt der VH geht es um Frankreich. Unter Vive la France wird der Französische Fußball erörtert. Die Moderation übernimmt natürlich Starmoderator von Tribünendach und Herrengedeck: Andreas Kullick. Als waschechter Manager hat er natürlich keine Kosten und Mühen gescheut, daher kann man sich unter anderem auf "Fums&Grätsch" freuen. Die beiden Podcaster Michael Strohmaier und Max Fritzsching sorgen bei Fußballfans am Montag für den richtigen Wochenstart und performen den beliebten Podcast heute Abend live. 

Der Dome'sche Bodycheck und seine Folgen

Yippie, die Länderspielpause steht an. Damit haben wir dieses Thema auch schon abgehakt. Werfen wir also einen Blick in die Vergangenheit und widmen uns dem Bundesliga-Wochenende. Dieses hatte mal wieder einiges zu bieten. Beim BVB haben die Gegentore in München wohl bereits einen Dauerparkplatz an der Schlauchboot-Arena gemietet. Jahr für Jahr gehen die Schwarz-Gelben mit großen Hoffnungen in dieses Top-Spiel, Jahr für Jahr kehren sie mit anderthalb königsblauen Augen in den Mannschaftsbus zurück. Die "echten" Königsblauen hingegen hatten auch nicht viel zu Lachen. Rouwen Hennings zeigte den Schalke-Fans erneut, was es heißt, Anhänger der 4-Minuten-Meisters zu sein. Aber es gibt auch personelle Änderungen: Die Karnevals-/Fastnachtsvereine aus Köln und Mainz entlassen pünktlich zur "Jahreszeit der Jecken" ihre Trainer. Wir meinen: EIn Leih-Tausch zwischen Schwarz und Beierlorzer ist nur angemessen. Für die Fans der jeweiligen Klubs ist die derzeitige Lage jedenfalls ein Schultercheck in die Brustregion. In Freiburg ist man das seit letztem Sonntag immerhin  gewohnt.

Auch wagen wir dieses Mal einen kurzen Abstecher auf die Insel und sprechen außerdem über die European Championships, welche 2022 in München stattfinden werden. Damit fliegt ein Hauch der Olympischen Spiele durch den altehrwürdigen Olympiapark in der bayerischen Hauptstadt. Zumindest so lange, bis ein gewisser Uli H. aus U. das rote Telefon in der Mannschaftskabine anruft. Aber das, liebe Freunde, ist eine andere Geschichte. Und von denen gibt es in der neuen Folge reichlich.

Die Themen:

  • Error 1909: Ein Fazit über 45 Minute des sichtbaren Topspiels
  • Me losse de Trainer net in Kölle (und den Sportvorstand auch nicht) - Das Trainer-Karussel dreht sich wieder
  • Rule Kloppmania, Kloppmania all the way
  • Das schönste Tribünendach Deutschlands - Eine Reise in den Olympiapark

 

Domes' Stimme hat nach Abrahams Rempler einen Aussetzer gemacht. Deshalb übernehmen heute am Mikrofon der nur etwas angeschlagene Andi Kullick und der noch fitte Luis Bracht.

Livespiel wie eine Zusammenfassung

Logo Tribünendach

Was ging die Woche? Sportlich einiges, Privat feierte unser Moderator Luis seinen Geburtstag. Daher auch hier nochmals Happy Birthday, altes Eisen. Der Fokus gilt natürlich auf dem größten Event der Woche. Jedem einzelnen Fußball-Liebhaber dürfte das Wasser im Mund zusammenlaufen: VfL Wolfsburg - TSG 1899 Hoffenheim. Wenn das keine Werbung für die Bundesliga ist, dann wissen wir auch nicht mehr weiter. Immerhin waren sagenhafte 18.000 Leute im Stadion. Deckt sich ungefähr mit der Zahl der verkauften Dauerkarten, aber lassen wir das. Was dennoch rüberkam: Die Message! Welche? 1) Montagsspiele sind ein Stimmungskiller in deutschen Stadien. 2) Wolfsburg gegen Hoffenheim ist ein Stimmungskiller in deutschen Stadien. 

Doch alles fängt mal klein an. Daher die stellt Dome die Frage in den Raum: Jugendfußball: Kommerzialisierung von kleinauf? Die Antwort liefern sich unsere 3 Sportexperten in einer Emotionsgeladenen-Montagspiel-Tagesschau-Diskussion. Ein richtig und falsch wird es bei dieser Fragestellung nicht geben, aber die unterschiedlichen Ansichten des 2-Generationen-Podcastteam sind hörenswert. Unterschiedliche Ansichten ist das nächste Stichwort (man könnte fast meinen, dieser Text entsteht im Nachhinhein): Cuisance der Bayernstar mit dem einwandfreien Charakter spielt zuerst gegen Köln in der Bundesliga. Und weil er so gerne für die 2. Mannschaften aufläuft, darf er auch noch in der 3.Liga bei den kleinen Bayern ran. Und allgemein: Wie viel Bock hat eigentlich die 3. Liga?! 

Am Mikrofon für euch das Podcast-Dreamteam-mit-vielen-Bindestrichen: Luis, Andi und Dome! 

Die Themen:

  • Happy Birthday
  • El Plastico, Zuschauerboykott und Kommentatoren
  • Jugendfußball
  • 3. Liga ist verrückt
  • Cuisance für 2

Die verbotene Folge

Ihr fragt euch, warum diese Folge "Die verbotene Folge" genannt wird? Das fragen wir uns ehrlich gesagt auch. Aber wenn sich Dominic in den Bergen ein Wasser nach dem Anderen genehmigt und Andi leider zur Bettruhe verdonnert wurde, läuft eben auch beim Tribünendach eine Folge etwas anders ab. Trotzdem haben die beiden (einigermaßen) gesunden Sportliebhaber keine Kosten und Mühen gescheut, eine Live-Schalte zwischen Neu-Ulm und dem Köstlerschen' Urlaubsdomnizil aufzubauen. Anders als beim Videoassistent waren dafür keine teuren Glasfaserleistungen nötig. Und im Gegensatz zum VAR des vergangenen Bundesliga-Wochenendes können wir auch behaupten, dass wir unseren Job zumindest in Ansätzen erfüllt haben. Die Hände voll hatten an dem Wochenende nicht nur Pavard und Perisic, sondern auch die Teams in der zweiten Liga. Die Tribünendach-Lieblinge haben dabei nicht so gut abgeschnitten. Teilweise eigenverschuldet, teilweise aber auch unter Zuhilfenahme inkonsequenter Schiedsrichter. Und die Personalie, bzw. die unsinnigen "Maßnahmen" einiger Klubs bezüglich Jatta vom HSV nehmen auch kein Ende. Das und Domes' Eindrücke vom Urlaub erlebt ihr in der heutigen Kurzausgabe.

Die Themen:

  • Dome und sein Camping-Trip
  • Lasst endlich Jatta in Ruhe
  • Ein ernüchterndes Wochenende in Liga 2
  • VAR das gerade sein Ernst?
  • Was gibt es nächste Woche?

Am Mikrofon melden sich in dieser Woche Dominic Köstler (live vom Campingplatz) und Luis Bracht (live vom Schnittplatz).

Paderborn Flair!

1, 2 oder 3 - noch ist die letzte Chance nicht vorbei, schließlich befinden wir uns gerade mal am Anfang der neuen Saison in den Profiligen des deutschen Fußballs. Doch schon nach ein paar Spielen zeigt sich, dass man richtig Lust auf die Saison haben kann. Wir blicken natürlich auf den Start der Bundesliga und auf den FC Bayern, welcher mit drei gefilzten Sané-Verträgen die Verfplichtungen von Iván Perisic, Philippe Coutinho und Mickaël Cuisance bekannt gegeben hat. Einen ehemaligen Bayern-Spieler hat es derweil nach Florenz - dem Sandhausen der Toskana - verschlagen. Stichwort Sandhausen: Mit dem Spiel gegen den 1. FC Heidenheim liefert der SV eines von drei spannenden Spielen am kommenden Zweitliga-Sonntag, zumindest aus Sicht der Tribünendach-Redakteure, welche sich auch Gedanken über die zukünftige Podcast-Ausrichtung gemacht haben. Eine Schiri-DJ-Episode oder Groundhopping in den Osten - vielleicht nach Jena? Dort sucht man derzeit mehr nach Punkten als nach Podcastern. Dafür brillieren andere Klubs, auch einer aus Bayern, mit deren Regionalliga die drei Romantiker (Ja, alle drei!) auch ein Hühnchen zu rupfen haben. Egal, welche Liga: In allen mischen einige Aufsteiger ordentlich auf. Osnabrück, Viktoria Köln oder der SC aus Paderborn. Das Paderborn Flair ist spürbar! Auch bei Jorge Wilstermann.

Die Themen:

  • Managerspiel und Bundesliga - Wie Sympathien entstehen
  • Der Topspiel-Sonntag in der zweiten Liga
  • Wo steht die 3. Liga?
  • Das Mixtape der Schiedsrichter
  • Die Extrawurscht in Bayern
  • Jorge Wilsterman vs. The Strongest vs. Das Ordnungsamt

Am Mikrofon melden sich heute zum ersten Mal in der Tribünendach-Geschichte Dominic Köstler, Andi Kullick und Luis Bracht.

Seiten

Podcast abonnieren