Gegen Stumpfsinn
und Langeweile

aus dem Äther.

Buch

Kinderbuchvorstellung Kimmel-Bummel und seine ersten Abenteuer

Der SCHICK & OßWALD VERLAG hat mit Kimmel-Bummel einen außergewöhnlichen Zeitgenossen in seinen Reihen, der mit seinen Freunden immer wieder neue Abenteuer erlebt. In seinem fünften Abenteuer erkundet Kimmel-Bummel gemeinsam mit seiner Freundin Wumbulum Ulm. Schon lange wollte Wumbulum die Stadt Ulm besuchen. Dann wird es war. Kimmel-Bummel und der Traktor haben für Wumbulum einen Ausflug geplant.

Diese und weitere Geschichten und Anekdoten über Kimmel-Bummel und seine Freunde erwartet die Hörer von Radio FreeFM. Danach werden aus den Zuhörern Lesewesen, die in ULMELA Ihrer Phantasie freien Lauf lassen dürfen.

Infos unter www.verlag-so.de oder www.kimmel-bummel.de

Gast: Peter Oßwald und weitere Gäste

Moderation: Friedrich Hog

Potzblitz: Liebesgeschichten an die Popmusik

Die Autoren

Jeder hat Berührungspunkte mit der Popmusik. Nicht nur Lady-Gaga, sondern wir reden von populärer Musik im allgemeinen. Und Autor Sebastian Schwaigert hat sich zusammen mit seinem Bandkollegen und Kumpel Mac Huttenlocher gedacht: Darüber können wir doch ein Buch schreiben. 

Mit diesem Gedanken sind die Jungs in die Welt hinaus gegangen und haben mehrere Musiker gefragt: Wie war euer Berührungspunkt mit der Popmusik? Insgesamt sind 27+1 Geschichten zusammengekommen und im Gespräch erzählt Autor Sebastian Schwaigert was es mit der +1 aufsich hat, wie die Idee zum Buch kam, warum Potzblitz und welcher Charity-Charakter dahinter steckt! 

Gonzo!

Freitag kurz nach 18 Uhr... don't forget! Heute sprechen wir über Hunter S. Thompson und zwei seiner Bücher, die verfilmt wurden. Und sonst so? Sneak, Filmstarts, Kaffee, Kuchen! :-)

#184: Axel Hacke im Gespräch

Axel Hacke ist Journalist und Bestseller-Autor (u.a. „Der weiße Neger Wumbaba“ und „Die Tage, die ich mit Gott verbrachte“). Seine Kolumnen im SZ-Magazin sind für zahlreiche Leser seit fast 30 Jahren unverzichtbar zum Start ins Wochenende. Auch mit dem Fußball hat sich Hacke intensiv auseinandergesetzt. 2014 erschien sein Buch „Fußballgefühle“. Kürzlich war Axel Hacke im Ulmer Roxy zu Gast um auch aus seinem neuen Buch „Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen“ zu lesen. Vor seinem Auftritt nahm er sich reichlich Zeit für ein Gespräch mit Andreas Kullick. Den Mitschnitt samt taktisch eingebundener musikalischer Umrandung gibt es heute Abend im Herrengedeck!

http://herrengedeck.blogsport.de/

#165: Victor Witte von der Autonama

Victor Witte ist Schriftsteller und Schauspieldramaturg. Zur Spielzeit 2015/2016 nahm ihn das Theater Ulm unter Vertrag.

#165: Victor Witte von der Autonama

Victor Witte ist Schriftsteller und Schauspieldramaturg. Zur Spielzeit 2015/2016 nahm ihn das Theater Ulm unter Vertrag.

Artist Titel
Victor Witte Hier bin ich (Lesung, Auszug)
Hildegard Knef Ich schreib dir ein Buch (Hans Nieswandt Remix)
Beth Ditto I Wrote the Book
GoGo Penguin All Res
Santogold Say Aha
Oliver Onions Fantasy
Live Setting the Drama
The Tony Hatch Orchestra Best in Football

#159: Ben Redelings im Gespräch

Ben Redelings ist einer der bekanntesten und meistgelesenen Fußball-Autoren in Deutschland.

Artist Titel
Emscherkurve 77 Wir sind das Ruhrgebiet
Christian Bruhn Der Ruhrpott
Tommy Finke Sektfrühstück bei Real Madrid
Vinnie Jones Big Bad Leroy Brown (Live @ TOTP)
Emscherkurve 77 Blutgrätsche
Tommy Finke Die Bratwurst auf dem Grill des Lebens

#159: Ben Redelings im Gespräch

Ben Redelings ist einer der bekanntesten und meistgelesenen Fußball-Autoren in Deutschland. Er ist ein Meister im Zusammentragen kurioser und skurriler Anekdoten und Fakten aus der Welt des runden Leders. Aktuell steht er mit „Die Bundesliga, wie sie lebt und lacht: Zum Schießen komische Momente von Ahlenfelder bis Zebec“ in den Fußball-Bestsellerlisten. Insgesamt verkauften sich seine Bücher über 250.000 Mal. Seine Fußball-Abende „Scudetto“ sind bei zahlreichen Fans bekannt und beliebt. Im Herrengedeck spricht der gebürtige Bochumer und VfL-Fan (womöglich auch gebürtig?!) heute Abend über die wundersame Welt des Fußballs und erklärt, was ihn davon abhielt, Lehrer zu werden und sich stattdessen aufs Geldverdienen mit Fußballwissen zu verdingen. Live aus dem Stadion in der Büchse!

PS: Wer mehr von Ben Redelings sehen und hören möchte, der bekommt am Samstag kommende Woche (24. September) im Alten Theater Ulm Gelegenheit dazu. Dann wird Ben Redelings nämlich ab 20 Uhr in der Fußball-Show „Spielraum“ zu Gast sein.

Foto: Sascha Kreklau

Seiten

Buch abonnieren