Gegen Stumpfsinn
und Langeweile

aus dem Äther.

Startseite

News

Vertikale Reiter

#33 Wie werden wir wohnen?

#33 Wie werden wir wohnen?

Vor dem Lüften Heizung aus, gut gedämmte Wände, Solardach, Klospühlung nur so lang wie nötig und das wären Sie dann beinahe, die zentralen Aspekte zu nachhaltigem Wohnen? Natürlich nicht! Nachhaltiges Wohnen ist mit vielen Fragen verbunden. Die Wahl der Baumaterialien und die Flächennutzung spielt z.B. eine große Rolle.
Wo und wie muss zugunsten ökologischer Wohnkonzepte entschieden werden und wie kann nachhaltiges Wohnen im Detail aussehen? In der nächsten Folge schauen wir uns einige spannende Punkte dieses Themas genauer an. Wir suchen also auch diese Woche wieder nach neuen Perspektiven. 
Schaltet gerne ein am Freitag um 17 Uhr auf Radio free FM.

#podcast #wohnen #nachhaltigwohnen #mkundg

Biolandwirtschaft in der Region

Biolandwirtschaft in der Region

Lutz Mammel ist 45 Jahre und von Beruf Dipl. Ing Architekt und Agraringenieur. Seit 2009 ist er Inhaber und Geschäftsführer von "Lauteracher Alb-Feld-Früchte".
In dieser Sendung wird die Geschichte des Linsenanbaus in Süddeutschland besprochen:
- Antike bis 1950er Jahre
- Niedergang des Linsenanbaus 1950er Jahre
- Wiedereinführung ab 1985 durch Woldemar Mammel
- Wiederentdeckung historischer Sorten 2006/2007 in St. Petersburg/ Russland
- mühsame Vermehrung weniger Körner innerhalb weniger Jahre
- Linsen als Eiweißpflanze mit Zukunft auch bei fortschreitendem Klimawandel
- vegetarische Eiweißversorgung, vegane Ernährung, Linsenmehl, Linsennudeln,...
Gast: Lutz Mammel
Moderation: Michael Troost

Wissenschaftsnetzwerk MGG

Wissenschaftsnetzwerk MGG

Die Podcast-Reihe der internationalen Stadt Ulm:

Mit Dr. Johanna Vogel vom deutschen Institut für Entwicklungspolitik reden wir über das Wissenschaftsnetzwerk MGG. Wozu benötigen wir überhaupt solche Netzwerke? Was ist generell beim Aufbau von bei Netzwerken zu beachten? Warum soll in starke Netzwerke investiert werden ? Was hat die Umsetzung der Umsetzung der Agenda 2030 damit zu tun?

Arbeiten mit Holz

Arbeiten mit Holz

Der Umgang mit den erlesenen Holzschatullen von Stefan Broszeit löst eine Zeremonie höchster Wertschätzung aus. Ihre äußere Erscheinung feiert die Schönheit des Holzes, hier die gute Wahl von Nussbaum und Mooreiche, auch für die detailreichen Parketerie-Muster der Deckel. Für die geschwungen abschließenden Deckelfronten der Haubendose die perfekte Wahl des Nussbaumsplintbereiches mit einem rauchigen Farbverlauf. Passgenaue Arbeit verwandelt die Handhabung und Entdeckung der Schachteln und ihres Innenlebens zu einem wahren Fest! Sie begeistern die Jury als wahre Paradestücke der Handwerkskunst.
Gast Stefan Broszeit
Moderation: Rudolf Arnold

„Museen inspirieren die Zukunft“ - Internationaler Museumstag

„Museen inspirieren die Zukunft“ - Internationaler Museumstag

„Museen inspirieren die Zukunft“ - so lautet das Motto des 44. Internationalen Museumstags, den Museen und Galerien am 16. Mai 2021 weltweit gemeinsam mit ihrem Publikum feiern. Die Museen und Galerien in Ulm, Neu-Ulm und der Region haben sich dafür, wie schon in den letzten Jahren, wieder zusammen geschlossen und organisieren ein vielfältiges Programm unter Federführung des Edwin Scharff Museums.
Mehr zu den teilnehmenden Museen und Galerien, zur Planung des Museumstags und zur Zukunft, erfahrt ihr im Gespräch mit Julia Gmehlin, Dr. Helga Gutbrod und Sophie-Charlotte Opitz.

Data Science und KI an der HNU

Data Science und KI an der HNU

Kurze Personenvorstellung und Vorstellung des Themas. Daneben werden folglende Fragen behandelt: Was kann man unter Data Science und KI verstehen? Welche praktischen Anwendungsbeispiele hierfür gibt es im Alltag und in der Wirtschaft? Was kann die Künstliche Intelligenz nicht leisten, wo sind die aktuellen Grenzen?

Neuer Bachelor-Studiengang Data Science Management (DSM) an der HNU. Was macht den Studiengang besonders? Welche Studieninhalte hat der Studiengang?

Gast: Prof. Dr. Stefan Faußer
Moderation: Frank Riethdorf

Theater Ulm - die beste Droge der Stadt (82)

Theater Ulm - die beste Droge der Stadt (82)

Als großes Sommer-Highlight plant das Theater Ulm das Musical «Dracula» auf der Wilhelmsburg. Das historische Gebäude bildet die ideale Kulisse für die Geschichte des berühmtesten aller Vampire. Mythen von Untoten sind wohl so alt wie die menschliche Angst vor dem schier unsterblichen Bösen und die Faszination für die blutsaugend erotische Macht der Vampire. Dieser könnte auch Mina Murray erliegen. Denn Graf Dracula, der Auftraggeber ihres Verlobten Jonathan Harker, ist ihr zwar unheimlich, doch zugleich gerät sie in seinen Bann. Um sie zu retten, muss Jonathan mit dem geheimnisvollen Professor van Helsing den Kampf gegen den gefährlichen Gegner aufnehmen.
Was seine Inszenierung ausmachen wird und wie die Proben zum Musical «Dracula» voranschreiten, darüber spricht der Regisseur Alex Balga gemeinsam mit der Musicaldarstellerin Alexandra-Yoana Alexandrova, die in der weiblichen Hauptrolle als Mina Murray zu sehen sein wird.

Gäste: Alex Balga, Alexandra-Yoana Alexandrova
Moderation: Rainer Markus Walter

Mut für Überzeugungen ! Sophie Scholl und die weiße Rose

Mut für Überzeugungen ! Sophie Scholl und die weiße Rose

Quelle: George (Jürgen) Wittenstein / akg-images

„Manchmal graut mir vor dem Krieg, und alle Hoffnung will mir vergehen. Ich mag gar nicht dran denken, aber es gibt ja bald nichts anderes mehr als Politik, und solange sie so verworren ist und böse, ist es feige, sich von ihr abzuwenden. “ - Sophie Scholl .

Gemeinsam mit der weißen Rose stand Sophie Scholl für ihre Überzeugungen ein. Eine besondere Frau, eine angsterfüllte Zeit und der Mut sich dem zu widersetzten, darüber hat sich free FM mit Britta Stegmaier, Pfarrerin der Martin Luther Kirche unterhalten.  Sie erzählt von der Auseinandersetzung der weißen Rose und Sophie Scholl mit der Politik und macht deutlich welche Trittfallen und Chancen für unsere heutige Zeit benutzt werden können. 

Klimaschutz ist Freiheitsschutz und hat Verfassungsrang

Klimaschutz ist Freiheitsschutz und hat Verfassungsrang

Foto von Markus Spiske von Pexels

Nach über zwei Jahren streiken, gilt es nun schwarz auf weiß: Klimaschutz ist Freiheitsschutz und hat Verfassungsrang. Das hat das Karlsruher Verfassungsgericht am 29.04.21 entschieden. An diesem Beschluss kommt nun keine Partei und keine Regierung mehr vorbei. 
Doch für Fridays for Future ist klar: Auch hier werden die Regierungsparteien wieder versuchen, so gut wie möglich zu schummeln, um sich nicht mit der fossilen Lobby anzulegen und die Bevölkerung mit weiteren leeren Versprechen hinzuhalten. Bestärkt durch dieses Urteil will die FFF-Bewegung am 07.05. 21, zwei Tage vor dem SPD-Parteitag in ganz Deutschland auf die Straße gehen, um ihren Forderungen Nachdruck zu verliehen

Fahrrad/Pedelec, Fahrradhelm

Fahrrad/Pedelec, Fahrradhelm

Zu Beginn der Fahrradsaison wollen wir Lust auf das sichere Fahrradfahren machen. Dies gelingt am besten, wenn alle Verkehrsteilnehmer aufeinander achten und die gesetzlichen Vorgaben einhalten. Es werden Themen wie Fahrradschutzstreifen, Fahrradtraining, Ablenkung, Helm, Pedelec und E-Scooter angesprochen.
Gast: Sabine Holl
Moderation: Michael Troost

Seiten

Blog

French Reggae 90´s / 00´s

Artist Titel Brahim L´Ideal Mix Up L´ Eternel Massilia Sound System Méfi Percubaba Des textes King Riddim Jungle K2R Riddim Consommer (avec moderatión) Baobab Relève la tête Babylon Circus Mighty woman Spook & The Guay Wisdom Reggae Zebda Je Crois Que Ca...

VU 819

Playlist v. 12.05.21 - 18-20 Uhr - mit EO

Wie geht es unserem Wald?

Acht Radiokinder führen ein Interview mit dem Ulmer Förster Max Wittlinger, machen Umfragen und liefern jede Menge Infos rund um den Wald und seine Bewohner. Ein Ferienprojekt der e.tage medien.bildung im Stadtjugendring Ulm e.V. Osterferien 2021 Urausstrahlung dieser Sendung bei Radio free FM...

Food for Future

Was hat Ernährung mit der Klimakrise zu tun? Welchen Effekt hat es, wenn du dich (öfter) vegetarisch oder vegan zu ernährst? Was können wir gegen so viel (Plastik-)Verpackung tun und wie sieht es eigentlich mit der Lebensmittelverschwendung aus? In der Sendung diese Woche mit Lena und Helena...

Blues-Kitchen Playlist für den 11.05.2021

Artist Titel Album Drah di net um Willy Michl Blues + Balladen Rock 'n Roll Preacher Atlantis Live Little Mama Don't Play Jessy Martens Brand New Ride Butte La Rose The Delta Saints Bones Something To Male You Happy The Derek Trucks Band Already Free Just...

Kraftwerk - Soest Live

Nr. 279, Kraftwerk - Soest Live Die Geschichte von Kraftwerk beginnt vor 53 Jahren als sich Ralf Hütter und Florian Schneider-Esleben (später nur noch Florian Schneider) im Jahr 1968 an der Kunstakademie in Remscheid kennenlernten. Beide interessierten sich für improvisierte Avantgarde-Musik und...

112

MIX 100521

Artist Titel Myles Sanko Blackbird Sing (Mo' Horizons Remix) Muito Kaballa Power Ensemble Mamari Berwyn 100.000.000 Karate Boogaloo Brother´s gonna work it out Tomemitsu The River Izy Frantic Michael Paul Reggae Music Colectiva and Maria Graspa Under The ...

Wissensstrahlung Classic | 09.05.2021

In der Wissensstrahlung Classic am 09.05.2021von 13.00 Uhr - 15.00 UhrThema: Faszination MountainbikeGäste (02.08.2015): Rafael MayerModeration: Michael Troost

 

Platte der Woche

Termine

  • 20. Mai
    18:00 Uhr
    Radio free FM

    Online-Workshop :: Organisation und Kommunikation bei Radio free FM

    Es werden die rechtlichen Strukturen bei Radio free FM nach außen sowie der innere Aufbau (Gremien, Ämter) dargestellt. Zentrale Fragen dieses Bausteins sind: Wie komme ich zu einer eigenen Sendung? Welche Bedeutung hat die Houseordnung? Welche Infrastruktur (Schnittplätze, Rechtsreader etc.) ist im Sender vorhandenen? Wie und wann kann ich diese nutzen?

    Referent: Rainer Walter

    Online-Link: https://online-seminar.bz-bm.de/bbb/rad-tqf-njz

    Pflicht für Neueinsteiger, kostenlos für Mitglieder

    Anmeldung unter: ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 21. Mai
    20:00 Uhr
    Zentralbibliothek Ulm

    Am 21.5. um 20 Uhr wird es eine Live-Veranstaltung geben mit dem Titel "Let's talk about books". Vier Personen werden über vier Bücher sprechen/diskutieren, jede Teilnemerin, jeder Teilnehmer hat dazu ein Buch ausgesucht. Ich werde die Moderation übernehmen, eine im Moment noch nicht benennbare Person wird ausgewählte Passagen aus jedem Buch vorlesen. Ort der Veranstaltung wird die Zentralbibliothek Ulm sein, verantwortliche Veranstalter die Zentralbibliothek Ulm und Radio freeFM.  
    Die TeilnehmerInnen und "ihre" Bücher sind:

    • Fee Katrin Kanzler - Stefanie Sourlier: Das weisse Meer  
    • Edith Ehrhardt - Yvonne Hergane: Die Chamäleondamen  
    • Dagmar Engels - Ian McEwan: Kakerlake  
    • Imran Ayata - Nicolas Mathieu: Rose Royal
    FreeFM Event
  • 22. Mai
    11:00 Uhr
    Online

    Recherchieren ist eine Grundfertigkeit beim journalistischen Arbeiten. Mit ein paar Tricks kann man im Alltag schneller die entscheidenden Dinge herausfinden. Und je umfangreicher die Recherchen sind, umso wichtiger sind die richtigen Techniken und eine gute Strategie. Es gilt, die richtigen Recherchefragen herausarbeiten, den Überblick zu behalten und die Informationen zu strukturieren. Um all das soll es in diesem Seminar gehen. Und zwar nicht theoretisch, sondern immer mit praktischem Bezug auf konkrete (investigative) Recherchen. Da die Teilnehmerzahl stark begrenz ist, ist eine Anmeldung über dieses Formular verpflichtend.

    FreeFM Workshop
  • 25. Mai
    17:00 Uhr
    Radio free FM

    Online-Workshop Grundbegriffe des Radiomachens und rechtliche Grundlagen:

    Nichtkommerzieller, öffentlich-rechtlicher, kommerzieller Hörfunk - die Anfänge der freien Radios als Piratenradios, Frequenzen & Marktanalysen, warum die Politiker lieber sogenannte Jugendradios lizenzieren als die Hörfunk produzierende Jugend zu fördern, Werbung und Schleichwerbung und Freunde und Feinde im Ätherdschungel.

    Referent: Friedrich Hog

    Online-Link: https://online-seminar.bz-bm.de/bbb/rad-tqf-njz

    Für Mitglieder kostenlos, Pflicht für Neueinsteiger!

    Anmeldung: ausbildung[at]freefm.de 

    FreeFM Workshop
  • 26. Mai
    17:00 Uhr
    Radio free FM

    Online-Workshop :: Moderation und Interview

    Regeln für die Vorbereitung und für die Fragestellung eines Interviews; Technik (Umgang mit Mikro; Studio-Technik für Telefon-Interview). Theoretische Vorbereitung auf die moderierte Sendung: Aufteilung, Jingles, Musikeinsatz, Präsentation und Nachrichten. "Bei Radio free FM beobachtete Fehler" mit Hörbeispielen. (Nicht: Moderationsschulung im Studio.)

    Referent: Clemens Grote

    Online-Link: https://online-seminar.bz-bm.de/bbb/rad-tqf-njz

    Pflicht für Neueinsteiger, kostenlos für Mitglieder

    Anmeldung: ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 29. Mai
    11:00 Uhr
    Radio free FM

    Online-Workshop :: Redaktion und Recherche

    Wie recherchiere ich Themen im Radio und texte sie verständlich? Wo finde ich spannende Geschichten? Was macht gute "Radiosprache" aus? Und: Wie bereite ich meine Inhalte auf, bringe sie auf den Punkt und entwickle sie weiter? Wie baue ich ein Themen-Netzwerk auf?

    Referent: K.W.

    Online-Link: https://online-seminar.bz-bm.de/bbb/rad-tqf-njz

    Pflicht für Neueinsteiger, kostenlos für Mitglieder!

    Anmeldung: ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 05. Juli
    19:00 Uhr
    Digitaler Treffpunkt

    Online-Workshop: Grundkurs Studiotechnik

    In diesem Baustein lernt ihr die Technik im Sendestudio kennen und bedienen. Mischpult, Jingle-Player, CD-Player, Plattenspieler, Tapedeck, Mikrofone, Durchführung von Telefoninterviews, Mitschnitte der Sendung.

    Referent: Julius Taubert

    Online-Link: https://online-seminar.bz-bm.de/bbb/rad-tqf-njz

    Pflicht für Neueinsteiger, kostenlos für Mitglieder!

    Anmeldung: ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 20. Juli
    19:00 Uhr
    Radio free FM

    Online-Workshop Grundbegriffe des Radiomachens und rechtliche Grundlagen:

    Nichtkommerzieller, öffentlich-rechtlicher, kommerzieller Hörfunk - die Anfänge der freien Radios als Piratenradios, Frequenzen & Marktanalysen, warum die Politiker lieber sogenannte Jugendradios lizenzieren als die Hörfunk produzierende Jugend zu fördern, Werbung und Schleichwerbung und Freunde und Feinde im Ätherdschungel.
    Referent: Friedrich Hog

    Online-Link: https://online-seminar.bz-bm.de/bbb/rad-tqf-njz

    Für Mitglieder kostenlos, Pflicht für Neueinsteiger!

    Anmeldung: ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 21. Juli
    19:00 Uhr
    Radio free FM

    Online-Workshop :: Moderation und Interview

    Regeln für die Vorbereitung und für die Fragestellung eines Interviews; Technik (Umgang mit Mikro; Studio-Technik für Telefon-Interview). Theoretische Vorbereitung auf die moderierte Sendung: Aufteilung, Jingles, Musikeinsatz, Präsentation und Nachrichten. "Bei Radio free FM beobachtete Fehler" mit Hörbeispielen. (Nicht: Moderationsschulung im Studio.)

    Referent: Clemens Grote

    Online-Link: https://online-seminar.bz-bm.de/bbb/rad-tqf-njz

    Pflicht für Neueinsteiger, kostenlos für Mitglieder

    Anmeldung: ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 24. Juli
    11:00 Uhr
    Radio free FM

    Online-Workshop :: Redaktion und Recherche

    Wie recherchiere ich Themen im Radio und texte sie verständlich? Wo finde ich spannende Geschichten? Was macht gute "Radiosprache" aus? Und: Wie bereite ich meine Inhalte auf, bringe sie auf den Punkt und entwickle sie weiter? Wie baue ich ein Themen-Netzwerk auf?

    Referent: K.W.

    Online-Link: https://online-seminar.bz-bm.de/bbb/rad-tqf-njz

    Pflicht für Neueinsteiger, kostenlos für Mitglieder!

    Anmeldung: ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 29. Juli
    18:00 Uhr
    Radio free FM

    Online-Workshop :: Organisation und Kommunikation bei Radio free FM

    Es werden die rechtlichen Strukturen bei Radio free FM nach außen sowie der innere Aufbau (Gremien, Ämter) dargestellt. Zentrale Fragen dieses Bausteins sind: Wie komme ich zu einer eigenen Sendung? Welche Bedeutung hat die Houseordnung? Welche Infrastruktur (Schnittplätze, Rechtsreader etc.) ist im Sender vorhandenen? Wie und wann kann ich diese nutzen?

    Referent: Rainer Walter

    Online-Link: https://online-seminar.bz-bm.de/bbb/rad-tqf-njz

    Pflicht für Neueinsteiger, kostenlos für Mitglieder

    Anmeldung unter: ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop

DEIN FREIES RADIO

AUF 102,6 MHZ

Kontakt

Radio free FM

Gemeinnützige GmbH
Platzgasse 18
D-89073 Ulm

Ansprechpartner

Timo Freudenreich

Telefon

Büro

0731/938 62 84

Studio

0731/938 62 99

Redaktion

0731/938 62 87