Alles auf
einen Blick

Programm

Sendungsblog

Ulmer Freiheit

Podcast (RSS)

Die Ulmer Freiheit ist die Magazinsendung auf Radio free FM. Sie will Alternative zu den leichtverdaulichen, gängigen Unterhaltungsshows am Nachmittag sein: Die Musik der Ulmer Freiheit präsentiert alle Stile von Radio free FM: progressive und innovative Musik, die noch nicht bei anderen Sendern gespielt wird [siehe Rotation]. Dazu gibt es Neuigkeiten, Veranstaltungstipps, Zip-FM und die Platte der Woche präsentiert von den Radio free FM Auszubildenden und Praktikanten.

Sendungsblog

WE SAY SO

Eine Woche vor dem Lockdown 2020 gegründet und dann war´s das erstmal mit dem Proben. Außergewöhnliche Umstände erfordern eben außergewöhnliche Ausdrucksarten. "WE SAY SO" gibts jetzt seit 2 Jahren. Drei Jungs aus Bellenberg haben es auch über die Lockdown- und Corona-Zeiten möglich gemacht Musik zu machen. Wo sie jetzt stehen, was für die Zukunft geplant ist und wie die drei sich eigentlich zusammengefunden haben, hört ihr im Podcast! 

Michael Moravek und sein neues Album "Lost"

Pressebild Michael Moravek

Michael Moravek hat musikalisch schon die ein oder andere Schlacht geschlagen. Nach über 20 Jahren Karriere also Solo-Künstler und Sänger der Planeausters bringt er nun sein drittes Solo-Album "Lost" raus und ist zu Gast bei Radio free FM.

Zivilcourage - die Rolle der Polizei

Zivilcourage - was spielt da die Polizei für eine Rolle? Eine ganz schön große! Marc Layer aus der Abteilung Prävention von der Polizei Ulm erzählt uns, wie genau die Polizei im Themenbereich Zivilcourage agiert und erklärt das Angebot, was das Polizeipräsidium Ulm für Schulen zu diesem Thema bereitstellt.

 

Zivilcourage in der Schule

Schule mit Courage, Schule ohne Rassismus. Das Schild haben bestimmt schon viele an Schulen hängen sehen. Was bedeutet das aber eigentlich? Und wie wird Zivilcourage in den Schulalltag  eingebaut? Wir sprechen mit Philipp Strauß, dem stellvertretenden Schulleiter der FOS/BOS Neu-Ulm. Die Schule ist Teil des Projekts. Im Podcast hört ihr mehr zu dem Projekt und was die FOS/BOS in diesem Rahmen macht. 

Das Ulmer Dialogmodell

Copyright: Stadt Ulm

"In den Stadtteilen selber wissen die Bürgerinnen und Bürger am besten, wo der Schuh drückt." Darum gibt es das Ulmer Dialogmodell. In den fünf Teilorten RPG BöfingenRPG Mitte/OstRPG WestRPG EselsbergRPG Wiblingen gibt es Regionalgruppen, die entweder von sich aus Themen in Politik und Verwaltung tragen oder Verwaltung und Politik treten an die regionalen Planungsgruppen heran, um Themen mit den Bürger:innen, Institutionen und Vereinen zu diskutieren. Das Konzept erklärt, Fakten über die einzelnen Teilorte und wie viel Mitgestaltung möglich ist, hört ihr in den Podcasts. 

"It must schwing"

Das Label Blue Note, gegründet 1939 von den beiden deutschen Emigranten Alfred Lion und Francis  Wolff, genießt in Jazzkreisen Kultstatus - natürlich in erster Linie der Musik wegen. Die Jazz-Avantgarde mit Musikern wie Thelonius Monk, Horace Silver, John Coltrane, Herbie Hancock, Jackie McLean oder auch Art Blakey ging im Blue Note-Studio  ein und aus. Die wichtigste Prämisse: "It must schwing", wie Alfred Lion sagte. Stilbildend war aber auch das Coverdesign: Blue Note kreierte eine eigene visuelle Sprache, die sich deutlich von anderen Plattenfirmen abhob. Wir haben uns mit der Geschichte von Blue Note beschäftigt.

Lasst die Volksseele kochen!

Am Sonntag startet mit der Ausstellung “Lasst die Volksseele kochen!” im Stadthaus das Festival Contre le Racisme 2022 in Ulm. Doch um was geht es in der Ausstellung eigentlich? Peter Schmidt ist einer der Kurator:innen der Ausstellung, der Künstler gibt exklusive Einblicke in die Ausstellung und beantwortet die Frage, warum Globuli gar kein so einfaches Thema sind.

Italiens Verfahren gegen die Iuventa

Bis 2017 rettet das Schiff ”Iuventa” mehr als 14.000 Menschenleben - jetzt ist es stillgelegt. Es darf nicht mehr auf See, denn die Crew ist in Italien angeklagt. Seit 2017 laufen die Ermittlungen, und jetzt, am 21.Mai, geht es in Trapani vor Gericht. Markus Jerml und Simone Bischof von der Ulmer Sea-Eye Gruppe erzählen uns alles Wichtige über das Verfahren und die möglichen Folgen.

Instandsetzungs- und Pflegearbeiten entlang der Straßenbahnstrecken

An den letzten beiden Maiwochenenden (20. - 22.05 & 27. - 29.05.2022) werden die beiden Straßenbahnlinien 1 und 2 wegen Instandsetzungs- und Pflegearbeiten mit Bussen gefahren. Der Schienenersatzverkehr beginnt an beiden Wochenenden um 20:30 des jeweiligen Freitags und dauert bis zum Betriebsschluss des jeweiligen Sonntags. Die Haltestellen Alfred-Delp-Weg und Martin-Luther-Kirche können nicht bedient werden. Welche Arbeiten der Grund für den Schienenersatzverkehr sind, gibts im Podcast!

Wie frei sind die Medien in Serbien

„Fotojournalist der Beta News Agency, Miloš Miškov, verletzt im Juli 2020 bei Anti-Kovid-Demonstrationen in Belgrad BETAPHOTO/Aleksandar Levajković“

Die übliche Frage „Wie geht´s?“ ist in Serbien nicht nur eine Formalität. In der alltäglichen Kommunikation erhält man als Antwort sehr oft einen ausführlichen „Bericht“ von seinem Gesprächspartner. Heutzutage hört sich diese Antwort in Belgrad oft so an: „Ich habe das Gefühl, dass wir in der Atmosphäre der 90er Jahre des 20. Jahrhunderts leben. Es ist, als ob Slobodan Milošević wieder hier ist…“ 

Der Bericht der Europäischen Kommission über die Fortschritte Serbiens im EU-Beitrittsprozess, der am 19. Oktober veröffentlicht wurde, stellt fest, dass Serbien im Jahr 2021 im Vergleich zu 2020 keine wesentlichen Fortschritte im Bereich der Medien gemacht hat. In dem Bericht über die globalen Freiheiten im Jahr 2021 bewertet Freedom House Serbien nach seinem 30-jährigen Demokratisierungsprozess als ein Land, in dem die Freiheit im Bereich der Medien, der Gesetzgebung und der Justiz nur geringfügig zunimmt. Wie frei sind sie momentan? Mehr dazu gibts im Podcast!

Seiten

Ulmer Freiheit abonnieren

Sendezeit

Montags 13.00 – 16.00 Uhr
Dienstags 13.00 – 16.00 Uhr
Mittwochs 13.00 – 16.00 Uhr
Donnerstags 13.00 – 16.00 Uhr
Freitags 13.00 – 15.00 Uhr

Redaktion

Tagesredaktion

7 Tage plus

Fr., 19.08. | 13.00 - 15.00 Uhr
Do., 18.08. | 13.00 - 16.00 Uhr
Mi., 17.08. | 13.00 - 16.00 Uhr
Di., 16.08. | 13.00 - 16.00 Uhr
Mo., 15.08. | 13.00 - 16.00 Uhr

Podcast Archiv