Alles auf
einen Blick

Programm

Sendungsblog

Plattform

Podcast (RSS)

Mit der Plattform bietet Radio free FM engagierten Menschen ein Forum, um ihr Anliegen einem größeren Kreis von Zuhörern bekannt zu machen. Ihr wollt Euren Verein oder eine neue Initiative vorstellen, Ihr macht eine besondere Veranstaltung vielleicht auch zu einem besonderen Anlass, Ihr findet dieses Thema sollte mehr Aufmerksamkeit bekommen. Dann seid Ihr hier richtig.

Wie es geht erfahrt ihr unter Mitmachen > Plattform

Sendungsblog

U(l)mweltprojekt am Ulmkolleg

Zu Gast in der heutigen Sendung ist Anna Manusch, die Gründerin des U(l)mweltprojekts am Ulmkolleg - Schule für Physiotherapie, Massage und Podologie. Sie berichtet über Gesundheit und Prävention, die Themen an ihrer Schule was sie dazu gebracht hat dieses Projekt zu starten. Denn nur wenn die Umwelt gesund ist, können auch die Menschen gesund sein. Das Projekt soll helfen, informieren und vor allem Spaß machen.
Gast: Anna Manusch
Moderation: Rudolf Arnold

Studium und Öffentlichkeit

Ana Martinovic aus Neu-Ulm studiert BWL an der HNU. Als Kind wollte Ana Lehrerin werden, doch inzwischen strebt die 20-jährige Studentin ein Leben vor der Kamera an, denn ihre große Leidenschaft ist das Modeln. So bewarb sie sich im vergangene Jahr bei GNTM, Deutschlands bekanntester Castingshow im Reality-TV-Format. Was für viele Mädchen ein Traum bleibt, ging für Ana in Erfüllung: Sie wurde angenommen. Die TV-Zuschauer verfolgten, wie Anna von von Woche zu Woche die Jury überzeugte und schließlich sogar die Top 10 erreichte, am Ende Platz 9 belegte.
Welche Voraussetzungen man mitbringen muss, um in dieser Branche erfolgreiche sein zu können, wie sich Ana's Leben durch die Teilnahme am TV-Format verändert hat, über ihre Erlebnisse, Erfahrungen und Highlights sowie ihre Pläne für die nächste Zukunft - darüber berichtet sie bei uns heute in der Plattform
Gast: Ana Martinovic
Moderation: Michael Troost

Nahverkehr in Corona-Zeiten

In der heutigen Sendung geht es über den regionalen Nahverkehr (DING). Dabei werden folgende Themen behandelt:
Was hat Corona mit dem Nahverkehr gemacht?
Wir groß war, bzw. ist die Ansteckungsgefahr?
Wie geht es nach Corona weiter?
Gast: Markus Zimmermann
Moderation: Michael Troost

Bandscheibenprobleme/Rückenschmerzen

Millionen Menschen leiden an Rückenschmerzen und Bandscheibenproblemen. Die Medizin hat keine Mittel, Bandscheibenmaterial wieder wachsen zu lassen, trotz aller Technik. Aber ist das das letzte Wort? Ist es nicht möglich, Struktur zu verändern und eine Gesundung in Gang zu bringen? Dr. Matthias Meier von impulse health management in Ulm spricht über die neuesten Erkenntnisse der regenerativen Medizin und über die Möglichkeit, Bandscheibengewebe wieder wachsen zu lassen.
Gast: Dr. Matthias Meier
Moderation: Friedrich Hog

Jugendgruppe des Planetarium Laupheim

Der Verein „Volkssternwarte Laupheim e.V.“ wurde 1975 gegründet und hatte sich von Beginn an der astronomischen Bildungsarbeit verschrieben. Um auch die jüngere Generation für Astronomie zu begeistern, wurde 1977 die Jugendgruppe ins Leben gerufen. Eine Gruppe von Kindern und Jugendlichen im Alter von 10 bis 18 Jahren trifft sich 1-mal wöchentlich, um sich mit den Rätseln des unendlichen Universums zu befassen und interessante Projekte umzusetzen. Wir haben einen großen Zulauf an interessierten Jugendlichen, so dass die Gruppe inzwischen sogar geteilt wurde.
Im Interview wird erläutert, was aktuell am Sternenhimmel zu sehen ist, was wir als Verein überhaupt machen und was wir erreichen wollen. Aktuell beschäftigt uns natürlich das Thema Corona: Wie sah die Jugendarbeit vor Corona aus, wie hat das Virus die Situation verändert und wie wird die Jugendarbeit in Zukunft aussehen?
Gäste: Marcel Nickel und Fabian Langer
Moderation: Michael Troost

Die "GUCKERIA"

Annette Falz Orlitta aus dem Landkreis Neu-Ulm, Altenstadt ist Kunsthandwerkerin und gelernte Schauwerbegestalterin, mit langjähriger Berufserfahrung. Mittlerweile liegt ihr Schwerpunkt mehr beim Kunsthandwerk und mit ihrer einzigartigen Guckkastenausstellung der sogenannten “GUCKERIA“ erfrischt sie die Herzen von Groß bis Klein. Diese Guckkästen sind ein besonderer Blickfang auf jeder Veranstaltung. Mit ihrer individuellen künstlerischen Umsetzung, gelingt es nicht nur zeitkritische Themen mit einem Augenzwinkern ausgefallen darzustellen. Viele Menschen sind Ihnen vielleicht schon an der Illertisser Gartenlust oder dem Kunsthandwerkermarkt am Museumsfest Neu-Ulm begegnet. Es gibt spannende Einblicke in unterschiedliche Bereiche ihrer Arbeit.
Gast: Annette Falz Orlitta
Moderation: Michael Troost

Wohnmodell LIBW

Die Behindertenstiftung Tannenhof zielt auf die umfassende gesellschaftliche Teilhabe von Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung und unterstützt inklusive Projekte in Ulm und Wiblingen.
Eines dieser Projekte ist das „LIBW“ (Langfristig Intensiv Betreutes Wohnen) in der Einrichtung Tannenhof. Der Tannenhof, Träger ist die Habila GmbH, bietet unterschiedliche Wohn- und Betreuungsformen an für erwachsene Menschen mit geistiger Behinderung. Im LIBW werden Menschen betreut, die neben ihrer geistigen Behinderung, im alltäglichen sozialen Miteinander Verhaltensweisen zeigen, die im Fachjargon als „herausforderndes oder schwieriges Verhalten“ bezeichnet werden. Diese Menschen können für sie schwierige Situationen, wie zum Beispiel Enttäuschungen oder Konflikte, häufig nur schwer bewältigen. Sie haben - aus unterschiedlichen Gründen - nie gelernt mit konfliktbeladenen Situationen konstruktiv umzugehen.
Gerade für diese Menschen ist es wichtig, den Kontakt zu ihrem Umfeld nicht zu verlieren. Mit Hilfe von ehrenamtlichen Helfern*innen sollen sie die Möglichkeit bekommen, verstärkt den Sozialraum Wiblingen zu erkunden.
Gäste: Franz Schweitzer, Maria Aazami
Moderation: Timo Keck

Studium mit eingebautem Auslandssemester: Die internationalen Masterstudiengänge IEIM und BIA an der HNU

Seit einigen Jahren bietet die HNU mit den englisch-sprachigen, internationalen Masterstudiengängen International Enterprise Information Management (IEIM) und Business Intelligence and Analytics (BIA) zwei attraktive Studiengänge im Themenfeld Informationsmanagement an. Was zeichnet diese Studiengänge aus, wie hat sich das internationale Studium im Zeichen der Pandemie verändert und welche zukünftigen Entwicklungen sind geplant? Wie ordnen sich diese Studiengänge in die Forschungsaktivitäten an der HNU ein? Darüber reden wir mit Prof. Dr. Philipp Brune, verantwortlich dafür bisher als Studiengangsleiter von IEIM und seit Kurzem von BIA.
Gast: Prof. Dr. Philipp Brune
Moderation: Michael Troost

e.tage.medien.bildung

"Medien machen schlau, selbstbewusst, kreativ und Spaß“ ist das Motto der e.tage medien.bildung. Die Einrichtung im Stadtjugendring Ulm bietet eine bunte Palette an praktischer Medienbildung im Rahmen von Ferienprogrammen und Schulkooperationen an. Lena Herrmann und Adrian Wegerer geben einen Einblick in best practice-Projekte, Methoden, Ergebnisse und Visionen ihrer medienpädagogischen Tätigkeit." (Quelle)

Gäste: Lena Herrmann und Adrian Wegerer
Moderation: Rainer Markus Walter

Biolandwirtschaft in der Region

Lutz Mammel ist 45 Jahre und von Beruf Dipl. Ing Architekt und Agraringenieur. Seit 2009 ist er Inhaber und Geschäftsführer von "Lauteracher Alb-Feld-Früchte".
In dieser Sendung wird die Geschichte des Linsenanbaus in Süddeutschland besprochen:
- Antike bis 1950er Jahre
- Niedergang des Linsenanbaus 1950er Jahre
- Wiedereinführung ab 1985 durch Woldemar Mammel
- Wiederentdeckung historischer Sorten 2006/2007 in St. Petersburg/ Russland
- mühsame Vermehrung weniger Körner innerhalb weniger Jahre
- Linsen als Eiweißpflanze mit Zukunft auch bei fortschreitendem Klimawandel
- vegetarische Eiweißversorgung, vegane Ernährung, Linsenmehl, Linsennudeln,...
Gast: Lutz Mammel
Moderation: Michael Troost

Seiten

Plattform abonnieren

Sendezeit

Montags 16.00 – 17.00 Uhr
Dienstags 16.00 – 17.00 Uhr
Mittwochs 16.00 – 17.00 Uhr
Donnerstags 16.00 – 17.00 Uhr
Sonntags 12.00 – 13.00 Uhr

Redaktion

Christoph Wilhelm
(Koordination)
Rudolf Arnold
Rainer Markus Walter
Friedrich Hog
Michael Troost
Roland Jetter
Sabine Fratzke
Julius Taubert
Tobias Baur
Dominic Köstler
Lotte Stevens
u.a.

7 Tage plus

Do., 17.06. | 16.00 - 17.00 Uhr
Mi., 16.06. | 16.00 - 17.00 Uhr
Di., 15.06. | 16.00 - 17.00 Uhr
Mo., 14.06. | 16.00 - 17.00 Uhr
So., 13.06. | 12.00 - 13.00 Uhr