Alles auf
einen Blick

Programm

Sendungsblog

Ulmer Freiheit

Podcast (RSS)

Die Ulmer Freiheit ist die Magazinsendung auf Radio free FM. Sie will Alternative zu den leichtverdaulichen, gängigen Unterhaltungsshows am Nachmittag sein: Die Musik der Ulmer Freiheit präsentiert alle Stile von Radio free FM: progressive und innovative Musik, die noch nicht bei anderen Sendern gespielt wird [siehe Rotation]. Dazu gibt es Neuigkeiten, Veranstaltungstipps, Zip-FM und die Platte der Woche präsentiert von den Radio free FM Auszubildenden und Praktikanten.

Sendungsblog

Jonas Dorn von Bell Bali im Interview

Jonas Dorn, wohlbekannt in Ulmer Kreisen als Teil von Nufa, ist am 05.01.2010 mit seinem Trio Bell Bali im Ulmer Sauschdall zu Gast. Fabiano Nitsch unterhält sich anlässlich des Auftritts mit ihm.

Lea W. Frey Trio - Interview zum Konzert im Sauschdall

Das Interview zum Nachhören Anlässlich des Doppelkonzerts mit Bell Bali im Sauchdall am 05.01.2010.

Das Trio lernte sich während der Studioarbeit für die Berliner Band Nachtlüx kennen. So fanden sie -obwohl den Jazz studierend- letztlich über den Pop zueinander und teilten die Begeisterung für ihre Helden wie Keith Jarrett oder Bill Frisell mit ebenso viel Herz wie für Radiohead, Sigur Ros oder Aphex Twin.

Vor diesem Hintergrund nehmen sie sich nun neben ihren Eigenkompositionen unbefangen Stücken aus der Jazz- und Popgeschichte an. Sie wandeln, formen, loopen, umkreisen und improvisieren- mutig greifen sie nach längst als Gassenhauer abgetanen Standards, einfachen Liedern...und damit nach den Sternen. Denn ihre Interpretationen sind so eigen und "zum Heulen schön" (Simon Gordeev/MinipopRecords), dass es lohnt, die drei in diesem anderen, sehr intimen und kammermusikalischen Kontext zu erleben.

Bell Bali und Lea W. Frey Trio im Interview

Bell Bali, das Trio mit und um Jonas Dorn und das Lea W. Frey Trio gastiert heute Abend im Doppelpack im Sauschdall. Lea W. Frey hat ihr neues, kommendes Album "We can't Rewind" im Gepäck. Darauf werden sehr gefühlvoll David Bowie, Kate Bush, Smashing Pumpkins und weitere gecovert. Seltsam, melancholisch und wild ist die Musik der Band Bell Bali. Oft psychedelisch, manchmal modern jazzig, aber immer eingewoben in einen analog-artig kantigen Sound. In der ersten Stunde der Ulmer Freiheit wird Fabiano Nitsch mit den Lea W. Frey und Jonas Dorn jeweils ein Interview führen und mit ihnen über die Entstehung der Trio und ihre Musik zu sprechen.

Hier Zum Nachhören: http://www.freefm.de/node/4855 Lea W. Frey Trio
http://www.freefm.de/node/4854 Jonas Dorn (Bell Bali)

Sneak Review :: 3-faltig von Fabiano Nitsch

 3FALTIG ist die Geschichte von Hage (Christian Tramitz) dessen strahlende Tage als Heiliger Geist nur noch matt im Antlitz der christlichen Devotionalien glitzern, die er inkognito auf Weihnachtsmärkten unters Volk bringt. Doch sein irdisches Dasein soll schon bald unter einem besseren Stern stehen. Hage steht kurz vor der Ur-Aufführung seines Musicals „Holy Spirit Megastar“ in der Tanzbar seines Freundes Friedl (Roland Düringer) – mit der entzückenden Tänzerin Mona (Julia Hartmann) in der Hauptrolle.

Doch über seinen Plänen schwebt der Sohn Gottes, der leibhaftig in der Gestalt von Christl (Matthias Schweighöfer) am Heiligen Abend unerwartet in sein Leben platzt. Und Christl hat keine frohe Botschaft im Gepäck: Im Auftrag Gottes (Michael Schweighöfer) soll er die Apokalypse ankündigen, die für Silvester im göttlichen Kalender steht. Hage ist entsetzt – am Silvesterabend soll sein Musical Premiere feiern! Er zeigt Christl, wie schön das Leben ist, und nimmt ihn mit zur Probe für die Aufführung. Christl ist schwer beeindruckt und verliebt sich in die schöne Tänzerin Mona. Nun ist auch er überzeugt, dass die Apokalypse aufgehaltenwerden muss. Aber lassen sich die Pläne Gottes so einfach durchkreuzen?

Bundesstart: 17. Februar 2011

Quelle: 3faltig.at

Playlist :: Ulmer Freiheit :: 29.12.2010

Interpret Song
Hundred in the Hands Gold Blood
Feloche La vie cajun (Radio Edit)
Fotos Nach dem Goldrausch (Single Edit)
Champions Changes (NYX Remix)
Loui Austin Now or Never (Terence Ill Crazy Legs Remix)
Rainer von Vielen Kein Zurück
Marteria Zum König geboren
Space Invadas Done it again
The Knife Heartbeats
Friendly Fires and Azari + III Stay Here
Goose Synrise
SALM 5 am
Gotan Project Rayuela (Daniel Haaksman Remix)
Crystal Castles Not in Love feat. Robert Smith
Chromeo Hot Mess
Shit Robot Tuff Enuff?
We have band Devisive
Phonoboy The Waiter
Get Cape.Wear Cape.Fly Collapsing Cities
YA-HA! Alles ist
Crystal Fighters Follow
Cold War Kids Louder than ever
Michael Bublé Coming home baby (Frank Popp Remix)
Joan as police woman The magic
Ayo Life is real feat. Snoop Dogg
Yoav Yellow Brite Smile
Maximum Balloon Grove Me feat. Theophilus London
Crystal Castles Baptism (Rory Philips Remix)
Grossstadtgeflüster Kann ich auch (club edit)
Simian Mobile Disco Huslter (Album Version)
Tensnake Coma Cat
Fever Ray Triangle Walks (Rex the dog edit)
Seu Jorge and Almaz Saudosa Bahia
Tricky meets South Rakka Crew Numb
Abdominal Pedal Pusher (Club Edit)
Loui Austen Disco Dancer
Blac Roc Nothing like you feat. Jim Jones, Mos Def
ZPYZ WTF
Robert Babicz The Sun
Interpret Song
Hundred in the Hands Gold Blood
Feloche La vie cajun (Radio Edit)
Fotos Nach dem Goldrausch (Single Edit)
Champions Changes (NYX Remix)

Geschenke ... und Weihnachtsbesucher ...

Achtung !!! Heute Nachmittag werden wir in der Ulmer Freiheit u.a. 2 Exemplare unserer aktuellen Platte der Woche verlosen. Besuch bekommt unser Tagesteam von ein paar der alten Stimmen des vergangen Jahres ... !!! Wir warten zusammen aufs Christkind ...

Sneak Review :: Last Night

Michael (Sam Worthington) und Johanna (Keira Knightley) sind relativ glücklich verheiratet, flammende Leidenschaft ist aber Fehlanzeige. Als Michael mit seiner attraktiven Kollegin (Eva Mendes) auf Geschäftsreise geht und Johanna ihren Ex (Guillaume Canet) wieder trifft, haben beide plötzlich die Gelegenheit für einen Seitensprung.

Element of Crime

EOCAm Sa. den 5. Februar 2011 spielen Element of Crime in den Ulmer ROXY-Hallen auf... und Radio free FM ist dabei! Als Support Act steht ebenfalls eine free FM erprobte und für gut befundene Bekannte auf der Bühne: Maike Rosa Vogel. Abgerundet wird der Abend mit Musik aus dem Hause free FM:
"Noch mehr fremde Federn“ die EOC Aftershow Party :: Covers, Mash Ups & Remixes ausgesucht und aufgelegt von DJ RéMark (Dope On Radio)

Vor dem letzten Konzert im März 2007 besuchte uns Sven Regener im Studio - hier nochmals das Interview von damals zum Nachhören...

http://www.freefm.de/node/4758

Interview anläßlich des Auftritts im Ulmer Roxy von Sven Regener (Element of Crime)

Mehr als 3 Jahre liegt das letzte Konzert in Ulm der Formation "Element of Crime" zurück. Am 10. März 2007 besuchte uns Sven Regener im Studio und plauderte mit Rainer Markus Walter über das Leben auf Tour, die Wehrpflicht, Politik in der Musik, den dritten (damals noch nicht vollendeten) Teil der Lehmann-Trilogie und der Einstellung gegenüber Cover Versionen. Hier nochmals zum Nachhören ...

Sneak Review :: Drei

Drei, Dezember 2010

Tom Tykwer ist zurück im deutschen Filmgeschäft. Der Regisseur von Lola rennt wollte nach gut zehn Jahren in den USA wieder einmal einen Film in Deutschland inszenieren und steuerte für Drei auch gleich noch das Drehbuch bei. Herausgekommen ist eine eher ungewöhnliche weil ungewohnte Geschichte, die mit künstlerischen Elementen visualisiert wurde. Auf der einen Seite ist das unterhaltsam und interessant, auf der anderen Seite fehlt ein wenig Tiefe. Auf jeden Fall ein sehr spezieller Filmgenuss, der aber nicht jedermann zusagen wird.
Die Geschichte, die hier erzählt wird, ist einfach aber auch ungewöhnlich: Ein Mann, Simon, und eine Frau, Hanna, sind seit fast 20 Jahren ein Paar und haben viel gemeinsam durchgemacht. Seitensprung, Fehlgeburt, Streit. Unabhängig voneinander lernen sie den gleichen Mann, Adam, kennen und verlieben sich. Hanna beginnt mit ihm eine Affäre von der Simon nichts weiß. Dieser beginnt ebenfalls eine Affäre mit Adam, eine ganz neue Erfahrung für ihn. Drumherum haben die Protagonisten mit dem alltäglichen Wahnsinn zu kämpfen. Dem Verlust der Mutter, eigener Krankheit und der Gemeinsamkeit, die nicht immer einfach ist.

Quelle : http://www.moviemaze.de/filme/3742/drei.html

Seiten

Ulmer Freiheit abonnieren

Sendezeit

Montags 13.00 – 16.00 Uhr
Dienstags 13.00 – 16.00 Uhr
Mittwochs 13.00 – 16.00 Uhr
Donnerstags 13.00 – 16.00 Uhr
Freitags 13.00 – 15.00 Uhr

Redaktion

Tagesredaktion

7 Tage plus

Fr., 25.09. | 13.00 - 15.00 Uhr
Do., 24.09. | 13.00 - 16.00 Uhr
Mi., 23.09. | 13.00 - 16.00 Uhr
Di., 22.09. | 13.00 - 16.00 Uhr
Mo., 21.09. | 13.00 - 16.00 Uhr