Alles auf
einen Blick

Programm

Betrachtung der Zeit

So heißt ein Vierzeiler von Andreas Gryphius, der vor genau 400 Jahren in Schlesien geboren wurde. Zu diesem Anlass hat der Lyriker Uwe Kolbe ein "Gryphius-Lesebuch" herausgegeben, aus dem in der Sendung mehrere Texte rezitiert werden - eingerahmt von Versen von Hölderlin sowie einem eigenen Gedicht aus der Reihe "Versheimat", der Netz-Anthologie zu DAS GEDICHT 24.

Sendedatum

25. Okt. 2016, 11.00 bis 12.00

Andere Artikel aus klassisch modern

28.07.2020 | 09:15
14.07.2020 | 11:00
28.06.2020 | 09:22
16.06.2020 | 11:00
31.05.2020 | 07:45