Alles auf
einen Blick

Programm

Sendungsblog

Ulmer Freiheit

Podcast (RSS)

Die Ulmer Freiheit ist die Magazinsendung auf Radio free FM. Sie will Alternative zu den leichtverdaulichen, gängigen Unterhaltungsshows am Nachmittag sein: Die Musik der Ulmer Freiheit präsentiert alle Stile von Radio free FM: progressive und innovative Musik, die noch nicht bei anderen Sendern gespielt wird [siehe Rotation]. Dazu gibt es Neuigkeiten, Veranstaltungstipps, Zip-FM und die Platte der Woche präsentiert von den Radio free FM Auszubildenden und Praktikanten.

Sendungsblog

Ulmer Denkanstöße

14. Ulmer Denkanstöße

Das Thema der 14. Ulmer Denkanstöße vom 10. bis 13. März lautet „Demokratie: Auslauf- oder Zukunftsmodell?“
Die Liste der Herausforderungen ist lang und alle etablierten Demokratiemodelle weltweit finden sich im selben Szenario wieder. Die Radikalisierung der Sprache, hate speech, fake news, Populismus, Lobbyismus, Filterblasen, etc. stellt die Gesellschaft vor weitere Herausforderungen.
Die Veranstalter der Kulturabteilung Ulm, des Humboldt Studienzentrum der Universität Ulm und die Stiftung für Bildung und Soziales der Sparda Bank Baden-Württemberg sehen in dem Pandemie bedingten digitalen Format ein große Chance, allen Teilnehmer*innen sehr viele Möglichkeiten zur Partizipation anbieten zu können.
Teilnehmer*innen können während der laufenden Veranstaltungen über verschiedenste Messanger Dienste Fragen und Anregungen an die Referenten stellen. Dana Hoffmann wird alle digitalen Teilnahmemöglichkeiten verwalten und moderieren.
An Vorschlägen für eine Demokratie der Zukunft mangelt es nicht, neue Formen der Partizipation wie Bürgerräte oder urban citizenship wollen der Krise begegnen, um Spaltungen in der Gesellschaft zu überwinden und konsensfähige Lösungen für brennende Probleme zu finden. Wer seinen Geist anregen, mitdiskutieren und verschieden Sichtweisen kennenlernen möchte, für den bieten die 14. Ulmer Denkanstöße genügend Impulse.

Mehr Informationen, Programm und die Links zu den Veranstaltungen unter:
ulmer-denkanstoesse.de

Das SDG 16 - Frieden, Gerechtigkeit und Beteiligung am Beispiel Afrika

Die Podcast-Reihe der internationalen Stadt Ulm.
Heute zu Gast ist Professor Dr. Alexander Stroh von der kulturwissenschaftliche Fakultät der Universität Bayreuth.
Was bedeutet das SDG 16? Wie kann man verlässlichen Zugang zur Justiz erreichen? Was sind inklusive Institution? Gibt es einen inklusiven Prozess dieser Gestaltung? Welche afrikanischen Ländern haben diese Prozesse bereits begonnen?

8000 unterschriebene Postkarten

Wir haben letzte Woche live für euch aus dem Donautal berichtet. Da war ziemlich viel Tamtam um eine kleine Box. Und diese Box ging heute auf Reisen. Und zwar 240 Meter. Wohin genau und was der Hintergrund dieser Aktion ist erfahrt ihr im Audio! 

Eine kleine Box und viele Postkarten

Wir waren für euch heute bei der Postkarten-Aktion der IG Metall im Donautal. Wie es unser rasender Reporter Dominic so schön auf den Punkt gebracht hat: "Ziemlich viel Tamtam für eine kleine Box." Doch was hat es mit der Postkarten-Aktion eigentlich auf sich? Welche Forderungen stellt die IG Metall an die Arbeitgeber und was passierte eigentlich über den Tag hinweg? Christoph dreher, Gewerkschaftssekretär der IG Metall, Ismail Kocer, VKL-Leiter bei Deutz und Dominic ordnen das Geschehen ein.

Alles über den Streik

Jeder kennt das Wort oder wurde schon damit konfrontiert: der Streik. Doch was ist ein Streik genau? Was muss man beim Streiken beachten und welche Begrifflichkeiten spielen beim Streik eine Rolle? Was beudetet Gewerkschaft und was ist eigentlich Streikbrechergeld? Jan Gottke, Gewerkschaftssekretär der IG Metall Ulm liefert antworten! 

Afrika-Institut der HNU

Die Podcast-Reihe der internationalen Stadt Ulm.
Heute zu Gast ist Professor Dr. Thomas Bayer von der Hochschule Neu-Ulm. Er berichtet uns über das interdisziplinäre Afrika-Institut der HNU. Wie funktioniert diese praxisorientierte Zusammenarbeit mit afrikanischen Partnern? Wie lief der 3.Afrika-Tag für Unternehmen? Wie sind die Märkte in Äthiopien, Kenia und Ruanda strukturiert und welche Chancen eröffnen sich?

 

Die lokalen Musiker*innen machen den Unterschied!

Local Artist schreib an radio@freefm.de

Radio free FM ohne Local Artists, das geht nicht. 
Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, eine wichtige Anlaufstelle für Musiker*innen und Bands aus Ulm und Umgebung zu sein. Wir wollen fördern! Deswegen bieten wir durch Interviews und Sessions lokalen Musiker*innen eine Plattform. 
Falls du dich von unserem Angebot angesprochen fühlst und mit uns in Kontakt treten möchtest, kannst du das Formular im Anhang ausfüllen und radio[at]freefm.de schicken! 

Local Artist Special mit SWEED

SWEED

Bei uns im Studio war der junge talentierte Künstler Niklas Schwedt alias SWEED zu Besuch . 

Der aus Biberach gebürtige Songwriter und Producer erzählt uns von seinem Werdegang und wie ihm trotz der momentane Lage die Kreativität und die Lust an neuen Projekten nicht verloren geht.

Im Gegenteil, SWEED strahlt mit positiver Attitude und erzählt euphorisch von seinem neuen Künstler Kollektiv aus Stuttgart und was uns dieses Jahr noch musikalsich von ihm ewarten wird . 

Geplant ist eine EP und viele neue Singles ! 

Ohne seinen Stil als Künstler festlegen zu wollen , verzaubert der  Sänger durch seine ausergewöhnliche und unverwechselbare Stimme. 

In unserem Gespräch zeigt sich bereits wie symphatisch SWEED in seiner ganzen Person ist . 

Du machst Musik und willst auch mal bei uns am Start sein?
Daaaann...Check this Link out
Local Artists

 

 

Impfstoffe global gerecht verteilen

Andreas Zumach

Die Podcast-Reihe der internationalen Stadt mit Themen wie Diversity, Menschenrechte, Demokratie oder Extremismus.
Heute zu Gast ist der Journalist Andreas Zumach. Wie ist die bisherige weltweite Verteilung von Impfstoffen geregelt? Welche international vereinbarten Maßnahmen gibt es und greifen diese? Wie wird eine global gerechte Verteilung sichergestellt?

Pornophon streamt man nicht!

Pornophon

Pornophon - Der Name ist Programm.

23 Jahre ist das Quartett mittlerweile unterwegs und hat in der Zeit schon für einige Furore gesorgt.
Zum Release der neuen Single "Kaputt" am 04. Februar 2021 war Frontman Banne zu Gast im Studio und erzählte von coolen Aktionen, wichtigen poltischen Statements, dem Konzept von bestuhlten Konzerten und nostalgischen Gefühlen einer Hardcore-Band, die schon ganz schön lang dabei ist. 

Links zur Band:

Du machst Musik und willst auch mal bei uns am Start sein?
Daaaann...Check this Link out
Local Artist

Seiten

Ulmer Freiheit abonnieren

Sendezeit

Montags 13.00 – 16.00 Uhr
Dienstags 13.00 – 16.00 Uhr
Mittwochs 13.00 – 16.00 Uhr
Donnerstags 13.00 – 16.00 Uhr
Freitags 13.00 – 15.00 Uhr

Redaktion

Tagesredaktion

7 Tage plus

Fr., 05.03. | 13.00 - 15.00 Uhr
Do., 04.03. | 13.00 - 16.00 Uhr
Mi., 03.03. | 13.00 - 16.00 Uhr
Di., 02.03. | 13.00 - 16.00 Uhr
Mo., 01.03. | 13.00 - 16.00 Uhr