Alles auf
einen Blick

Programm

Sendungsblog

Ulmer Freiheit

Podcast (RSS)

Die Ulmer Freiheit ist die Magazinsendung auf Radio free FM. Sie will Alternative zu den leichtverdaulichen, gängigen Unterhaltungsshows am Nachmittag sein: Die Musik der Ulmer Freiheit präsentiert alle Stile von Radio free FM: progressive und innovative Musik, die noch nicht bei anderen Sendern gespielt wird [siehe Rotation]. Dazu gibt es Neuigkeiten, Veranstaltungstipps, Zip-FM und die Platte der Woche präsentiert von den Radio free FM Auszubildenden und Praktikanten.

Sendungsblog

"Frauen in den Gemeinderat"

Am 26. Mai findet nicht nur die Europawahl statt, sondern auch die Ulmer Kommunalwahlen. Da wir nicht mehr im 19. Jahrhundert leben, sind selbstverständlich auch Frauen dazu berechtig, wählen zu gehen und natürlich auch, sich zur Wahl zu stellen. Mit dieser Thematik beschäftigt wsich der Arbeitskreis "Frauen in den Gemeinderat". Am Mittwoch, den 27. März sprechen wir mit einigen der beteiligten Frauen im "Da Franco", zum Beispiel mit Fr. Dr. Engels (VH-Leiterin und SPD Stadträtin) oder Fr. Glathe-Braun von den Linken. 

"Wir wollen noch ein bisschen weiter"

Oft wird wird Metal mit viel Geschrei und lauten Instrumenten assoziert. Doch die junge Band Vela Xi (inspiriert vom pulsierenden Röntgendoppelstern Vela X-1) beweist, dass das auch anders geht. Sie sprechen über die Fortschritte und Inspirationen ihrer Progressive-Metal-Band. Simon (Gesang), Matija (Gitarre), Johannes (Bass) und Marcel (Schlagzeug) freuen sich auf die noch bevorstehenden Auftritte und natürlich auf neue Fans. Hört rein und lasst euch von dieser Local-Artist-Band inspirieren.

Bildquelle: facebook.com/velaxiband

Genießt den Frühling mit Lukas Meister

Element of Crime seien eine seiner Vorbilder. Lukas Meister ist Liedermacher und veröffentlichte erst vor kurzem sein drittes Album mit dem klangvollen Namen "Leuchten". Doch wer ist Lukas Meister und wie sieht seine musikalische Karriere bisher aus? Wir haben ihn ans Mikro geholt und mehr über sein Leben und seine Arbeit erfahren. Das Interview mit dem Meister seines Fachs hört ihr im Podcast.

-

Bildquelle: Timmy Hargesheimer @ wikimedia.commons.com per CC 4.0 Lizenz

Radio free FM hat nen Kunstschimmer

Malerei, Fotografie, Bildhauerei, Lyrik - Kunst ist vielflältig und geht über viele Grenzen hinaus. Am 3. April, also heute, startet auf dem Messegelände die siebte Auflage der Messe Kunst Schimmer. Bis Sonntag können Besucher die Kunst von 160 Ausstellern aus 20 Nationen begutachten und Kunst neu erleben. Dabei ist die Kunst nicht nur auf materielle Projektionsflächen begrenzt: Auch Musik und Lyrik finden dort ihren Platz.

Auch Radio ist eine Kunstform. Und diese könnt ihr auch live vor Ort genießen. Radio free FM ist mit einem Stand direkt im Eingangsbereich vertreten. Natürlich haben wir uns auch etwas besonderes ausgedacht: Ihr könnt unser Logo dort auf verschiedenste Weise umgestalten und verschönern. Das große Highlight ist allerdings unsere Live-Berichterstattung: Wir senden von Mittwoch bis Freitag die Ulmer Freheit von der Messe. Das bedeutet: Heute und morgen von 13 bis 16 Uhr und am Freitag von 13 bis 15 Uhr transportieren wir das Messeflair über den Äther auf die Rundfunkempfänger. Natürlich wird das Programm auch künstlerisch geprägt sein.

Seid dabei auf der 102,6 MHz oder noch besser: Kommt vorbei und macht euch ein Bild, wie Live-Radio entsteht. Wir freuen uns drauf!

Über den Kunst schimmer

Der Kunst Schimmer ist seit 2013 eine unabhängige Kunstmesse für junge, zeitgenössische Kunst in Ulm. Sie ist als eigenständiger Teil in der Frühjahrsmesse “Leben Wohnen Freizeit” angesiedelt.

Die Kunstmesse bietet auf über 1000 m² Ausstellungsfläche ein großes Angebot aus unzähligen Bereichen der Kunst … Malerei, Fotografie, Grafik, Skulptur, Lyrik etc. Ihr Ziel ist es, ein breites Publikum anzusprechen und für Kunst zu begeistern. Es soll mehr Menschen eine Möglichkeit gegeben werden, Kunst für sich zu entdecken.

Quelle Infotext und Bild: kunstschimmer.com

Fakten zum Sirenenprobealarm

Am 06.04.2019 findet in Ulm ein Sirenenprobealarm. Wir von Radio free FM haben etwas nachgeforscht und ein paar interessante Fakten für euch vorbereitet.

Ulmer Nest

Wir haben unsere Praktikanten Tim in das Ulmer Nest eingesperrt wenn du mehr über das Ulmer Nest und die Geschichte dahinter erfahren willst, hör einfach rein!

"Solange wir Spaß dran haben, verspüren wir keinen Druck" - Van Holzen im Talk

Die Jungs von Van Holzen sind mittlerweile keine Underground-Truppe mehr. Florian, Jonas und Daniel haben seit der Veröffentlichung ihres Debütalbums im Jahr 2016 viel erlebt und traten zuletzt häufig live auf. Nun bringt die deutsche Rockband Ende April ihr neues Album "Regen" raus. Davor haben sie uns noch einen Besuch im Büchsenstadl abgestattet und uns ein Update über ihr derzeitiges Schaffen gegeben. Da spielen natürlich Fans, neue Lieder und Merchandising-Artikel eine sehr wichtige Rolle. Mehr erfahrt ihr von den Jungs selbst im Podcast.

Boxing Cuba

Im Ulmer Stadthaus war eine Ausstellung von der Fotografin Katharina Alt. Sie stellt ihre neueste Fotoserie, zum Thema Box Sportart in Cuba,  vor. Das Boxen ist in Cuba sehr beliebt in der Gesellschaft. Sie hat das Land selber besucht, daraus ist eine sehr schöne Fotoserie entstanden. Boxen ist in Cuba so wie hier zu Lande Fußball er gehört zu gesellschaft, es ist weit mehr als nur ein Sport. Unser Praktikant Alex hat die Fotografien Katharina Alt Interviewt. Hört es euch an!

"Es ist noch nichts Endgültiges" - Gespräch über die Urheberrechtsreform

Heute wurde der umstrittene Antrag auf die Urheberrechtsreform im EU-Parlament durchgesetzt. Und das, obwohl viele Menschen in Deutschland dagegen auf die Straße gegangen sind und ihrem Unmut kundgetan haben. Auch in Ulm fand am vergangenen Samstag eine Demonstration statt.

Anlässlich der Entscheidung hat Manuel mit den beiden Mitorganisatoren der Demo, Clemens Kamm und Patrick Rösner, gesprochen. Sie lassen die heutige Entscheidung und gehen vor allem auf die Erlebnisse der Demonstration am Samstag ein. Neben kreativen Plakaten, wichtigen Botschaften gab es dort nämlich viele erfreuliche Aspekte, auf die sich trotz der Durchsetzung der Reform aufbauen lässt. Welche das sind, erfahrt ihr oben rechts im Podcast.

Den Beitrag von der Demonstration am Samstag könnt ihr ebenfalls in unserem Podcast nachhören. Einfach hier klicken.

Jetzt schlägt e§ 13 - Abstimmung zur Urheberrechtsreform

Uploadfilter, Artikel 13, das Ende der Memes - das hat man in den letzten Wochen sehr häufig gehört. Die vorgeschlagene Urheberrechtsreform in der EU polarisierte viele Menschen von jung bis alt. Menschenmassen gingen auf die Straßen, um gegen diese Reform zu protestieren. Heute wird im europäischen Parlament darüber abgestimmt. Doch die Thematik ist viel tiefgreifender als Uploadfilter, Artikel 13 und das Ende der Memes: Es geht auch um die Äußerungen einiger Politiker, welche Gegenstimmen nicht ernstnehmen oder Beschwerde-Emails als Bot-Attacke abstempeln. Doch was würde sich genau durch die Reform der Artikel 11, 12 und 13 ändern, sowohl für Konsumenten als auch Creator? Wer ist dafür verantwortlich und wie ist das Verhalten der verantwortlichen Politiker zu bewerten?

Und die wichtigste Frage: Wird die Reform durchgesetzt?

Heute hört ihr um 13 Uhr ein Ulmer Freheit Spezial mit dem Titel "Jetzt schlägt e§ 13". Manuel beleuchtet dort viele interessante Aspekte des Themas und liefert euch die wichtigsten Informationen. Das Abstimmungsergebnis wird zwischen 12:30 und 13:30 erwartet, das Ergebnis hört ihr also live auf der 102,6 Mhz. 

 

Jetzt schlägt e§ 13 - Die Abstimmung zur Urheberrechtsreform, heute um 13 Uhr auf der 102,6 MHz.

 

Hinweis: In unserem Podcast-Archiv findet ihr bereits viele interessante Beiträge zum Thema. Einfach unter diesem Artikel auf das Stichwort Urheberrechtsreform klicken und abtauchen.

Seiten

Ulmer Freiheit abonnieren

Sendezeit

Montags 13.00 – 16.00 Uhr
Dienstags 13.00 – 16.00 Uhr
Mittwochs 13.00 – 16.00 Uhr
Donnerstags 13.00 – 16.00 Uhr
Freitags 13.00 – 15.00 Uhr

Redaktion

Tagesredaktion

7 Tage plus

Do.. 23.05. | 13.00 - 16.00 Uhr
Mi.. 22.05. | 13.00 - 16.00 Uhr
Di.. 21.05. | 13.00 - 16.00 Uhr
Mo.. 20.05. | 13.00 - 16.00 Uhr
Fr.. 17.05. | 13.00 - 15.00 Uhr