Alles auf
einen Blick

Programm

Sendungsblog

Happy Morning

Podcast (RSS)

Das Happy Morning begleitet Euch mit viel „guter Musik“ und Infos abseits vom Mainstream zur Arbeit. Hier kommt unser lokales Korrespondenten Netzwerk zum Einsatz. Multiplikatoren aus der Stadt werfen aus ihrer Erfahrung und Sicht einen Blick auf das Welt- und lokale Geschehen und eröffnen uns damit ganz neue Betrachtungsperspektiven.

Sendungsblog

Die JUB versucht zu retten, was zu retten ist!

Die JUB hatte Premiere am Mittwoch den 18.10.2017 mit dem Theaterstück "Retten, was zu retten ist". Die Entscheidung für die Realität wird hier nicht nur einmal in Frage gestellt. Jule spricht mit dem Autor, Regisseur und den Schauspielern.

Die Offene Bühne und Abwechslung pur!

So lässt sich die Open Stage im Roxy am besten zusammenfassen. Wer alles im Oktober aufgetreten ist und was die verschiedenen Künstler alles machen, kitzelt die rasende Reporterin Jule aus ihnen heraus.

"Es ist einfach perfekt für mich!"

Benedikt Solle bereitet sich momentan darauf vor, Musicaldarsteller zu werden. Mit Wissen und Humor klärt erzählt er, was ihn am Musical reizt, wie man Musicaldarsteller wird und warum er letztendlich diesen Beruf ergreifen möchte.

Vergessen ist keine Option

Hans Peter Hartmann und Martin König sind Mitglieder der Initiative Stolpersteine in Ulm und Neu-Ulm. Sie erzählen uns, wie sie zu dieser Initiative gekommen sind, welche Aufgaben sie übernehmen und wie ein Stolperstein entsteht.

Julia Ebert rettet was zu retten ist

Julia Ebert spielt im Ensemble der Jungen Ulmer Bühne. Morgen Abend feiert das Stück "Retten was zu retten ist" Premiere im Alten Theater. Wir haben mit ihr darüber gesprochen.

Schnell, hitzig, dynamisch. Eishockey in Ulm!

Nächste Woche starten die Donau Devils Ulm/Neu-Ulm in die nächste Spielzeit der Landesliga. Grund genug, den 2. Vorstand Georg Meissner vor's Mikrophon zu bitten. Es geht unter anderem über die Vereinshistorie und z.B. den Plänen der Devils.

Sondersendung zum NSU-Prozess

Am Dienstag, dem 6. Dezember 2016 wird Radio LOTTE Weimar in der Zeit von 8 bis 12 Uhr wieder eine Sondersendung zum NSU-Prozess in München senden. Diesmal allerdings nicht in München vor Ort, sondern live aus dem Funkhaus in Weimar und mit unterschiedlichen Gästen. Über 35 Freie Radios übernehmen diese Livesendung, darunter auch Radio free FM. Schaltet also am 6. Dezember ab 8 Uhr Euren Ulmer Bildungsfunk ein!

Thematisch wird es dabei um Folgendes gehen:
- das aktuelle Geschehen in München
- die Entwicklung der rechten Szene in Jena seit 2011
- die Kleinarbeit gegen Rechts in der Region am Beispiel des Kreises Weimarer Land/Apolda
- die rechte Szene und die organisierte Kriminalität
- ein Rückblick auf den Prozess: was hat er bislang gebracht, was fehlt, was kann noch daraus entstehen
- Rechtspopulismus
- institutioneller Rassismus in den Behörden
- Demonstrationsrecht an geschichtlich sensiblen Tagen

Sonja auf Reisen

Sonja Putz ist nicht nur die Sprecherin der Tibet Initiative Ulm/Neu-Ulm, sondern auch begeistere Reisende. Im Happy Morning Gespräch mit Julia und Katja erklärt sie den Unterschied zwischen Reisen und Urlaub, erzählt von Indien, Marokko und ihrem Garten, und gibt der und dem ein oder anderen sicher einen guten Tipp mit auf den Weg. Nachhören?

Seiten

Happy Morning abonnieren

Sendezeit

Montags 7.00 – 10.00 Uhr
Dienstags 7.00 – 10.00 Uhr
Mittwochs 7.00 – 10.00 Uhr
Donnerstags 7.00 – 10.00 Uhr
Freitags 7.00 – 10.00 Uhr

Redaktion

Tagesredaktion

7 Tage plus

Mi., 01.12. | 07.00 - 10.00 Uhr
Di., 30.11. | 07.00 - 10.00 Uhr
Mo., 29.11. | 07.00 - 10.00 Uhr
Fr., 26.11. | 07.00 - 10.00 Uhr
Do., 25.11. | 07.00 - 10.00 Uhr

Podcast Archiv