Alles auf
einen Blick

Programm

Sendungsblog

Plattform

Podcast (RSS)

Mit der Plattform bietet Radio free FM engagierten Menschen ein Forum, um ihr Anliegen einem größeren Kreis von Zuhörern bekannt zu machen. Ihr wollt Euren Verein oder eine neue Initiative vorstellen, Ihr macht eine besondere Veranstaltung vielleicht auch zu einem besonderen Anlass, Ihr findet dieses Thema sollte mehr Aufmerksamkeit bekommen. Dann seid Ihr hier richtig.

Wie es geht erfahrt ihr unter Mitmachen > Plattform

Sendungsblog

Theater Ulm - die beste Droge der Stadt

Auch wenn es am Theater Ulm derzeit Corona-bedingt etwas ruhiger zugeht und die Bühnen momentan leider leer bleiben müssen, hinter den Kulissen geht es weiter. Damit der »Lappen«, gemeint ist der Theatervorhang, bald wieder hochgehen kann. Ob opulent oder spartanisch, farbfroh-glitzernd oder monochrom, ob Bühnenrealismus oder abstrakte Welten - wie das Publikum eine Inszenierung im Theater wahrnimmt, hängt maßgeblich von der Gestaltung des Bühnenraums ab. Um mehr darüber zu erfahren, wie solche Räume entstehen und was das Besondere an der Arbeit im Bereich der Ausstattung ist, hat Rainer Markus Walter in dieser Sendung Petra Mollérus, Ausstattungsleiterin am Theater Ulm, zu gast. Ob Schauspiel, Ballett oder Musiktheater, für viele unterschiedliche Produktionen entwickelt sie in engster Zusammenarbeit mit der Regie Bühnen- bzw. Kostümbilder und verrät im Studio sicherlich auch, wie die Corona-Krise ihren Arbeitsalltag beeinflusst.

Internationaler Bund e.V. – Freiwilligendienste Ulm (Vorproduktion)

Seit mehr als 50 Jahren vermittelt und begleitet der Internationale Bund junge Menschen in den Freiwilligendiensten. Der IB bietet sowohl für junge als auch ältere Menschen die Möglichkeit im sozialen, kulturellen, sportlichen oder ökologischen Umfeld tätig zu werden und Erfahrungen zu sammeln. In Ulm und Umgebung betreuen wir ca. 300 FSJ/FÖJ und BFD Stellen in den unterschiedlichsten Bereichen wie beispielsweise: Kindergärten, Schulen, Krankenhäusern, Seniorenheimen, Einrichtungen den Behindertenhilfe und auch im kulturellen Bereich. Auch bei Radio Free FM ist ein Freiwilliger eingesetzt! In der Sendung möchten wir euch einen Einblick in unsere Arbeit geben und den Freiwilligendienst genauer erklären:
Wo kann ich einen Freiwilligendienst machen?
Wie bewerbe ich mich für einen Freiwilligendienst?
Was kommt auf mich zu wenn ich einen Freiwilligendienst absolviere?
Gäste: Marcel Klein, Tanja Seitz
Moderation: Julius Taubert

Theater Ulm - Die beste Droge der Stadt (74)

Hätte, hätte, Fahrradkette - Ein Virus greift um und verschont auch die Theaterwelt nicht. Viele Veranstaltungen, die geplant waren, konnten aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Der Spielbetrieb wurde eingestellt. Wann und unter welchen Voraussetzungen wieder Theater gespielt werden kann, wird gerade von den verantwortlichen Stellen vorsichtig angedacht. Wie aber reagiert das Theater auf eine solche Situation? Wie umgehen mit all den offenen Fragen, die sich stellen, wenn man versucht Alternativen zum regulären Spielplan zu entwickeln? Chefdramaturg Dr. Christian Katzschmann versucht in dieser Sendung etwas Licht ins Dunkle zu bringen und gibt Einblicke in die Arbeit am Theater in Zeiten von Corona.

Arbeitsagentur Ulm

Wie es um den regionalen Arbeitsmarkt steht, was Kurzarbeit bedeutet und was Arbeitsagentur und Jobcenter auch jenseits von Corona in der Region leisten, da-rüber spricht in der heutigen Sendung der Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Ulm, Mathias Auch. 
Spannender könnte der Gesprächszeitpunkt kaum sein, denn die Corona-Krise hält den Arbeitsmarkt fest im Griff und setzt ihn gehörig unter Druck. Eigentlich müsste sich mit den Frühlingsmonaten eine Belebung am Arbeitsmarkt bemerkbar machen, in Folge der Pandemie kletterte stattdessen die Zahl der Arbeitslosen. Viele regio-nale Unternehmen und Betriebe mussten Kurzarbeit anmelden, da auf Grund der Einschränkungen ein normaler Arbeitsbetrieb quasi über Nacht unmöglich geworden war. 
Weiter gibt der Agenturleiter einen Einblick, was sich im Zuge der Pandemie inner-halb der Ulmer Arbeitsagentur und der Jobcenter Ulm und Alb-Donau geändert hat und erklärt, wie die „Arbeitsverwaltung“ organisiert ist, warum Arbeitsagentur und Jobcenter nicht das Gleiche sind und an welchen Aufgaben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die Menschen in der Region täglich arbeiten.

Gast: Mathias Auch
Moderation: Timo Freudenreich

VDI- Frauengruppe des Ingenieurvereins e.V.

Sabine Doberenz, Sandra Vogel, Mechthild Möhler, Drita Scharf 

Heute ist die Frauengruppe des Ingenieurverein e.V. zu Gast. Er ist in Ulm und Umgebung zu Hause.
Nach der Arbeit treffen sich die Mitglieder bei Vorträgen und im Lokal. Sie suchen Macher, Netzwerker, Gestalter, einfach dabei sein ist das Credo. Themen in diesem Jahr sind zum Beispiel
Resilienz, Interkulturelle Kompetenz, Digitalisierung in der Unternehmenskultur.
Mit der Leit-Kernfrage des Jahres WENN DIE WELT WANKT setzen wir uns ebenfalls auseinander.

Weitere Themen und Informationen:
Digitalisierung und agile Unternehmensstrukturen/Geschäftsprozesse mit Andreas Welz am Dienstag, 15.09.2020 um 18:00 Uhr
Wirksam führen wenn die Welt wankt“ Bruno Hartmann Diplom-Wirtschaftsingenieur, MBA am Dienstag, 06.10.2020 um 18:00 Uhr

Details vergangener und neuer Termine stehen unter: 
https://www.vdi-ulm.de/schwerpunkte/frauen

Gäste: Sabine Doberenz, Sandra Vogel, Mechthild Möhler, Drita Scharf 
Moderation: Michael Troost. 

Aktionsbündnis 1. Mai

Wir sprechen in dieser Sendung über die Geschichte des 1. Mai, über bisherige Errungenschaften und zukünftige Herausforderungen. Natürlich geht es dabei auch um die Situation in Ulm und die Rolle, die das Jugendbündnis hier spielt. Unter dem Motto "Keinen Schritt zurück" sind verschiedene Aktionen geplant - Mitmachen ist dabei erwünscht! (Weiterführende Infos auf der Instagram-Seite @1.mai_jugend)

Gäste:
Anne Weit (Pressereferentin der Jusos Ulm)
Jan Gottke (Gewerkschaftssekretär der IGMetall Ulm)
Lisa Wellmann (Jugendbildungsreferentin der DGB-Jugend Südwürttemberg)
Tim Bosch (Mitglied Bezirksjugendausschuss Ulm der IGBCE)
Tobias Grawenhof (Mitglied der DGB-Jugend)

Moderation: Michael Troost

Forensische Psychatrie

In der heutigen Sendung klärt Frau Prof. Dr. Manuela Dudeck folgende Fragen:

Was ist Forensische Psychiatrie?

Wie kommt man in die Forensische Psychiatrie bzw. den Maßregelvollzug?

Welche Aufgaben hat das Fach und welche Berufsgruppen arbeiten dort?

Wie sieht die Behandlung aus? was ist ein typischer Tag dort?

Wir man auch wieder entlassen als Patient und wie gestaltet sich die forensisch-psychiatrische Nachsorge?

Welche Forschungsthemen hat der Lehrstuhl in Ulm und wie ist Forschung und Lehre in die Klinikarbeit mit eingebunden?

 

Gast: Prof. Dr. Manuela Dudeck

Moderation: Julius Taubert

Musikschule Ulm

Die Musikschule der Stadt Ulm ist eine städtische Einrichtung, an der ungefähr 100 Musiklehrer, die beinahe 3000  Schüler in allen möglichen Musikinstrumenten und natürlich auch Gesang, unterrichten. Das Hauptgebäude der Musikschule befindet sich am Marktplatz gerade zwischen Rathaus und Donau.

Jeden Monat finden in der Musikschule zahlreiche Konzerte statt.
Von Anfangsunterricht (In der Regel alle Schüler eines Lehrers spielen in sogenannten Klassenkonzerten) über die Mittelstufe (die sogenannten Fachbereichskonzerte, wo beispielsweise nur fortgeschrittene Gitarristen aus den verschiedenen Klassen, an einem Abend spielen) bis hin zu den Kammerkonzerten, wo praktisch Musikbeiträge aus allen Fachbereichen, sozusagen allen möglichen Instrumenten, auf dem höchsten Niveau.

Im Schnitt entscheiden sich 4 bis 8 Schüler jedes Jahr für ein Musikstudium und für diese Schüler bietet die Musikschule eine StudienVorbereitendeAusbildung, eine sogenannte SVA an. 

Gast:Tindaro Addamo, Gitarrist, Komponist, Sänger und Gitarrenlehrer an der Musikschule der Stadt Ulm seit 1993
Moderation: Michael Troost

Gregor Simon : Faszination Orgel

Mit der Restaurierung der historischen Holzhey-Orgel in Obermarchtal in den Jahren 2011 und 2012 wurde ein einzigartiges Musikinstrument und Zeugnis oberschwäbischer Klosterkultur aus dem Dornröschenschlaf erweckt. 2013 wurde Gregorr Simon vom Amt für Kirchenmusik Oberschwaben Rottenburg-Stuttgart als Kustos eingesetzt. Zur Betreuung der Orgel gehören neben Orgelführungen auch die Durchführung von Konzerten, dem Instrument adäquat auf höchstem Niveau. Es ist gelungen, hier eine Konzertreihe zu etablieren, welche weit über die Diözese hinausstrahlt. Außer meisterhaft besetzten Orgelkonzerten finden oratorische Konzerte statt: Hier einige Highlights im Jahre 2020: Sonntag, 5. April, 17:00 Uhr: „Orgelmusik aus Deutschland und Russland“, Prof. Alexander Fiseisky (Moskau) Samstag, 9. Mai, 18:00 Uhr: W. A. Mozart: Große Messe c-Moll, Konzertchor Oberschwaben, Kammerphilharmonie Bodensee-Oberschwaben, Solisten 8. Internationaler Orgelseptember Obermarchtal „Orgelmusik – Brückenschlag zur Ewigkeit“ (Gesprächskonzerte) 13., 20. und 27. September, je 17:00 Uhr: Gregor Simon (Obermarchtal), Ekaterina Kofanova (Basel), Prof. Michael Radulescu (Wien) Gast: Gregor Simon Moderation: Friedrich Hog

Cat-Con

Die CAT-Con ist eine zweimal im Jahr stattfindende Spieleveranstaltung ("Con"), die im CAT, einem Teil der alten Bundesfestung Ulms, Unterschlupf gefunden hat. 

Auf der Veranstaltung, die ein Wochenende lang dauert, können rund um die Uhr Pen-and-Paper-Rollenspiele, Brettspiele, Tabletop und Kartenspiele gespielt werden, wobei der Schwerpunkt auf fantastischen Spielen liegt. Also kein "Mensch-Ärgere-Dich-Nicht" oder endloses Item-Suchen in Online-Welten, sondern Würfel werfen und sich über das Ergebnis freuen oder ärgern, und vor Freude aus der Haut fahren, wenn man eine Karte gezogen hat, mit der man das Spiel für sich entscheiden kann.

Gäste:  Henryk Tzschoppe und Christoph Mayer
Moderation: Michael Troost

Seiten

Plattform abonnieren

Sendezeit

Montags 16.00 – 17.00 Uhr
Dienstags 16.00 – 17.00 Uhr
Mittwochs 16.00 – 17.00 Uhr
Donnerstags 16.00 – 17.00 Uhr
Sonntags 12.00 – 13.00 Uhr

Redaktion

Christoph Wilhelm
(Koordination)
Rudolf Arnold
Rainer Markus Walter
Friedrich Hog
Michael Troost
Roland Jetter
Sabine Fratzke
Julius Taubert
Tobias Baur
Dominic Köstler
Lotte Stevens
u.a.

7 Tage plus

Do.. 02.07. | 16.00 - 17.00 Uhr
Mi.. 01.07. | 16.00 - 17.00 Uhr
Di.. 30.06. | 16.00 - 17.00 Uhr
Mo.. 29.06. | 16.00 - 17.00 Uhr
So.. 28.06. | 12.00 - 13.00 Uhr

Podcast Archiv